Jump to content

KOSTENLOSE FFP 2 Schutzmasken


Recommended Posts

in Bremen wurden ab heute die Schutzmasken ausgegeben - ich dachte, das geht ja wieder los wie mit dem Klopapier bei Rossmann -

unsere Apotheke öffnet um 8.15 h und ich war pünktlich dort, musste mich allerdings in eine Reihe einstellen, ca. 30 Menschen waren vor mir. Zum Glück ging es schnell, denn nach Aufforderung durfte man die Apotheke betreten nach Handdesinfizierung am Automaten im Eingangsbereich und alle fünf Tresen hatten geöffnet. Ich habe anstandslos ein Paket mit 10 Masken bekommen und habe gefragt, ob ich für meinen Mann auch ein Paket mitnehmen dürfte - kein Problem, denn die Apothermitarbeiterinnen kennen uns - und nun haben wir jeder 10 Masken. Das fand ich richtig toll und völlig unkompliert.

Micha war schon früh im Baumarkt und er kam um ca. 9.00 h zurück - da stand schon ein grosses Schild an der Tür der Apotheke - Maskenausgabe gibt es nicht mehr, alles ist weg -

wie sagt man - der frühe Vogel fängt den Wurm -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites

  • Replies 303
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Lupinchen

    48

  • Bibi

    43

  • Tenorsaxofon

    33

  • Waldfee

    25

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wir tragen jetzt in der Kita auch Masken... sagt doch so ein Zwerg zu mir: "Rike, mit Maske sieht man nur deine Augen und die schimpfen nie mit mir, die lachen immer!" ...na toll, die ollen Veräter...

Ist das denn alles soooo schwer? Wer hat Anspruch auf die kostenlosen FFP2-Masken?   Menschen ab 60 Jahren und jüngere Menschen mit Vorerkrankungen. Dazu gehören Asthma, Demenz, Diabe

Ich habe nur ganz kurz im Frühjahr ein paar Mal eine OP-Maske getragen, ansonsten trage ich seit dem Frühjahr nur ffp2-Maske. Meine Tochter trägt seit 3 Wochen in der Schule (auch während des Unterr

Posted Images

Da hast Du ja echt ein Schnäppchen gemacht, denn die 10 Masken, wenn es denn gute sind, hätten einen Wert von Ca. 50-60€. 

Ich hatte eigentlich gedacht, dass die Verteilung anders geht, ggf. würden sie im Briefkasten liegen. Via Apotheken ist das aber eigentlich ungerecht und ich habe echt keine Zeit und Lust dann von Apo zu Apo zu rennen um welche zu ergattern. Mal sehn wie es hier abläuft, wenn es denn welche gibt. Noch habe ich welche, denn ich trage sie mehrmals und erhitze sie kurz nach dem Tragen.

Gruß Lupinchen

Link to post
Share on other sites

hallo, Lupinchen -

ich finde es mit der kostenlosen Verteilung auch sehr ungerecht, denn wenn die Menschen arbeiten wie ich auch noch vor fast 16 Jahren -

man ist dann ' auf Arbeit ' und kann sich nicht anstellen -

ich hatte wirklich Glück, dass ich die doch etwas sicheren Masken bekommen habe -

Micha und ich benutzen sie nur in der Strassenbahn, wenn wir Anfang Dezember wieder zum ' Ärzterennen ' müssen wegen Stelara und Humira - Blutabnahme - und ich wegen Diabetes noch zum Internisten -

schön sieht anders aus, aber ich hoffe wirklich, dass die FFP2 Masken wirkungsvoller sind -

wir haben kein Auto und müssen mit Bus und Bahn fahren - die Linie 1 ist bei uns proppenvoll mit vielen Menschen aus dem Hotspot in Bremen - da wird einem schon etwas mulmig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Bibi,

ich hoffe, Du hast Deinen Geburtstag schön verbracht.

