Jump to content

Wieder ein Neuer!


healing-angel
 Share

Recommended Posts

healing-angel

Hallo

Vielen Dank, dass man sich hier kurz vorstellen kann:

Ich bin 36, m. und habe (erst) seit einem 3/4 Jahr Psoriasis, vorwiegend an den Händen (Handinnenflächen), ein wenig aber auch auf Fussrücken, Ellenbogen und Knie. Manchmal brennen die Hände so stark, dass selbst einfache alltägliche Handlungen schwer fallen. Nach dem Händewaschen brennt es (fast) immer.

Nun habe ich gerade eben hier auf der Website gelesen, dass eine der "Problemzonen" bei einer nachhaltigen Behandlung von Psoriasis auch u. anderem die Handinnenflächen sind. Nicht gerade ermutigend!

:D

Gibt es wirklich keine Cremes oder Mittel, um die Pso an den Händen einzudämmen? Wer von euch ebenso betroffen - und erfahrener (oder: leiderprobter?!) ist, welche Waschlotionen benutzt ihr für die Hände? Nach jedem Händewaschen eincremen? Und was hilft am besten?

Fragen über Fragen, aber ich würde mich schon über kleine Tipps oder Empfehlungen freuen, danke!

Link to comment
Share on other sites


Informative Antworten wirst du von anderer Stelle bekommen davon bin ich überzeugt...zum Glück kann ich zu diesen Stellen nichts sagen.

Aber ich kann dich herzlichst in unserer Mitte begrüssen " Welcome !!" :D:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

geholfen hat mir an den Händen bisher nur die Hautklinik. Am Anfang Cortison zum wegmachen und PUVA - Bestrahlungen mit anschließenden Cremen. (Urea, Salicyl, Curadotherm etc.)

Eine Creme die nicht so wehtut wüsste ich auch gern. Ich wasche mir die Hände nur mit Wasser, zum Duschen benutze ich Physiogel oder ganz milde PH hautverträgliche Mittel.

Da die Puva Bestrahlungen seit letztem Jahr von der Krankenkasse übernommen werden, würde ich einen Hautarzt suchen der das macht.

Ich habe im November eine Kur in St. Peter Ording bewilligt bekommen, bin mal gespannt wie die behandeln.

Gruß Annette

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Mein Tipp, was das händewaschen betrifft, ist nur bedingt brauchbar. Ich habe es einfach sein lassen. Ich bin fast ein 3/4 Jahr ununterbrochen mit Baumwollhandschuhen rumgelaufen und habe ansonsten nur gecremt.

Nach langem Suchen habe ich allerdings eine Creme gefunden, die bei mir nie brennt: Hirschtalg Extreme von Scholl - sehr fettig; die Tube ist blau; es gibt noch eine güne - einen Tick weniger fett, aber sie riecht merkwürdig (finde ich). Auch nicht brennen tut von Dove: Beauty Body Milk für trockene Haut.

Empfehlen kann auch ich die Beauty Creme-Dusche für empfindliche Haut auch von Dove. Ansonsten halt abends dick mit Melkfett einschmieren (wer es verträgt)

Gute Besserung

Beate

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.