Jump to content

Vorzeitiger REHA Abruch


mensch412004
 Share

Recommended Posts

mensch412004

Hallo zusammen,

ich habe mal den Rentenversicherer angefragt ob es auch Möglichkeiten gibt die Reha vorzeitig wegen Erfolgslosigkeit oder widrige Umstände abrechen kann und wie die Vorgehensweise wäre. Welche Kosten dann auf mich zu kommen.

Die Antwort !!

Sehr geehrter Herr .....,

wenn sie die Rehabilitation gegen ärztlichen Rat vorzeitig beenden,

empfehlen wir ihnen, ihre Gründe in schriftlicher Form postalisch oder per

Fax unter Angabe ihrer Versicherungsnummer dem Kostenträger darzulegen.

Finanzielle Konsequenzen für sie wird ihre vorzeitige Abreise nicht haben.

Ein vorzeitiger Abbruch gegen ärztlichen Rat oder sogar aus

disziplinarischen Gründen bleibt jedoch auch zukünftig aktenkundig.

Wir empfehlen ihnen, die Entscheidung nach Rücksprache und wenn möglich

auch mit Einverständnis der Rehabilitationseinrichtung zu treffen.

Weitergehende Fragen beantworten Ihnen gern die Spezialisten in unserem

Reha-Informations-Center (R.I.C.). in der Zeit:

Hat jemand schon andere Erfahrungen gemacht?

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites


Naja, Hartmut -

aus zurückliegenden Zeiten weiß ich, dass jemand, der aus disziplinarischen Gründen früher nach Hause geschickt wird - z.B. die Hausordnung mehrmals nicht beachtet hat - es in Zukunft sehr schwer hatte, eine Kur/Rehamaßnahme nochmals bewilligt zu bekommen ... :D

Ein Arrangement mit den Ärzten , wie dir bereits empfohlen wurde, ist der günstigere Weg !

Warum befürchtest du, nicht durchhalten zu können ?

Moin, moin - vira. :)

Link to comment
Share on other sites

glatzenwinni

Hallo Mensch !

Warum im Vorfeld schon an ABBRUCH denken .

In der LVA Kaiserstr. auf Norderney hängt ein nettes Schild :

Ich zitiere : Hast du Probleme mit Alkohol - Nein - nur OHNE .

Also Positiv an die Kur gehen - andere die es sehr NÖTIG haben werden es Dir Danken!!!!!!!

In diesem Sinne

Glatzenwinni

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Es ist ja nu schon ein paar Jährchen her....

aber ich war damals mit meinen Söhnen in Mutter-Kind -Kur.

Mein ältester damals 41/2 bekam dort eine richtig böse Erkältung.

(vorher musste ich einen Zettel unterschreiben in dem man mich daraufhin gewiesen hat,das eventuell Erkrankungen dort erst zum Ausbruch ...bz.w sich verschlimmer können)

Nach 1 3/4 Wochen hatte er dann bereits 3 Tage über 40 Fieber...sämtliche Mittel die ihm verabreicht wurden halfen nicht. ( er so viel Antibiotikum geschluckt,soviel würde man nicht mal nem Erw. verschreiben)

Am 2 Wochenende kam dann mein Mann zu Besuch ...ich war mit den Nerven am Ende...

Der Eine schwer krank ..der andere gerade 2 ständig bei Mama am Hosenbein...sich weigernd in den Kindergarten zu gehen.

Sprich keiner von uns drein konnte seine Therapien wahrnehmen...die letzte Woche war also was für den hohln Zahn um es mal dezend aus zu drücken.

Meine Anfrage beim Arzt und im Schwesterzimmer ....ob wir nicht ne Woche früher mit meinem Mann Heim fahren könnten....wurde wie folgt beantwortet.

" davon können wir Ihnen nur wärmsten abraten ! Sollten sie die Reha vor Beendigung der Zeit abbrechen,werden sie für die Kosten auf kommen müssen."

So habe ich denn die letzte Woche erfolgreich auf unserm Zimmer verbracht.

Vielleicht hat sich in der zwischen Zeit was getan ?

Wir hatten jetzt einen Fall in der Tomesa...

eine Frau wurde nach 1 1/2 Wochen krank...Hals rot...schmerzt,Schnupfen ,husten.

Man hat ihr nahe gelegt die Reha abzubrechen,da Sie eh an den Anwendungen nicht teilnehmen könnte....mit der Aussicht,die verpasste Woche irgendwann nach zu holen.

Geht also auch.

