Jump to content

Fingerknöchel machen mir Sorgen


Fischi
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Vorab ein Bild meiner linken Hand

[ATTACH]7696[/ATTACH]

Was soll ich noch machen ,morgens schmiere ich Psocutan Beta und tagsüber

mit einer fetthaltigen Creme und abends gutes Olivenöl.

Komme im Moment gar nicht klar mit meinen Fingerknöcheln.

Habt ihr noch ein paar Tipps ?

Klaus...

Link to comment
Share on other sites


Hi Klaus,

als meine Hände und Füße so ausgesehen haben (sogar noch schlimmer) hab ich sie abends immer dick mit Vaseline eingecremt und Baumwollhandschuhe/Söcken darüber gezogen und über Nacht einwirken lassen.

Natürlich hab ich, tagsüber, Korstison Teersalbe usw usw noch dazu genommen, aber durch die Vaseline wurde die Haut etwas weicher.

Ich wünsche Dir ne schnelle Besserung

glg - Sylvie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus,

ich kann nur aus eigener Erfahrung schreiben, was bei mir half, wenn es zu sehr schuppte, wenn auch nicht an den Händen - ist aber sicher egal.

Totes-Meer-Salzbäder und dann mit Sheabutter (unraffiniert) einschmieren - ist ziemlich fettig, wird m. E. aus einer Nuss in Afrika gewonnen. Habe ich mir mal bei ebay gekauft.

Wünsche gute Besserung.

Liebe Grüße

lynixi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

und nun die Rechte Hand

[ATTACH]7697[/ATTACH]

sieht auch nicht viel besser aus

danke für Eure Antworten werde mich mal kluch machen

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Hallo lynixi,

das werde ich mal versuchen. Was ich bisher noch nicht hatte ist das

die Verhornungen immer wieder aufplatzen.

Auch in der Handinnenfläche habe ich eine Stelle die immer wieder

aufplatzt.

Meine Fingernägel verfärben sich auch stärker ins gelbliche.

Meine nächste Frage : ist das immer noch PSO Vulgaris ?

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Lieber Klaus,

leider ja, es ist "immer noch Pso vul.".

Diese kann auch die Fingernägel (und Fußnägel) erfassen. Du hast wahrscheinlich gerade einen Schub, weil Du so erschrocken bist. Leider ist es nicht selten, dass die Pso sich nach Jahren auch mal "ändert" bzw. auf andere Körperteile - wie z. B. die Nägel - ausbreitet - leider, leider ...

Wenn die Nägel richtig betroffen werden, dann hilft kein Salben mehr, dann hilft m. E. nur ein Immunsuppressivum. Damit "heilen" die Nägel in der Regel wieder. Natürlich kann man auch mit Lösungen wie Daivonex etc. versuchen, aber meistens hilft es nicht zufriedenstellen.

Wünsch Dir alles Gute und viele Grüße

lynixi

Link to comment
Share on other sites

Achso, und wegen der Verhornungen, das ist leider typisch, wenn die Pso an Händen oder Fußsohlen kommt. Die Ärzte sagen auch ganz ehrlich, dass diese Stellen besonders schlecht zu behandeln sind. Ich glaube sie sind da selbst oft ratlos. Aber Salzbad kann diese Verhornungen evtl. gut lösen und danach salben.

Hoffe es hilft.

Lg

Lydia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lydia,

danke für Deine Antworten und Anregungen. Ja meine Füße sind auch betroffen

das mit den Fußnägeln habe ich auch, sehr dick und schwer zu schneiden.

Manchmal beim Schneiden bröseln sie auf, ne runde Form kriege ich nicht mehr

hin.

Dort verfärbt sich es nicht ins gelbliche, sondern ins weissliche.

Na ja was solls.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus,

das ist bei mir Alltag, wenn ich nix dagegen tue. Aber nicht nur die Knöchel, über kurz oder lang geht oben alles auf, von den Handinnenflächen inkl Finger mal ganz zu schweigen.

Da hilft bei mir nur noch Kortison okklusiv über nacht und danach erstmal die Finger stillhalten (im wahrsten Sinne, es gab Zeiten, da war ich nicht in der Lage, mich anzuziehen), damit die Rhagarden auch Chance zum Schließen haben. Also meist mach ich das aufn Freitag abend, wenn das WE vor mir liegt.

Ansonsten wenn sie nicht allzu tief sind, dann nehm ich hautfreundliches Pflaster und sitze es aus.

Fumaderm hat das gut in den Griff bekommen. Pausiere allerdings grad, weil die Leukos runter waren.

