Jump to content

Wie schlimm muss man dran sein, um eine Kur zu bekommen?


Piratenlady
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

mich würde mal interessieren, welche Therapien man hinter sich haben muss und wie stark der Befall sein muss, um eine Kur zu bekommen.

In meinem Fall ist es so, dass beide Unterschenkel sehr stark befallen sind, dann noch beide Oberarme, das rechte Ohr und die Kopfhaut. Am restlichen Körper sind lediglich kleinere Stellen, die nicht so dramatisch sind.

Ich habe bis jetzt verschiedene Cortisonsalben, einige Vitamin D-Salben und mehrere alternative Therapien hinter mir. Der Erfolg ist gleich Null. Tabletten habe ich noch nicht probiert und ich habe den Verdacht, dass man so ziemlich alles durch haben muss, um eine Kur bewilligt zu bekommen.

Wie sind denn eure Erfahrungen?

Link to comment
Share on other sites


Hallo

Als ich das erste Mal in der REHA war, hat ich auch nicht so viele betroffene Stellen und bin trotzdem nach BB gekommen.

Am besten ist, wennn Du Dir die Anträge von Deiner Krankenkasse kommen lässt und einfach einen Versuch startest.

Falls der Rentenversicherungsträger die Kosten übernehmen muß, wird es kaum Probleme geben. War auf jeden Fall bei mir so.

Wünsche Dir viel Glück mit Deinem Antrag

Gruß frajosef

Link to comment
Share on other sites

Hallo Piratenlady,

hol dir von deiner Krankenkasse einen Antrag für eine stationäre Reha und füll diese dann zusammen mit deinem Arzt aus. Alles Andere zeigt sich dann.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass du bei deinem Befall auf jeden Fall Anspruch auf eine Reha hast, ich war schon ein paar mal weg und hab dort Patienten kennen gelernt die 2 Punkte hatten und 4 Wochen zur Reha waren.

Also nur Mut, es wird schon klappen.

Clarissa

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank ihr Zwei! Sobald mein Doc vom Urlaub zurück ist, mache ich einen Termin und werde mal fragen, was er meint...

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Bei mir war es damals so,das ich meinen Doc gefragt habe was ich machen kann und der hat mir dann geholfen und ich kam dann ca. 6 monate später nach Borkum wo ich auch hin wollte.

P.S musste vorher aber auch zum Amtsartzt b.z.w gutachter und der hatte sich alles nochmal notiert und gut wars.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ganz schnell geht es auch mit einer Akuteinweisung des Arztes in eine der zugelassenen Kliniken. So bin ich in die Nordseeklinik nach Sylt gekommen. Dort waren auch mehrere Patientinnen aus dem Kasseler Raum. Wenn der Arzt das für Notwendig hält, gibt es in der Regel auch keine Probleme.

Sprich deinen Arzt doch mal darauf an.

Gruß Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mit einem etwas stärkeren Befall als du ihn beschreibst auch akut eingewiesen worden und 3 Tage später im Krankenhaus wurde mir gesagt, dass mein Befund wohl nicht ausreicht ;)

Immerhin, die Akuteinweisung hatte ich, such dir ne andere Klinik, dann wird das ;)

Link to comment
Share on other sites

Hmmm - ich werde mich mal schlau machen, welche Kliniken überhaupt für Akuteinweisungen infrage kommen. Ich würde ja gerne in die Tomesa Klinik in Bad Salzschlirf gehen.

Wie gesagt bespreche ich das mit meinem Doc und notfalls zahle ich das halt privat. Natürlich geht das dann keine 3 oder 4 Wochen aber 14 Tage könnte ich mir eventuell schon leisten.

Ich bin jetzt 49 Jahre alt und habe die Pso etwa seit meinem 15. Lebensjahr aber so schlimm war es noch nie... :wein Ich habe nur Angst, dass er mir erstmal Medikamente verordnen will... ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Piratenlady

Wenn du noch nie in der Reha gewesen bist ,kannst du mit diesem Befall auf jeden Fall einen Antrag stellen ( auf wenn der Arzt ganz gerne was anderes behauptet...das liegt dann meist daran das er keine Lust hat ihn zu stellen !!)

Ich habe in der Tomesa Pat. gesehen die hatten viel weniger Befall als du ihn beschreibst.

In die Tomesa kommst du aber nur mit Akuteinweisung wenn du Privat Pat. bist !

Sehr gute Akutkliniken sollen auch Bad Bentheim und die Psorisol sein.

Eine Variante zur privaten Anreise ist ,das du dich von deinem HAUTarzt zur Bestrahlung ( die 35 die die KK bezahlt ) nach Bad Salzschlirf überweisen läst.