Ich habe bei mir in 3 Apotheken nach den FFP Masken nachgefragt, überall die gleiche Abtwort: „ Nur Bremen hat diese Masken erhalten.“. Es ist so vieles in unserem Land nicht mehr zu verstehen, auch dieses Vorgehen nicht. 

Dir noch einen schönen Abend! LG Waldfee

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Waldfee:

Nur Bremen hat diese Masken erhalten.“. Es ist so vieles in unserem Land nicht mehr zu verstehen, auch dieses Vorgehen nicht. 

Was hat das mit "unserem Land" zu tun? Das war eine Aktion des Bundeslandes "Bremen" - so  ist das halt in einer föderalen Bundes-Republik. In der Gesundheitspolitik bestimmt nicht nur der Bund (via der Gesetzgebung) sondern auch die Bundesländer und da vor allem bei Versorgungsfragen.

Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Tenorsaxofon:

FALSCH

Auch in Tübingen gab es die Masken für Ältere kostenlos.

Gruss Anne

Die Antwort erspare ich mir, würde sonst auf Lebenszeit gesperrt.

  • Upvote 3
  • Downvote 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Jetzt ist ja wohl im Gespräch bundesweit die FFP2 Masken kostengünstig abzugeben, wobei ich nicht gehört habe für welche Altersgruppe. Muss wohl mal genau hinhören, es läuft ja alle 30 Minuten etwas zu Corona im Radio. 

Ich hatte im Web nachgesehen und da hat es sich wohl um eine alleinige Aktion in Bremen gehandelt. Es war nicht die Rede von anderen BL. Es soll aber wohl mehrmals Masken in Bremen geben.

Lg. Lupinchen

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Tenorsaxofon:

FALSCH

Auch in Tübingen gab es die Masken für Ältere kostenlos.

Gruss Anne

Was ist falsch? Die Stadt Tübingen hat halt zu viel Geld (die Schwaben halt :)) und deswegen ein Aktion für gratis Masken für Ältere gestartet. (Manche nennen's auch "PR-Gag von Palmer")

Link to post
Share on other sites

Zur Beruhigung:

Meine Enkelin, die Hebamme ist, muß jetzt diese Maske den ganzen Arbeitstag tragen und findet sie fast unzumutbar, weil damit das Atmen erschwert wird. Also bleiben wir doch bei unseren einfachen Masken, die von vielen Menschen getragen wird.

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Waldfee:

Zur Beruhigung:

Meine Enkelin, die Hebamme ist, muß jetzt diese Maske den ganzen Arbeitstag tragen und findet sie fast unzumutbar, weil damit das Atmen erschwert wird. Also bleiben wir doch bei unseren einfachen Masken, die von vielen Menschen getragen wird.

Ich trage FFP2 Masken nur noch, auch mal 2-3 Stunden wenn ich Termine in der Uni habe und kann das nicht bestätigen. Man kann sehr gut atmen....mit, allerdings müssen Pflegekräfte sie ja lange tragen zusätzlich zu anderen Schutzmaßnahmen. Da könnte da Ganze sicher irgendwann unangenehm werden, aber nicht nur wg. dem Atmen.

Die sogenannten Alltagsmasken, je nach Stoffart, erschweren mir schon mal das Atmen.

Lg. Lupinchen

Edited by Lupinchen
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Waldfee:

... findet sie fast unzumutbar, weil damit das Atmen erschwert wird ...

"Das" kann ich persönlich so nicht bestätigen. 

Ich habe 5 verschiedene (Schutz-) Masken; am liebsten und für längere Zeit des Tragens sind mir die FFP2 Masken (aber auch die teuersten); mit diesen kann ich am besten atmen (auch beim Fahrrad fahren). 

LG  Richard-Paul

Link to post
Share on other sites

Alles richtig. Es gibt mit den alten und  neuen Regelungen viel Zumutbares , aber auch sehr viel Unzumutbares. Zusammenhalten und akzeptieren müssen, das wird  schwierig bleiben . 

