Jump to content
Sign in to follow this  
Lina9523

Klinikempfehlung

Recommended Posts

Lina9523

Hallo Ihr Lieben, 

ich würde gerne einmal eure Erfahrungen zum Thema Kliniken im Bezug auf Psoriasis Arthritis hören. 

Hier kurz zur meiner Historie mit dieser Krankheit

- Erste Entzündungen seit 2012

- Seit 2015 MTX subkutan angefangen mit 15 aktuell bei 12,5 mg nach Aufenthalt in der Naturheilkundeklinik Blankenstein

- Kortison zwischen 40 und 5mg seit 2015 mit kurzen Phasen des Aussetzen (seit über 2 Jahren mit 5mg)

Nach Rücksprache mit meinem Arzt pausiere ich aktuell sowohl MTX als auch Cosentyx (für die Haut) aufgrund einer Grippe und meiner allgemeinen unfassbaren Anfälligkeit für Infekte vor allem jetzt im Bezug auf das Corona Virus. Von Oktober bis März/April bin ich ca alle 2 Monate mit einer Erkältung die immer zur Bronchitis wird ca 2 Wochen krank. 

Ich würde mich gerne in ein paar Wochen medikamentös neu einstellen, nachdem ich die Medikamente einige Wochen pausiert habe. Mir wurde schon mehrmals angeraten das stationär durchführen zu lassen, da bei mir noch nicht der richtige Therapieansatz gefunden wurde bezüglich des Kortisons.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Klinik die gerne auch einen Alternativen Ansatz vertritt und wo man mich nicht mit 100 verschiedenen Medikamenten vollpumpen will. Ich würde gerne so wenig Medikamente wie möglich nehmen, da ich auch erst 24 bin, noch etliche Jahre mit dieser Krankheit verbringe und gerne später Kinder haben möchte. Alternativen Therapien bin ich überhaupt nicht abgeneigt! 

Habt Ihr in dieser Hinsicht Erfahrungen gemacht und könnt mir vielleicht eine Klinik empfehlen oder mir sagen auf was ich bei der Wahl achten sollte?

Viele Grüße und einen wunderschönen Tag :)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lupinchen

Lese gerade das Du aus Dortmund kommst, da liegt Herne ja in der Nähe. Meine Schwester ist dort in Behandlung, hat eine seltene rheumatische Erkrankung, die aber heilbar ist. Muss aber einmal im Jahr zum Check dorthin. Die haben einen stationären als auch ambulanten Bereich. Könnte aber sein, dass man im ambulanten Bereich lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Ist leider fast überall so.

Rehakliniken, falls Du auch dorthin ggf. möchtest, stellen auf nichts ein, außer sie haben einen Akutbereich.

Lg. Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia
Am 5.3.2020 um 12:34 schrieb Lina9523:

Ich würde mich gerne in ein paar Wochen medikamentös neu einstellen, nachdem ich die Medikamente einige Wochen pausiert habe. Mir wurde schon mehrmals angeraten das stationär durchführen zu lassen, da bei mir noch nicht der richtige Therapieansatz gefunden wurde bezüglich des Kortisons.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Klinik die gerne auch einen Alternativen Ansatz vertritt und wo man mich nicht mit 100 verschiedenen Medikamenten vollpumpen will. Ich würde gerne so wenig Medikamente wie möglich nehmen, da ich auch erst 24 bin, noch etliche Jahre mit dieser Krankheit verbringe und gerne später Kinder haben möchte. Alternativen Therapien bin ich überhaupt nicht abgeneigt! 

Habt Ihr in dieser Hinsicht Erfahrungen gemacht und könnt mir vielleicht eine Klinik empfehlen oder mir sagen auf was ich bei der Wahl achten sollte?

Hallo @Lina9523

verständlich, dass du so wenige Medikamente wie möglich nehmen willst – ich glaub, das wird jedem so gehen. 

Das Problem an Kliniken mit alternativem Ansatz ist, dass damit wertvolle Zeit vergeht, in denen deine Gelenke "kaputtgehen" können. Ich würde eher andersherum suchen – also jetzt eine Klinik, die dich auf ein wirksames Medikament einstellt und dann suchen, wie du mit "alternativen Ansätzen" das so ergänzen kannst, dass du vielleicht weniger von den Medikamenten brauchst.

Zum Einstellen auf Medikamente kann dein Arzt dich in die nächstgelegene Uni-Klinik einweisen. War davon schonmal die Rede bei dir?

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.