Kommt halt immer auf die Seite an...die abbrechen will :D

Link to comment
Share on other sites

mensch412004

Hallo zusammen,

es geht mir nicht darum das ich abbrechen möchte. Ich hole mir immer hin und wieder alle rechtlichen Möglichkeiten ,die ich als Patient habe ein.:D Somit kann ich im falle eines Falles reagieren.:cool: Zudem es immer wieder Gerüchte gibt die anderes aussagen:)

ich habe bisher bei meinen ganzen Aufenthalte (ca 20 ) noch kein Kur abgebrochen. Außer bei einem Akutaufenthalt durfte ich ohne Konsequenten früher nach Hause , als vorgesehen. Da hatte ich mich nachts im Zimmer geirrt und kam erst morgens wieder auf meines. Das missfiel jemanden und meinte es weiter geben zu müssen.:) Dabei waren wir auf dem Zimmer gaaaanz brav.:D

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

es geht mir nicht darum das ich abbrechen möchte. Ich hole mir immer hin und wieder alle rechtlichen Möglichkeiten ,die ich als Patient habe ein.:D Somit kann ich im falle eines Falles reagieren.:cool: Zudem es immer wieder Gerüchte gibt die anderes aussagen:)

Hallo,

könnte es nicht eher s o sein, das Du für das Forum, für welches Du in der Unterschrift wirbst, einfach mal rauskriegen willst, was passiert, wenn jemand wegen Trunkenheit die Einrichtung verlassen muß?

Dann frag das doch einfach ;-))

Gruß:

Hardy

www.nennsbeimnamen.de

Link to comment
Share on other sites

mensch412004
Hallo,

könnte es nicht eher s o sein, das Du für das Forum, für welches Du in der Unterschrift wirbst, einfach mal rauskriegen willst, was passiert, wenn jemand wegen Trunkenheit die Einrichtung verlassen muß?

Dann frag das doch einfach ;-))

moin Hardy,

huch das wäre auch eine Sichtweise. Warum ist mir das nur nicht eingefallen. :smile-alt: :D Schön das es dir auffällt und du dich dadurch gleich angesprochen fühlst und eine These aufstellst. ;-)

Ich werde dich dann als erstes fragen :) sollte es mir in den Sinn kommen

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dich dann als erstes fragen :D sollte es mir in den Sinn kommen

Moin Hartmut,

wenn Dir das in den Sinn kommt....... fragen kannst Du immer ;-))

Gruß:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

ich habe bisher bei meinen ganzen Aufenthalte (ca 20 ) noch kein Kur abgebrochen. Außer bei einem Akutaufenthalt durfte ich ohne Konsequenten früher nach Hause , als vorgesehen. Da hatte ich mich nachts im Zimmer geirrt und kam erst morgens wieder auf meines. Das missfiel jemanden und meinte es weiter geben zu müssen.:D Dabei waren wir auf dem Zimmer gaaaanz brav.:)

Gruß Hartmut

:altes-lachen

Huuch .... DU warst das in Bad Sassendorf, Hartmut ....... der gegen Morgen schreiend übers Dach gelaufen kam - im kurzen Hemd - und an meine Balkontür hämmerte, flehendlich, ich möge ihn vor dem wütenden Ehemann seiner Angebeteten retten ..... ?!

Ein Teil der Damenwelt hat dich nach deiner Abreise schmerzlich vermißt ---- die Nächte wurden ja sooo langweilig ....

:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

mensch412004
:altes-lachen

Huuch .... DU warst das in Bad Sassendorf, Hartmut ....... der gegen Morgen schreiend übers Dach gelaufen kam - im kurzen Hemd - und an meine Balkontür hämmerte, flehendlich, ich möge ihn vor dem wütenden Ehemann seiner Angebeteten retten ..... ?!

Ein Teil der Damenwelt hat dich nach deiner Abreise schmerzlich vermißt ---- die Nächte wurden ja sooo langweilig ....

:altes-lachen

Moin Vira,

Bad -Sassendorf war das nicht . Aber ähnliche Geschichte, anderer Ort und anderen Damen :D:D Mir hat mal ein Arzt gesagt . Wenn ein Kurschatten aus medizinischen Gründen der Heilung dient ist nichts verwerfliches dazu zu sagen. Dieser Kurschatten der aus dieser Zeit betroffen war hatte ich bestraft.:D Sie musste 2 Jahre mit mir eine Beziehung führen. :) Man(n) könnte sagen sie war meine Anschlußheilbeahndlung.

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Moin Vira,

Bad -Sassendorf war das nicht . Aber ähnliche Geschichte, anderer Ort und anderen Damen :D:D Mir hat mal ein Arzt gesagt . Wenn ein Kurschatten aus medizinischen Gründen der Heilung dient ist nichts verwerfliches dazu zu sagen. Dieser Kurschatten der aus dieser Zeit betroffen war hatte ich bestraft.:) Sie musste 2 Jahre mit mir eine Beziehung führen. :D Man(n) könnte sagen sie war meine Anschlußheilbeahndlung.

Gruß Hartmut

*schmuzel* - Hartmut -

Jene *Kurschattenempfehlung* erhielt ich glücklicherweise auch bereits bei meiner ersten Kur ---- und habe mich fortan daran gehalten - :)

Motto: Der Mensch lebt nicht von Anwendungen allein´ ...

:D

Moin, moin - vira. :)

Link to comment
Share on other sites

mensch412004
*gggg* und ich war in Hersbruck so brav :D

hallo Gabi,

mhh Hersbruck war auch mein Revier von 2001-2008... 10 mal :cool: Tja, vielleicht kennen wir uns ja.