Link to post
Share on other sites

ja, wir hatten wirklich Glück, dass wir die kostenlosen FFP2 Masken bekommen haben -

ABER ihr lieben, es wird auch schon wieder im Lande Bremen zurückgerudert -

es ist im Gespräch, dass sich Risikopatienten ein Rezept ausstellen lassen müssen vom Arzt - für weitere kostenlosen Schutzmasken FFP2 - usw.usw. -  das muss mit der Krankenkasse abgesichert werden - und niemand weiss, ob der Arzt das macht mit seinem Rezept, oder ob man selbst tätig werden muss -

und ein ' Kleiner Kostenbeitrag '  kann trotz Rezept in den Apotheken erhoben werden -

also wirklich, ich bin ratlos und könnte echt echt ausrasten -

wir sind informiert und können auch im Internet nachschauen, aber was ist es mit den älteren Menschen - ich möchte gern alt werden, aber nicht verwirrt - dann möchte ich gern tot umfallen um mir noch ein evtl. langes Leiden ersparen zu können -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites

ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass es laut der Medien viele Menschen gab aus Niedersachsen, die sich hier in den Bremer Apotheken angestellt haben, um sich die kostenlosen FFP2 Schutzmasken abzuholen -

es gab überhaupt keine Kontrolle - das ist nicht richtig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Bibi:

ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass es laut der Medien viele Menschen gab aus Niedersachsen, die sich hier in den Bremer Apotheken angestellt haben, um sich die kostenlosen FFP2 Schutzmasken abzuholen -

es gab überhaupt keine Kontrolle - das ist nicht richtig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Ich grüße Dich mal herzlich zurück, Bibi.

Neid, Gier, Egoismus und Geiz sind schon Begriffe, welche auf Menschen zutreffen, nicht wahr?  Weder richtig, noch schön, noch nett - da haste Recht!

Am 13.11.2020 um 18:54 schrieb Bibi:

Ich habe anstandslos ein Paket mit 10 Masken bekommen und habe gefragt, ob ich für meinen Mann auch ein Paket mitnehmen dürfte - kein Problem, denn die Apothermitarbeiterinnen kennen uns - und nun haben wir jeder 10 Masken. Das fand ich richtig toll und völlig unkompliert.

Aber wo soll denn die Kontrolle anfangen? Bei jedem Einzelnen, bei Unbekannten, bei Fremden, bei jungen oder alten Menschen? Und wie soll die Kontrolle aussehen?

Ameise! Im Moment wäre ich wirklich gerne eine Ameise! 🤪 (siehe mein Beitrag in "Was mir persönlich durch den Kopf geht!)

Gruß - Uli

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Waldfee:

findet sie fast unzumutbar

Habe morgen wieder eine zehn Stunden Schicht. Körperliche Arbeit. Das ist anstrengend. Tja die jungen Leute finden halt alles anstrengend. 

Link to post
Share on other sites
Am 13.11.2020 um 18:54 schrieb Bibi:

Ich habe anstandslos ein Paket mit 10 Masken bekommen

In Bremen werden sie kostenlos verteilt. Bei uns im Betrieb werden die normalen Masken knapp für die Mitarbeiter. Ich trage zum Glück nur selbst genähte. 

Etwas ungerecht verteilt, wie alles im Moment.

 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb kuzg1:

Ich grüße Dich mal herzlich zurück, Bibi.

Neid, Gier, Egoismus und Geiz sind schon Begriffe, welche auf Menschen zutreffen, nicht wahr?  Weder richtig, noch schön, noch nett - da haste Recht!

Aber wo soll denn die Kontrolle anfangen? Bei jedem Einzelnen, bei Unbekannten, bei Fremden, bei jungen oder alten Menschen? Und wie soll die Kontrolle aussehen?

Ameise! Im Moment wäre ich wirklich gerne eine Ameise! 🤪 (siehe mein Beitrag in "Was mir persönlich durch den Kopf geht!)

