Jump to content

Hilfeeeeeee es hört nicht auf!


sama1803
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben alle!

Ich bin wieder am verzweifeln!!!

Habe so schmerzen an den Füßen,(generalisierte pustulöse pso-arthritis/palmoplantaris seid okt 08 )

Meinem Körper geht es recht gut ausser so Vernarbungen!

Meine Hände sind auch wieder recht ok,aber meine Füße schmerzen u reißen immer wieder ein,so tief das es blutet und sich die Hautschichten in einander legen,ich kann keine Schuhe tragen,nicht mal Schlappen mit weicher Sohle,meine Nägel an den Zehen u Händen sind entzündet und lösen sich(habe ich schon Antibiotiker tabletten bekomm doch nix gebracht).

Nehme schon neben Mtx u Neotigason auch Cortison Tabletten wieder!

Salbe mindest.2mal tägl. Füße mit silkis u dermatop fettsalbe und weil auch immer neue pusteln kommen mit fucidine(antibiotikersalbe) ein u mache Fußbäder mit Betaisadona Lösung.Dann nehme ich Fußsalbe von balea(dm markt) mit10%urea im wechsel mit der Schrundensalbe von balea!

Es hilft nix selbst die kompressen u socken bleiben an den offenen rissen hängen!

Bitte weiss jemand einen Rat

Link to comment
Share on other sites


Hallo Du,

ich betreibe eine Imkerei und stelle eine Propolissalbe selber her. Die Propolissalbe hilft sehr gut bei Entzündungen, Juckreiz und bei schlecht verheilenden Wunden. Ich selber behandel mit der Salbe meine pso-Stellen.

Die Zusammensetzung der Salbe ist: Propolis, Bienenwachs, Vaseline und hochproz. Alkohol (damit wird das Propolis aufgelöst).

Wenn du mehr über Propolis erfahren möchtest, dann googel z.B. hier:

http://propolis.heilen-mit-naturheilkunde.de/

Falls du Interesse an der Salbe hast, dann sende ich dir gern die Salbe zu. Ein Versuch wäre es wert. Ein finanzielles Interesse habe ich nicht, es wäre schön, wenn ich jemanden helfen kann.

LG Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Du,

es tut mir echt leid das Du solche Schmerzen hast. Aber gib nicht auf, irgendwann wirst Du das richtige Mittelchen für Dich finden.

Ich leide selber an PPP seit Okt/08 und konnte bestimmt auch 4 Monate kaum laufen. Inzwischen ist es aber so weit verheilt das es nur noch schuppig ist. Damit kann ich leben und es ist für mich so auszuhalten.

Wünsch Dir somit viel Glück und halte durch bis Du das Richtige Mittelchen gefunden hast. Übrigens bei mir war es Katzenkralle.

Grüße von nathi25

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Du,

ich kann dich sehr gut verstehen.

Mir geht es ebenso. Du schreibst, dass du Antibiotikum in Tablettenform und auch als Salbe erhalten hast. Wurde denn ein Abstrich von den Pusteln gemacht, der Keime enthielt? Ansonsten ist der Inhalt der Pusteln ja steril.

Bei mir hatten sich Luftkeime abgesetzt und wurden anfangs mit OTC-Salbe mit Vaseline behandelt, wovon ich aber OTC nicht vertragen habe wg. Überempfindlichkeit.

Daraufhin wurde auf Betamethason comp umgestellt, das ist Salbe mit Salicylsäueanteil von 30 mg/g und wirkt entzündungshemmend bei trockenen Erkrankungen der Haut. Danach wurde es besser.

Jetzt behandele ich die Zehen, an denen die Nägel abgelöst sind mit Psorcutan-Lösung und die Füße jeden Tag abends mit Advantan-Salbe, die Kortison in geringerer Menge enthält als z.B. Dermoxin oder Daivobet-Salbe.

Außerdem bade ich 2-3 mal die Woche die Füße in Totes Meer-Salz und verwende 2 mal die Woche (mittwochs und sonntags) morgens Mirfulan-Spray. Das hat eine kühlenden Wirkung und reibt nicht auf der Haut beim Einschmieren wie die Salbe, sie trocknet die Pustel aus, verleiht aber der restlichen Haut Geschmeidigkeit.

Sicher wirst du noch mehrere Ratschläge bekommen, aber probiere nicht alle auf einmal aus.

Frag deinen Arzt dazu lieber vorher.

Manchmal ist zu viel auch zuviel des Guten.

In diesem Sinne wünsch ich dir gute Besserung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Ja die Pusteln sind steril!

Nur das antibiotika ist wegen der entzündungen an den tzehnägeln!

Ich möchte auch net mehr soviele salben ausprobieren, denn das salben nervt so schon und wenn man merkt es ist umsonst weil es nichts bringt könnt ich......

es sind ja kaum noch schuppen eben nur alles entzündet pusteln u tiefe risse

Link to comment
Share on other sites

mensch, du machst was mit...aber ich habe im moment auch knallrote entzündete füße,sie reissen ein...mehrere hautschichten schon übereinander gewachsen..reissen...verheilen...reissen...grausam..und nichts hilft mir außer etwas vaseline oder diese neue mikro ilber salbe von stada...glaub mir, ich hab auch die nase voll von der schmiererei...es ist langsam mehr lästig und man verzweifelt, da nichts hilft...du mußt noch den ganzen tabl.kram einnehmen...ich noch nicht/will noch nicht...geh morgen auch wieder zum doc. schauen was der sagt...ich weiß auch nicht mehr welche schuhe..höchstend schlappen mit tüchlein drin..keine socken...ich drück dir die daumen!!das scheiß schmerzen mal aufhören!!

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

ich werde auch nochmal mit meiner ärztin reden denn muss ja was geben!Und die nägel sollen sie mir einfach ziehen!Kann auch net viel mehr schmeren sein ausser die spritzen vllt;-(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.