Jump to content

Recommended Posts

Hallochen, ich schnuppere hier mal rein, denn hier scheint ja einiges an Wissen und Kontakten herum zu spuken. :)

Psoriasis habe ich schon immer, auf die Haut gesehen, aber es ist nur stellenweise und unter Kontrolle, nur kommen nin sein 1,5 Jahren langsam auch die Gelenke mit dazu und das heißt, ich brauche echte Hilfe, sonst wirds böse.
Am fiesesten ist der Nacken! Denn der versaut einem den ganzen Tag durch Kopfschmerzen und anderes. Alle anderen gelenke lassen sich ja immernoch etwas ignorieren, aber das geht dort gar nicht.

Ich bekomme n 3 Tage Termin im KH stationär in der Rheumatologie und mal schauen, was die sagen. Hautarzt kann man echt knicken...

Link to post
Share on other sites

Hallo @jfoe,

Psoriasis arthritis speziell im Nacken... puh, da kann ich mir die Kopfschmerzen echt gleich mit dazudenken. Hoffentlich kann man dir bald helfen.

Berichte mal, was sie in der Rheumatologie gemacht haben. Welches Krankenhaus ist es denn?

Link to post
Share on other sites

hallo, jfoe -

schön, dass du dieses informative Forum gefunden hast - ich hoffe, dass du dich hier wohlfühlst -

ich wünsche dir alles Gute und eine Diagnose in der Rheumatologie des Krankenhauses -

bitte berichte weiter, das ist wichtig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • psyed
      By psyed
      Hallo ihr lieben :3 am besten ich schreib euch mal meine geschichte auf.

      ich habei seit 8 jahren pso und seit ungefaehr 6 monaten gelenk und diverse andere schmerzen/beschwerden.
      Es ging damit los das mein rechter arm anfing zu schmerzen.und die finger kribbelten dann schmerzte nacken.und schulter und ich wurde immer verspannter in diesem bereich.die lymphknoten im nacken fingen auch an.leicht zu schwellen was bis heute noch so.ist sie sind crk Linsen bis Erbsen gross. Später gings dann auf der linken seite los mit den selben beschwerden auch ein.paar wenige lymphknoten am hals wurden sichtbar auch linsen bis erbsen.gross und ein lymphknoten am hals schwellt oefter an und ab. Dann schmerzte auch das kreuz und beide brustseiten und ab und an auch die brustmitte. Ea wurden etliche untersuchungen.gemacht in der onkologie stationär vom lymphom ausschluss bis zum hiv test. *alles negativ zum glueck* In der ganzen zeit wurde meine schuppenflächte auf der haut schlimmer ueberall am koerper und die naegel alle befallen au h um die naegel rum alles knall rot. Bin jetzt on dermatoligischer behandlung mit verdacht auf psa behandel meine hautherde mit cortisonhaltigen salben und mache eine puva therapie bald soll eine thera mit fumaderm beginnen doch da meine blutwerte nicht ganz ok sind *leichte erhoehung der lymphozyten was fuer bakterien befall spricht. Beim hno wurde jetzt ein mandel abstrich gemacht und meine zaehne weisen entzuendungen auf diese werden ab morgen behandelt erst wenn die blutwerte ok sind kann ich fumaderm nehmen sagt der doc. Ich habe auch schmerzen im ellenbogen und vor kurzem hab ich festgestellt das mein ringfinger von selber hin und her wackelt wenn ich die hand/finger strecke. Herzstolpern hab ich auch ab und an auch probleme beim sehen manchmal obwohl ich glaube das diese beiden symptomo psychosomatisch sind da ich auch eine angsstoerung habe.

      So jetzt habt ihr genug zu lesen wuerde mich freuen wenn jemand etwas dazu schreibt vor allem ob euch diese symptome auch bekannt sind.

      Liebe gruesse
      psyed
    • supermami
      By supermami
      Hallo erstmal...,
      ich bin nach langer Suche nun endlich hier gelandet, in der Hoffnung viele Tipps und Hinweise zu bekommen.
      Ich habe Schuppenflechte am Kopf und im Gesicht (Stirn). Außerdem plagen mich schon seit Jahren Schmerzen im Bereich der Schultern - strahlt bis in die Arme aus, Handgelenke, Ferse, Fußrücken - kurz der Rheumatologe stellte kein Rheuma fest und meint es kommt von der Schuppenflechte. Aber wie geht´s jetzt weiter ? Physiotherapie hilft nur kurz, eine kurze Bewegung und es knackt und schon habe ich wieder Schmerzen. Es ist so , als ob etwas "überspringt" oder "herausspringt". Ich vermute, daß die Sehnen oder diese Verhärtungen die Verspannungen machen. Meine Ferse schmerzt, bekomme jetzt ersteinmal Ultraschall. Könnt ihr mir vielleicht sagen, ob es mit der Schuppenflechte zusammenhängt ? Gruß Supermami

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.