Das Fußnagelproblem kenn ich auch, habs meist ausgesessen und ignoriert, und es normalisierte sich nach einer Zeit wieder.

LG

Ivonne

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus,

das ist bei mir Alltag, wenn ich nix dagegen tue. Aber nicht nur die Knöchel, über kurz oder lang geht oben alles auf, von den Handinnenflächen inkl Finger mal ganz zu schweigen.

Da hilft bei mir nur noch Kortison okklusiv über nacht und danach erstmal die Finger stillhalten (im wahrsten Sinne, es gab Zeiten, da war ich nicht in der Lage, mich anzuziehen), damit die Rhagarden auch Chance zum Schließen haben. Also meist mach ich das aufn Freitag abend, wenn das WE vor mir liegt.

Ansonsten wenn sie nicht allzu tief sind, dann nehm ich hautfreundliches Pflaster und sitze es aus.

Fumaderm hat das gut in den Griff bekommen. Pausiere allerdings grad, weil die Leukos runter waren.

Das Fußnagelproblem kenn ich auch, habs meist ausgesessen und ignoriert, und es normalisierte sich nach einer Zeit wieder.

LG

Ivonne

Hallo Ivonne,

vielen Dank für Deine Antworten.Kortison okkusiv über nacht was bedeutet

das ?

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Hi Klaus,

in Folie einwickeln, bzw an den Händen nehm ich Plastikhandschuhe. Wichtig: Plastik, kein Latex oder Gummi. Zum Fixieren nen Baumwollhandschuh drüber.

Die Haut ist danach superdünn, noch ein Grund mehr, wirklich nix mechanisch anstrengendes mit den Händen zu machen.

Gruß

Ivonne

Link to comment
Share on other sites

Das sieht schlimm aus.

Ich hatte voriges Jahr auch zum ersten Mal Risse an den Handinnenflächen (die unter den Füßen hab ich gar nicht gmerkt, waren nicht ganz so schlimm.

Da habe ich das erste Mal bei Abwaschen (hab keine Spülmaschine) und bei der Gartenarbeit Handschuhe getragen, weil viel Wasser es verschlimmert hat.

Und ich hatte hier im Forum eine Empfehlung für eine Creme gefunden, die mir sehr gut geholfen hat, auch tagsüber.

Penaten soothing naturalis Intensive Pflegecreme, 100 ml zu 2,75 Euro bei Rossmann.

Ich hatte zu der Zeit keinen Hautarzt und musste mir erst mal selber helfen, da hat mir die Creme geholfen.

Ich nutze sie immer noch im Wechsel zur Pflege, weil sie auch angenehm auf der Haut ist.

Geschmeidig halten und durchhalten.

Und vllt. versuchen, Wasser soweit möglich zu meiden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ivonne,

in Folie einwickeln ja das hab ich schon öfter gelesen dank Dir.

Nix mechanisches zu machen ist in meinem Beruf unmöglich,da

ich den Beruf des Werkzeugmachers ausübe.

Dabei sind Fingerfertigkeiten gerade das wichtigste.

Hallo Päonie,

auch Dir danke ich für Deinem Tipp,kann nartürlich nicht alles auf

einmal machen aber so nach und nach herausfinden was das beste

ist.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch Probleme mit Händen und Füßen und leider auch noch kein Wundermittel gefunden.

Ich creme z.Zt. abends immer mit Silkis und ziehe Handschuhe und Socken drüber. Ist besonders angenehm in einer Dachwohnung bei 30 °C Raumtemperatur. :P

Tagsüber creme ich die Hände mit Excipial Repair sensitive ein (Apotheke). Die zieht gut ein und fettet nicht. Das ist mir wichtig, weil ich im Büro arbeit und nicht auf jedem Stück Papier Fettflecken hinterlassen will. :D

Nachdem wir im Juni 10 Tage an der Nordsee waren, sind meine Hände sehr viel besser geworden. Ich konnte dort von Tag zu Tag eine Verbesserung feststellen und die hat bis heute gehalten. Zwar hab ich immer noch trockene, schuppende und leicht gerötete Stellen aber keine Entzündungen und die Risse fangen jetzt erst wieder an.

Meinen Füßen hat es leider nichts gebracht. Die Temperturen waren nicht so, dass ich ständig hätte barfuß laufen können.

Beim nächsten Hautarzt-Besuch muss ich mal das Thema Kur oder Akuteinweisung in eine Klinik an der Nordsee ansprechen. Das Klima dort scheint mir bestens zu bekommen.