Hallo vira

wenn der Arzt es verordnet ,dann müssen wir uns auch daran halten:o Ich will ja nicht aus disziplinarischen Gründen abreisen müssen bei Verweigerung der medizinische Notwendigkeit eines Kurschatten´s :):D

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

hallo Gabi,

mhh Hersbruck war auch mein Revier von 2001-2008... 10 mal :cool: Tja, vielleicht kennen wir uns ja.

Ne Ne Hartmut, dass wüsste ich bin schliesslich jünger als Du olle Socke :D

Link to comment
Share on other sites

Danke euch....lach..ich werd keine kur machen ich hab genug probleme mit meiner haut, das andere lass ich mal lieber........oh nee ich will meine ruhe..lach!!!

Wayfinder..I did it my Way....in ruhe!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo vira

wenn der Arzt es verordnet ,dann müssen wir uns auch daran halten:o Ich will ja nicht aus disziplinarischen Gründen abreisen müssen bei Verweigerung der medizinische Notwendigkeit eines Kurschatten´s :D:D

Gruß Hartmut

GENAU - Hartmut ..... ich war in diesem Punkt auch immer sehr folgsam ... :)

wat mut - dat mut !

:D

Link to comment
Share on other sites

mhh Hersbruck war auch mein Revier von 2001-2008... 10 mal :cool: Tja, vielleicht kennen wir uns ja.

Hallo Hartmut,

dein Gesicht bekommt mir sehr bekannt vor. :D

Da du erwähnst, dass du schon oft in der Psorisol warst, vielleicht auch letztes Jahr? :confused:

Ich war dort vom 13.08.-06.09.08 :)

Warst du vielleicht auch um diese Zeit in Hersbruck???? :D

Gruß Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

mensch412004

Hallo Regina,

Jou, wer mich einmal gesehen hat, der erkennt mich wohl auch unter der Mütze:cool: Dei eindruck täuscht dich nicht.:D Ich hatte Einzelzimmer im 5 Stock und war von 27.08 2009- 26.09 2009 im Psorisol.

ich hoffe du hast mich in guter Erinnerung:-*

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

2008 Natürlich:)

Gruß Hartmut

Hallo Hartmut,

dann habe ich mich doch nicht getäuscht dich dort gesehen zuhaben, war ja auch meine Zeit. ;)

Dein Kopftuch ist ja unverkennbar, da du es ja immer auf hattest. ;)

Ich glaube mich zuerinnern, dass du immer vorne am Eingang in den bequemen, schwarzen Sessel gesessen hast, oder ???????

Gruß Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

mensch412004

Dein Kopftuch ist ja unverkennbar, da du es ja immer auf hattest. :)

Ich glaube mich zuerinnern, dass du immer vorne am Eingang in den bequemen, schwarzen Sessel gesessen hast, oder ???????

Jou das war mein Stammplatz:) Haupteingang rein, dann links der Sessel. (oder Frauen rechts:D:D)

Durch den Kopfbefall und der klassische, elegante , unverwechselbare Kopfbedeckung , die zum Entschuppen von der Klink gestellt wird ;):D:D, ist mir als Alternative dieses Tuch zu Händen gekommen und wurde seit 2002 zum meinem Markenzeichen :cool:

Ich nannte es Mut zur Mode;)

Man(n) sieht sich immer 2 mal im Leben . Würde mich freuen wenn du mich dann anspricht ,falls meine Augen dich nicht zu erst erkennen.

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Jou das war mein Stammplatz:) Haupteingang rein, dann links der Sessel. (oder Frauen rechts:D:D)

Durch den Kopfbefall und der klassische, elegante , unverwechselbare Kopfbedeckung , die zum Entschuppen von der Klink gestellt wird ;):D:D, ist mir als Alternative dieses Tuch zu Händen gekommen und wurde seit 2002 zum meinem Markenzeichen :cool:

Ich nannte es Mut zur Mode:P

Man(n) sieht sich immer 2 mal im Leben . Würde mich freuen wenn du mich dann anspricht ,falls meine Augen dich nicht zu erst erkennen.

Gruß Hartmut

Hi Hartmut,

dann hatte ich mich doch nicht versehen. Du bist mir und Eva aufgefallen, da du die Frauen, die vorrüber liefen, immer beobachtet hast. :);)

Vielleicht sieht man sich wirklich nochmal !!!!!!!!!!!!!

Hoffe nur nicht zu schnell, da meine Haut im Moment gut ausschaut und hoffe dass das MTX sein weiteres dazu bringt.

Sollte ich wieder dort sein, eine andere Klinik wie die Psorisol kommt für mich nicht mehr in Frage und sehe dich, dann rufe ich laut deinen Namen. :nanu

Hoffe es geht dir gut auf Norderney und es wird dir dort geholfen. :D

Mir hat es dort nicht gefallen und war vom Ergebnis nach 4 Wochen Aufenthalt sehr enttäuscht. :mad: Meine Haut sah fast genau so aus, bis auf kleinere Stellen, wie bei meiner Ankunft. :schweigen

Kannst mir ja mal berichten wie es dir dort ergangen ist. :confused:

LG Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.