Jump to content

Hat jemand Erfahrung mit PERSONA???


Allgäu-Claudi
 Share

Recommended Posts

Allgäu-Claudi

Hallo liebe Leidensgenossen,

ich hätte da mal ne´Frage an euch...ich bin 28J und wollte eig.aus gesundheitlichen Gründen nie wirklich mit chemischer Verhütung etwas zu tun haben. Ich hab´s dann teils mit verschieden Mikropillen versucht.

Dabei rausgekommen ist ganz üble Stimmung, Schmierblutungen, Kopfweh, Zwischenblutungen und sonst noch alles mögliche was Frau echt nicht brauchen kann.

Und da meine Pso davon ja auch nix hat wenn ich gestresst bin mit der Pille, will ich sie auch nicht nehmen.

Mein Doc hat auch schon diesen ollen Ring vorgeschlagen, aber der muß von der Art her ja genauso sein (Wirkstoffe)...und das Ding da versenken (letztens hab ich gelesen, dass eine den Ring "verloren hat und ihn in ihrer Vagina sucht") ist auch nicht ganz mein Fall...außerdem hat mein Doc gemeint, dass es für mich vermutlich wg Zwischenblutung nicht in Frage kommt.Zu Persona konnte er mir letztens nicht viel sagen.

So, und nun dachte ich an Persona. Weil eigentlich hört es sich ja voll logisch an: Testgerät, fruchtbare Tage bestimmen und danach handeln.

Und für uns Schuppis gäbe es ja auch keine Nebenwirkungen.

Nur hab ich jetzt schon die verschiedenen Meinungen drüber gehört.

Und deshalb meine Frage: hat jemand Erfahrung damit???

Oder gibt es für junge Leute außer Pille und Kondom noch etwas anderes, dass keinen Einfluß auf unsere Psyche hat, aber nicht die Empfängns der nächsten 5J. regelt?

Weil in spät.ca.3J möchten wir schon mit der Familienplanung beginnen.

Ich würde mich echt freuen, wenn ich Zahlreiche Meldungen, Meinungen, Hinweise für Links oder ähnliches bekommen würde.

Bis dahin schon mal ein dickes Dankeschön von mir und meiem Jens ;)

eure allgäu-claudi

Link to comment
Share on other sites


Ich habe jahrelang die Spirale benutzt. Ich war damit sehr zufrieden. Allerdings sollte man keine Kupferallergie haben.

Die wird in die Gebärmutter eingesetzt und hält je nachdem welche es ist zwischen 1-3 Jahren.

Sicherheit liegt mein ich bei ca. 90-95%.

Frag Doch mal deinen Frauenarzt danach.

Martina

Link to comment
Share on other sites

Allgäu-Claudi

Hallo, das ging ja ratz-fatz :P

also mein Freund und ich sind eigentlich einem Kind nicht abgeneigt, nur müssen wir erst noch einwenig wg Job warten.

Ich fürchte dass die Spirale nichs für mich ist. Weil das mein Doc mal meinte.

Ich schau auf jeden Fall dass ich die Tage mal mit Jens zum Doc schau, und wir uns beraten lassen.

Ich dachte schon an diese Temperaturmetode, aber das klingt so kompliziert mit Schleimbeobachtung und so.

Und was ich so mitbekommen hab, soll man möglichst immer gleich die Aufwachtemperatur messen, und das ist bei meinen Arbeitszeiten glaub schlecht, weil´s nie gleich ist.

Oder???

Danke nochmal ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Hallo, das ging ja ratz-fatz :D

also mein Freund und ich sind eigentlich einem Kind nicht abgeneigt, nur müssen wir erst noch einwenig wg Job warten.

Ich fürchte dass die Spirale nichs für mich ist. Weil das mein Doc mal meinte.

Ich schau auf jeden Fall dass ich die Tage mal mit Jens zum Doc schau, und wir uns beraten lassen.

Ich dachte schon an diese Temperaturmetode, aber das klingt so kompliziert mit Schleimbeobachtung und so.

Und was ich so mitbekommen hab, soll man möglichst immer gleich die Aufwachtemperatur messen, und das ist bei meinen Arbeitszeiten glaub schlecht, weil´s nie gleich ist.

Oder???

Danke nochmal ;)

Hallo Allgäu-Claudi,

also ich habe bestimmt 10 Jahre lang mit Schleimbeobachtung und körperlichen Zeichen verhütet (ohne aufwendig die Temperatur zu messen).

Hat super geklappt, nur mußt du die natürlichen Zeichen verstehen lernen.

Gibt ein tolles Buch darüber, nennt sich natürliche Familienplanung.

Stehen viele Tipps drin, die jeder versteht.

Lg Tanja

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten Abend, Allgäu-Claudi -

leider - oder auch zum Glück - bin ich schon aus den Wechseljahren raus und habe mich nicht mehr mit dem Thema Verhütung beschäftigt.

Als junge Frau gab es für mich Kondome und die Pille und so einen Schaum -

alles war mir zu unsicher, da mein Mann und ich keine Kinder haben wollten.

Ich habe mich sterelisieren lassen - gut, das ist die harte Nummer, aber weder mein Mann noch ich haben es bereut.

Ich finde deine Einstellung prima, dass ihr beide zum Arzt gehen möchtet und euch einer umfangreichen Beratung unterzieht. Ich wünsche euch beiden viel Erfolg - sicherlich gibt es heutzutage viel mehr Möglichkeiten der Empfängnisverhütung.

Wäre schön, wenn du weiter hier berichten würdest - so lernt man doch immer noch etwas -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hi,

so wie der Arzt meiner Schwester sagte, eignet sich Persona eher zum Kinderkriegen, als zum Verhüten. Es zeigt so in etwa die fruchtbaren Tage an, an denen, bei sexuellen Kontakten zum Schutz weiterhin verhütet werden sollte. Das können in einem Zyklus auch mal 12 Tage sein. Zu beachten solltest du auch, daß Persona einen relativ hohen Pearl-Index (damit wird die Zuverlässigkeit der Empfängnisverhütungsmethode) von 6,5 hat.

Mir persönlich wäre das viel zu unsicher. Ok, das Kondom hat einen Index von 2 - 5, aber hierbei kommt es auch auf den richtigen Umgang an.

Tja, was außer Kondom, Diaphragma und Chemie (Pille, Spritze, Pflaster, Nuvarung und Co) kommen denn überhaupt noch als sichere Methoden bei jungen Menschen in Betracht? Mir fällt da nur die Temperaturmethode ein, über die ich mich selber noch nicht wirklich erkundigt habe (wäre mir zu unsicher und zu aufwendig)

Ich bin und bleibe erstmal beim Kondom - kein Zeitaufwand, keine hohen Kosten und aufgeblasen kann man die Dinger witzig anmalen ;)

LG

Tina

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.