Die Zimmerpreise liegen dort zwischen 18 - 25 ,-€

So habe ich das nächstes Jahr vor.

Ich weiss nur noch nicht ob man sich auch die Kopf und Cignolinbehandlung verschreiben lassen kann ,da müsstes du dich mal ( und auch ich mich) erkundigen ;0)

Link to comment
Share on other sites

Naja ich war zwar nicht mit einer Akuteinweisung in Bad Bentheim sondern zur Reha.

Aber die haben mich dort so schlimm verbrannt, erst der Rücken, dann der Bauch ,( Die Bestrahlungen) das ich mit Verbrennungen zweiten Grades ( am Bauch) nach Hause gefahren bin, mir dort allerdings meine behandelnde Ärtzin nicht sagen konnte was ich denn da habe.

Hier Zuhause hat meine Hausärztin die Hände über den Kopf zusammen geschlagen, war kurz davor mich ins Krankenhasu einzuweisen , weil die Verbrennungen aufgegangen sind.

Ich will hier niemanden erschrecken, aber sowas sollte man wissen, es kann passieren, und da ich immer hier schreie hat es mich halt auch erwischt.

Sauer war ich allerdings trotzdem , zumal ich daraufhingewiesen hatte das ich während meiner ersten Reha auch verbrannt wurde und ja die Medis nehme die die Haut noch Lichtempfindlicher machen.

Aber ich würde auf jeden Fall versuchen über die DRV Bund eine Reha zu bekommen.

Ich habe die Anträge ( bisher 3 )bisher immer selber ausgefüllt, mußte noch nie zum Vertrauensarzt oder Amtsarzt.

Habe meine Ärzte immer von meinem Vorhaben in Kenntnis gesetzt und es hat nie Schwierigkeiten gegeben.

In BB waren Leute Akut , die hatten "nur " wenige Flecken und fahren alle paar Wochen / Monate, wie die das machen weiß ich allerdings nicht.

So nun laß dich nicht von deinem Vorhaben abbringen .

LG

Andrea

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen alle zusammen,

@Piratenlady

stell auf jeden Fall einen Reha-Antrag, denn wie Susanne schon sagte, in der Tomesa hab auch ich schon Patienten mit weit weniger, um nicht zu sagen so gut wie gar kein Befall der Haut und auch keine Probleme mit den Gelenken gesehen. Da du noch nie zur Reha warst denke ich, wirst du auch keine Probleme bekommen.

Wenn dus dann selbst bezahlen willst dann mach es so wie Susanne schon erwähnt hat. Geh ambulant nach Bad Salzschlirf, lass dir eine Überweisung von deinem Hautarzt in die Tomesa ausstellen, ruf dort an und mach einen Termin bei Dr. Vasa und such dir auf eigene Faust eine Unterkunft. Es gibt schöne Pensionen oder Ferienwohnungen ganz in der Nähe der Tomesa. Auf diesem Weg kannst auch du dir bestimmt 4 Wochen leisten.

Du kannst dir dann auch Rezepte für KG und Massage mitbringen die du dann in der Tomesa anwenden kannst.

Leider musst du die Kopfbehandlung selbst bezahlen, dies wird nicht von der Kasse übernommen und kostet 50,-- pro Woche, auch bekommst du ambulant kein Cignolin, da kann man die Creme aber auch von zu Hause mitbringen. Also du siehst alles kein Problem.

Aber zuerst würde ich es schon auf dem Weg eines stat. Reha-Antrag versuchen.

Von meiner Seite wünsch ich dir viel Glück

Doris

Link to comment
Share on other sites

Leider musst du die Kopfbehandlung selbst bezahlen, dies wird nicht von der Kasse übernommen und kostet 50,-- pro Woche, auch bekommst du ambulant kein Cignolin, da kann man die Creme aber auch von zu Hause mitbringen. Also du siehst alles kein Problem.

Puuuh da bin ich aber beruhigt,alles richtig gemacht ;)

Und die mir unklaren Dinge hast du jetzt beantwortet. Vielen Dank !

Sehen wir uns im Nov. ??

Link to comment
Share on other sites

Wenn dus dann selbst bezahlen willst dann mach es so wie Susanne schon erwähnt hat. Geh ambulant nach Bad Salzschlirf, lass dir eine Überweisung von deinem Hautarzt in die Tomesa ausstellen, ruf dort an und mach einen Termin bei Dr. Vasa und such dir auf eigene Faust eine Unterkunft. Es gibt schöne Pensionen oder Ferienwohnungen ganz in der Nähe der Tomesa. Auf diesem Weg kannst auch du dir bestimmt 4 Wochen leisten.