Gruß - Uli

 

Link to post
Share on other sites

hallo, kurzg1 -

wir sind gehören nicht zu diesen Menschen, Neid, Gier, Egoismus oder Geiz - wir sind zufrieden mit unserem Leben und uns fehlt es an nichts, denn wir sind bescheiden.

Ja, die Kontrolle könnte vielleicht sein, dass jede Apotheke nur die kostenlosen Masken abgibt an Menschen z.B. mit Kundenkarte - ein Klick in dem Computer und alles wäre erledigt -

ja ich weiss, das ist auch wieder eine Kontrolle - aber eine Lösung habe ich nicht - war nur ein Gedanke, um diese wieder mal Hysterie überblicken zu können -

warum waren schon so viele Menschen hier in ' unserer ' Apotheke - ich habe mich ja auch eingereiht - echt, viele bekannte Gesichter hier aus unserem Umkreis - viel ältere Menschen als ich mit Rollator oder am Stock - usw.usw. -

wir fahren nicht herum mit den ' Öffentlichen ' - um noch mehr zu bekommen -

ich bin wirklich ratlos, wie man das hätte besser organisieren können -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
Am 18.11.2020 um 22:38 schrieb Clau dia:

In Bremen werden sie kostenlos verteilt. Bei uns im Betrieb werden die normalen Masken knapp für die Mitarbeiter. Ich trage zum Glück nur selbst genähte. 

Etwas ungerecht verteilt, wie alles im Moment.

 

Herr Spahn hat doch noch ganze Lager voll die noch nicht abgerufen worden sind. Er hat doch, für mich etwas planlos, überall und nirgendwo geordert und wie ein Wunder haben nun alle geliefert. Wobei die Firmen teilweise noch nicht bezahlt worden sind.....ist ja normal, denn der Bund ist ja bekannt für seine schlechte Bezahlungsmoral. Da liegen Millionen ungenutzt rum. Evtl. kann Euer Chef da kostengünstig etwas abbekommen.😎

Link to post
Share on other sites

Ich gönne es jedem der sie kostenfrei, oder eben günstiger bekommt. Würde mir nur wünschen wenn es woanders auch möglich ist und dann eben besser verteilt wird.

Lg. Lupinchen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Lilli1
    • NilsKommaRanDa
      By NilsKommaRanDa
      Moin ihr lieben,
      ich lese nun schon seid längerem hier im Forum. Vielen dank für all die Erfahrungsberichte und aufmunternden Worte die man hier immer wieder liest.
      Ich selber bekomme seid ca. 3 Monaten Cosentyx und bin soweit ganz zu frieden mit dem Mittel. Meine Schuppenflechte ist fast verschwunden.
      Wichtig: Bitte keine Impfdiskussion anfangen. Jeder soll selbst entscheiden ob er sich impft oder nicht.
      Ich habe mich dazu entschieden mich Impfen zu lassen. Und plötzlich geht alles super schnell. Ich bin Erzieher und wie wohl alle wissen wurden wir jetzt in der Impfreihenfolge nach vorne geschoben. Hier in Bremen geht jetzt alles rasend schnell und ich kann mir nächste Woche schon einen Termin geben lassen.
      Was ich mich jetzt Frage ist, ob ich während der Therapie überhaupt geimpft werden kann. Kennt sich da jemand aus...? Welche Impfungen mit Cosentyx überhaupt möglich sind?
      Achse wir sollen AstraZeneca bekommen. Auch wegen der Nebenwirkungen mache ich mir ein paar Gedanken, da ich zur Risikogruppe gehöre.

      Über Rat würde ich mich sehr freuen!
    • Lilli1
      By Lilli1
      Hallo 🙋‍♂️ 
      Ich bin zur Zeit zur Reha und habe mal eine einzige Frage?
      Gibt es hier im Forum Jemanden der Biologika bekommt und an Korona erkrankt ist oder war? 
       
      Danke und Schöne Grüße 

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.