Jump to content

Psoriasis am ganzen Körper


Rüya83

Recommended Posts

Hallo an Alle,

was ist eigentlich der Unterschied zwischen Parapsoriasis und der normalen Schuppenflechte? Nur rein optisch, ich weiß, dass es zwei vollkommen unterschiedliche Krankheiten sind. Allerdings wie können das die Ärzte unterscheiden? Ich bin nahezu momentan am ganzen Körper betroffen, habe gerade meine zweite Mtx Spritze hinter mir und warte auf Besserung, allerdings geh ich auch zur Balneotherapie bis ich die Wirkung der Spritze habe. Wenn ich mir die Bilder min internet anschauen für die Parapsoriasis seh ich kein Unterschied...  Ich habe psoriasis vulgaris

Link to post
Share on other sites

Hallo Rüya83,

das Krankheitsbild der Parapsoriasis ist ähnlich der Psoriasis guttata, die ich habe. Durch persönlichen Streß erlebe ich momentan einen Schub, der es in sich hat. Dabei breiten sich die münzgroßen Flecken am ganzen Körper aus und sie ist schwer behandelbar. Bestrahlungen sollen helfen, das wünsche ich Dir. Ich bin leider überstrahlt worden und kann seitdem nicht mehr in die Sonne. Alles Gute Dir von Waldfee

 

Link to post
Share on other sites

Also nicht falsch verstehen ich habe die normale Schuppenflechte lt meinem Hautarzt seit über 10 Jahren. allerdings war ich nie so richtig erscheinungsfrei, außer in der Schwangerschaft. Wie so ein Dauerschub, mal weniger mal mehr muss immer etwas dagegen tun. letztendlich ist die Familienplanung abgeschlossen daher nehme ich jetzt Mtx. Bist du auch mal Erscheinungsfrei ohne was dagegen zu tun? Momentan bin ich auch am ganzen Körper bis auf Gesicht Kopf und Hände betroffen 

Ich wollt nur wissen, ob die Ärzte es wirklich unterscheiden können diese zwei Krankheiten, die sich optisch sehr ähneln

Edited by Rüya83
Link to post
Share on other sites

Hallo Rüya83,

über Deine Frage habe ich erstmal im Internet nachgeschaut und gelesen, daß die Pso guttata  zum Krankheitsbild der Parapsoriasis gehört.Ich hatte immer einen Dauerschub, mal mehr, mal weniger, unterbrochen von meinen Klinikaufenthalten. Trotz intensiver dauerhafter Behandlungen auch ambulant hatte ich nie eine dauerhafte erscheinungsfreie Zeit. Erst durch Biologcs hatte ich zusammengerechnet 3 Jahre eine gute Haut. Die Ärzte haben nie eine Parapsoriasis, sondern Pso guttata/ Pso vulgaris festgestellt und dokumentiert. Ich werde aber demnächst mal meinen Hautdoc danach fragen. 

LG Waldfee

Link to post
Share on other sites

Also lt meinem Hautarzt sind es völlig verschiedene Krankheiten . Sehen sich auch nur ähnlich aber wirklich sehr. Auch im Internet steht, zwei verschiedene Krankheiten. allerdings gibt es auch Parapsoriasis guttata.Naja wir kämpfen lieber mit unserer gewöhnlichen Schuppenflechte 

Link to post
Share on other sites

Hi @Rüya83

MSD (Pharmahersteller) schreibt hier

Zitat

Der Unterschied zwischen den beiden Erkrankungen liegt darin, dass bei der Parapsoriasis die Plaques dünner sind als bei der häufigsten Form der Schuppenflechte.

@Waldfee Es gibt auch bei der Parapsoriasis eine Guttata-Form. Die Psoriasis guttata gibt's aber nach wie vor.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Waltraud B.
      By Waltraud B.
      Hallo an alle
      seit Mai diesen Jahres habe ich (weiblich, 65)  die Diagnose Parasoriasis en plaque und würde mich sehr interessieren, welche Therapien neben der Licht- und Badtherapie helfen können.  Mein Hautarzt hat regelrechte "Weltuntergangsstimmung" verbreitet.
       
      Ich habe im Vorfeld ab und an irgendwelche allergischen Reaktionen (Duftstoffe) gezeigt, schuppige und juckende Kopfhaut, Reaktionen an Nabel und im Knick hinter dem Ohr.
      Die roten juckenden Stellen an den Beinen habe ich  als Allergie gesehen und wollte eine entsprechende Behandlung.   Doch die Biopsie hat nun eine andere Diagnose ergeben.
      Behandlung: Balnea-Bad und Lichttherapie (4x bisher) läuft.
      Einerseits denke ich es hilft, doch dann sind wieder Flecken an anderer Stelle. Besonders arg ist es im Moment im Hals- und Dekolleté-Bereich, es heizt, juckt und brennt besonders am Abend und in der Nacht.
      Kann man mit Ernährung etwas erreichen?       Booh ..... ich koche, backe und esse so gern.😋
      Herzliche Grüße
      Waltraud B.
    • lucky71
      By lucky71
      Hallo, ich habe mich hier angemeldet um Erfahrungen auszutauschen und vielleicht kann ich dazu beitragen, dass der ein und andere Linderung erfährt, so wie ich Linderung erfahren habe. Mittlerweile stehen Neurodermitis, Psoriasis und Herpes nicht mehr an erster Stelle meiner täglichen Gedanken.  Nach vielen Jahren mit Parapsoriasis und Herpes bin ich zufällig im Netz auf Naturprodukte Schwarz in Contwig gestoßen. Die haben sich auf Neurodermitis, Psoriasis, Parapsoriasis, Lippenherpes etc. spezialisiert und beantworten auch Fragen am Telefon. Mit Lippenherpes der mich über Jahre begleitet hat, habe ich mich anfangs telefonisch an Naturprodukte Schwarz gewandt. Dachte nicht dass sich heute noch jemand Zeit nimmt um Fragen ausgiebig zu beantworten. Habe mir dann den Manuka Lippenpflegestift bestellt. Erst war ich sehr skeptisch, da ich schon vieles ausprobiert hatte. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert.  Nutze den Stift täglich und Lippenherpes gehört nun der Vergangenheit an. Was ich klasse finde, dass alle Produkte auf Naturbasis wirken, kein Cortison oder dergleichen mehr, was mich immer sehr genervt hat und meine Haut war ebenso sehr gezeichnet. Neuerdings gibt es auch einen NeuroPsori Lippenpflegestift, den sich mein Cousin gekauft hat. Er ist ebenfalls super zufrieden. 
    • Marlene
      By Marlene
      Hat von Euch noch jemand eine zusätzliche Erkrankung? (oder auch mehrere)?Viele GrüßeMarlene

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.