Tja, die mechanische Reizung und Belastung vermeiden, ist bei Händen und Füßen leider nicht möglich. Der Tipp stand auch in meinem Entlassbrief als ich letztes Jahr in der Psorisol-Klinik war.

Ich putze und spüle nur noch mit Handschuhen aber mehr kann ich nicht vermeiden. In der Arbeit kann ich nichts mit Handschuhen anfangen. Am schlimmsten, ist es, wenn ich Ablage machen muss und die Hängeordner zu dicht hängen, dass ich mir die sowieso gereizte Haut noch zusätzlich aufreiße.

Ich werd mir mal die Tipps hier nochmal ausführlich durchlesen und den einen oder anderen auch mal ausprobieren.

Leider kommt bei mir noch eine Duftstoffallergie dazu, so dass ich da auch noch eingeschränkt bin.

Folienverbände kann ich gar nicht machen. Für mich sind die Handschuhe schon schlimm genug. Ich trag eigentlich nicht mal im Winter draußen Handschuhe und nun muss ich sie selbst im Hochsommer in meiner warmen Dachwohnung tragen. :wein

Geli

Link to comment
Share on other sites

Bin´s nochmal,

Für Rhagaden hab ich den Tipp:

Die Ränder der Rhagade mit Silbernitrat einpinseln (ja nicht in die Wunde bringen), das desinfiziert und ich hatte den Eindruck es reisst nicht noch mehr in die heile Haut ein.....noch besser ist der "Höllensteinstift", im Prinzip auch Silbernitrat, aber in Stiftform, da muß man nicht ganz so aufpassen, dass nichts in die Wunde kommt. Bekommst Du in der Apotheke. Die Stellen, die du mit Silbernitrat einpinselt verfärben sich bläulich, geht aber wieder weg

Grüßle - Sylvie

Link to comment
Share on other sites

Ja, mit Silbernitrat wurde ich in Hersbruck auch bepinselt. Das hat wirklich geholfen allerdings hatte ich dann überall schwarze Stellen. So kann ich im Alltag nicht ins Büro sitzen (hab Puplikumsverkehr). Da fällt die PSO ja noch mehr auf als sowieso schon.

An den Füßen benutze ich es aber nach wie vor, wenn ich wieder Risse habe aber zum Glück hab ich da in letzter Zeit weniger Probleme.

Wusste gar nicht, dass es das auch in Stiftform gibt. Ich hab von Hersbruck ein Fläschchen davon mit gebracht. Man muss aber höllisch aufpassen, dass man damit die Klamotten nicht einsaut.

Dort wurde aber auf die gesamten Risse gepinselt also nicht nur auf die Ränder.

Geli

Link to comment
Share on other sites

Huhu Gehli,

doch das gibt es auch als Stift und damit mußt Du nicht so aufpassen, wegen der Kleidung und auch dem Waschbecken...da hab ich nämlich einen unschönen Fleck drinnen, vom Silbernitrat und der geht nicht mehr raus.

Grüßle - Sylvie

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

im Moment creme ich Multilind Mirkro Silver für meine

Fingerknöchel.

Es stellen sich schon leichte Erfolge ein, die Haut ist viel glatter

geworden und schuppt nicht mehr so.

Wenns noch besser wird stelle ich erneut Bilder ein von beiden

Händen.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

hallo fichi mit masaje und melk fett hielft etwas

oder weirauch cremme geht auch wiel erfolg lg ilona

Edited by Beethoven
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich Experimentiere auch sehr viel,da ich leider schon ewig icht mehr beim Arzt wahre wegen meiner Haut,ich steckte zurück,Krebs bei meinem Mann mit OP und nicht endender Chemotherapie,Pupertirendes Kind 14 J. Ich creme mich so oft es geht mit einer Sandornmilch ein,sie ist pflegend,zieht schnell ein,und wirkt noch antibakteriell,zur Zeit lindert sie meine flechte und die haut ist nicht so gespannt.

lg Diebelsgirl

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank Bluemchen für Deinen Tipp. Im Moment creme ich Multilind Mirco

Silver seit 6 Wochen mit guten Erfolg.

Meine Fingerknöchel sind nur noch leicht gerötet.Werde diese Woche mal ein Bild

einstellen zum vergleichen.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Guest Bluemchen28

Hallo Fischi,

hast Du auch Schmerzen in den Fingern wenn du sie bewegst?

Dies ist bei mir der Fall. Aber durch eine andere Erkrankung.

Ich habe mal Moorkneten probiert. Warmes Moor habe ich nicht vertragen, kaltes Moor war echt gut.

Dir einen schönen Abend.

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.