Du kannst dir dann auch Rezepte für KG und Massage mitbringen die du dann in der Tomesa anwenden kannst.

Leider musst du die Kopfbehandlung selbst bezahlen, dies wird nicht von der Kasse übernommen und kostet 50,-- pro Woche, auch bekommst du ambulant kein Cignolin, da kann man die Creme aber auch von zu Hause mitbringen. Also du siehst alles kein Problem.

Hey Doris

wie gehts dir hoffe doch gut ;)

alles kein Problem ist schon richtig 4 Wochen Ambulant ist machbar im Rahmen mit diesen 35 Anwendungen die man bei euch bekommen kann

und Kopfbehandlung extra kostet 40€ keine 50;)

wenn du aber alles rein Privat machen willst wird das auch nicht so teuer

die Preise stehen in der PDF Datei die ich anhänge

wenn du zusätzlich Bestrahlungen haben willst kostet auch extra

und selbstverständlich die Visiten bei Doc. Vasa oder Simon je nachdem wie und was du aushandelst bekommst du auch Salben und wenn Vasa es für nötig hält auch Cignolin ob du das jetzt zahlen musst weiss ich nicht

wer mehr wissen will per PN bitte

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Guy,

es geht mir net so doll, aber dass ist ja nícht das

Thema, egal aber die Kopfbehandlung kostet seit dieses Jahr Mai 50 Euro pro Woche, hab ich selbst bezahlt, denn ich war ja ambulant da.

Aber auch egal, ich denke piratenlady soll doch erst mal eine stat. Reha beantragen, danach kann sie sich bei uns immer noch erkúndigen.

Dir liebe Grüße und Gute Nacht an Alle

Doris

Link to comment
Share on other sites

...

Aber die haben mich dort so schlimm verbrannt, ...

LG

Andrea

Mann Andrea, das ist ja heftig. Ich hoffe, Deine Haut hat sich wieder erholt.

Das bestärkt mich in meiner Ansicht, dass Bestrahlungen mit äußerster Vorsicht oder besser gar nicht anzuwenden.

Gruß Gina

Link to comment
Share on other sites

Guest Bluemchen28

Hallo Gina,

da kann ich Dir nur Recht geben.

Auch ich hatte 2006 eine Verbrennung am linken Bein, welche auch von Cignolin sein konnte...Ich konnte kaum noch laufen.

Aber wie auch immer - Einmal und nie wieder-

Für mich gibt es nur noch Leutenberg.

Liebe Grüsse

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

Herzlichen Dank für diese hilfreichen Antworten. Ich bin euch wirklich sehr dankbar und freue mich jetzt richtig auf das Gespräch mit meinem Doc.

Es wäre wirklich schön, wenn es in der Tomesa-Klinik klappen würde, denn dort könnte ich - quasi so nebenbei - auch noch meine Rosacea behandeln lassen. Ich hab nämlich bei blöden Hautkrankheiten gleich zwei Mal ganz laut "hier" gebrüllt... ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo ihr Lieben!

Leider wird es darauf hinauslaufen, dass ich meinen Aufenthalt in Bad Salzschlirf selbst bezahlen muss... :mad:

Mit meinem Arbeitsplatz sieht es momentan auch schlecht aus und möglicherweise bin ich im nächsten Jahr ohne Arbeit. Alles in allem eine saublöde Situation und ich werde mir - wenn überhaupt - nur eine Woche Aufenthalt leisten können.

Jetzt meine Frage: Welches Angebot bietet sich für nur eine Woche am ehesten an? "Ich und meine Haut" sowie "Psoriasis Plus" scheint mir etwas viel zu sein. Ich denke, dass "Psoriasis Classic" das richtige für mich wäre... Oder kann man das auch noch vor Ort entscheiden? Was verbirgt sich unter dem Begriff "Wirkstoffsalbe"? Bringt eine Woche überhaupt was?

Link to comment
Share on other sites

Jetzt meine Frage: Welches Angebot bietet sich für nur eine Woche am ehesten an? "Ich und meine Haut" sowie "Psoriasis Plus" scheint mir etwas viel zu sein. Ich denke, dass "Psoriasis Classic" das richtige für mich wäre... Oder kann man das auch noch vor Ort entscheiden? Was verbirgt sich unter dem Begriff "Wirkstoffsalbe"? Bringt eine Woche überhaupt was?

