Jump to content

folliküläre Pso an den Beinen & Füssen


AABNAA
 Share

Recommended Posts

Hi,

an beiden Beinen hatte ich jetzt schon 3 Monate eine follikuläre PSO. Der Hautarzt hat mir jetzt ein Breitband- Antbiotikum verschrieben. Nach ca.

1 Woche sind die Entzündungen an den Haarbälgen weg. Auf die Plaques soll ich weiterhin Psorcutan Beta salben.

Auch die anale Entzündung hat sich gebessert, nachdem ich ein Salbenmix aus Fungiziden und Betametason angewendet habe. Bin echt froh darüber.

Die Selbstexperimente mit Aloe vera oder Multilind halfen nämlich wenig. In 6 Wochen hat mich der Hautarzt zur Kontrolle wiederbestellt.

Gute Nacht!

Bernd*

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Hallo,

Den Winter über hatte ich Ruhe, nachdem mein Hausarzt Belok Zok abgesetzt und gegen Isoptin ausgetauscht hatte.

Jetzt im Frühling geht es wieder los. Füsse & Beine bis zum Kniegelenk sind wieder mit roten Flecken bedeckt. Nachts kann ich wegen des Juckreizes nur Seidennachtwäsche tragen.

Wenn es mit Psorcutan Beta nicht besser wird, muss ich mir wieder die Spezialsalbe vom Hautarzt verschreiben lassen.;)

HG Bernd*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.