Hey Piratenlady

kannst du mir kurz schildern wie deine Pso im moment aussieht

hast du starken befall mit viel Schuppen im moment oder bist du ziemlich gut entschuppt und hast nur rote stellen wenn du mir dein Hautbild etwas näher beschreiben kannst,kann ich dir besser Antworten ob eine Woche was bringt oder nicht

es gibt noch billigere Ambulante Angebote die man wahrnehmen kann ohne dass es aus dem Tomesa Programm ist

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Hey Piratenlady

kannst du mir kurz schildern wie deine Pso im moment aussieht

hast du starken befall mit viel Schuppen im moment oder bist du ziemlich gut entschuppt und hast nur rote stellen wenn du mir dein Hautbild etwas näher beschreiben kannst,kann ich dir besser Antworten ob eine Woche was bringt oder nicht

es gibt noch billigere Ambulante Angebote die man wahrnehmen kann ohne dass es aus dem Tomesa Programm ist

glg

Guy;)

Hallo Guy,

meine Pso ist je nach Körperregion ganz unterschiedlich. Sowohl in der Ausprägung als auch optisch. An den Unterschenkeln habe ich wenig schuppende große grell-rote Stellen, während die Stellen an den anderen Körperregionen sehr viel kleiner sind und mit ziemlich vielen harten und trockenen Schuppen befallen ist.

Das Hauptproblem sind die Unterschenkel, die anderen Stellen sind nicht so schlimm, mit denen könnte ich gut leben...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Piratenlady

meine Pso ist je nach Körperregion ganz unterschiedlich. Sowohl in der Ausprägung als auch optisch. An den Unterschenkeln habe ich wenig schuppende große grell-rote Stellen,

das wär dann nicht so schlimm

während die Stellen an den anderen Körperregionen sehr viel kleiner sind und mit ziemlich vielen harten und trockenen Schuppen befallen ist.

das wäre für eine Woche dann schon ein Problem,es sei denn wenn du dich entschliesst dorthin zu fahren für eine Woche dass du total Entschuppt bist und nur Rote Stellen hast

du müsstest eh einen Termin bei einem Arzt dort fragen um Behandelt zu werden auch Ambulant,und wenn die stellen rot entzündet sind wird es in einer Woche glaub ich nicht so gut hin kommen das es normalerweise erst ab der 2 ten Woche anfängt besser abzuklingen

also so gesehen müsstest du Sole haben ,und ganz körperbestrahlung

und die fangen an mit einer Minute so dass du in einer Woche bei knapp sieben Minuten liegen würdest ,nicht einmal da Ambulante Patienten nicht mehr Samstags in die Sole dürfen und auch keine bestrahlung mehr bekommen

wenn du die Sonne gut verträgst könntest du in der Sole etwas länger in der Sonne liegen,glaube trotzdem kaum dass eine Woche was bringen würde vor allem müsstest du auch eventuell mit Cignolin behandelt werden um die entzündungen heraus zu bekommen

Das Hauptproblem sind die Unterschenkel, die anderen Stellen sind nicht so schlimm, mit denen könnte ich gut leben...

schön dass du mit einigen Stellen gut Leben kannst;)

aber wenn die Unterschenkel am schlimmsten sind dann müsstest du zusätzlich einzelbestrahlung dafür bekommen und die fangen je nach Hauttyp bei 30 Sekunden an

also so gesehn um es kurz zu sagen Piratenlady ich glaub kaum dass dir eine Woche was bringen würde, wenn dann eher 2 und dann hättest du einen kleinen teilerfolg möglicherweise

wünsch dir dass du trotzdem wenn du fahren sollst alles gute

ist meine meinung dazu

da ich jedes Jahr 8-10 tage dorhin fahre Privat aber jedes Jahr nach einer 5 Wöchigen Kur in der Tomesa

und so mit ganz ganz wenig befall dort erscheine

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

So sehr ich die Tomesa schätze....meiner Meinung ist das rausgeschmissenes Geld. Denn dafür das du nicht vielerreichen wirst ist es zu teuer !!

Ich fahre jedes 2. Jahr 3 Wochen Privat und gehe nicht Erscheinungsfrei nach Haus (kann mir aber schlicht weg nicht mehr leisten) .

Wenn du jetzt mit deinem Mann / deiner Freundin dort 1 Woche Urlaub machen würdest und du zusätzlich nebenher dort deine Anwendungen hast, dann würde ich jetzt schreiben dann tust du dir noch was Gutes zusätzlich mit Sonne und Salz.

Aber so ??

Eine Woche istzu knapp....du brauchst minimum 3 !!!!!!!

Dann fahr für das Geld lieber 1 Woche in den Süden !!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.