Jump to content

Können Ohrenschmerzen Ursache von PSA sein?


petroscha
 Share

Recommended Posts

Ich habe wieder einmal eine Frage.

Mich quälen schon längere Zeit Ohrenschmerzen. Deshalb war ich im Dezember auf eigenen Wunsch bei einer HNO-Ärztin. Sie konnte einen 30%igen Hörschaden feststellen und bestätigte meine Pso im Ohr.

Bei mir sind u.a. Hände-Arme-Schultern-HWS alles "fest".

Kann die PSA da auch ihre Hände im Spiel haben?

lg petroscha

Link to comment
Share on other sites


Bei mir sind u.a. Hände-Arme-Schultern-HWS alles "fest".

ob das PSA sein kann?.....ja..

ich würd dir empfehlen einen internistischen Rheumatologen aufzusuchen..

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine schnelle Antwort toscana.

Ich war bei einem, der hat mich rausgeschmissen, weil ich mehr Untersuchungen wollte, als nur Labor und Röntgen. Letztens war ich bei einem Doc 120 km von mir entfernt und habe im Februar den nächsten Termin. Er will eine Szintigraphie durchführen lassen.

Das dauert mir aber zu lange.

Ich habe einen EU-Rentenantrag beim SG laufen und wegen der Wischiwaschi-Diagnose wird ein intern. rheum. Gutachten empfohlen. Der Gutachter ist fast mein Wunscharzt aus meiner Stadt, bei dem ich nach Beantwortung von Fragen über das Sozialgericht in den nächsten Tagen einen Termin bekomme.

Meine PSA ist noch nicht diagnostiziert, deshalb "trage" ich alle Schmerzstellen und evtl. Befunde zusammen.

Ich möchte nur wissen, ob das Ohr auch mit beteiligt sein kann. Ich habe Sehnenentzündungen inzwischen fast am ganzen Körper...

lg petroscha

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte nur wissen, ob das Ohr auch mit beteiligt sein kann. Ich habe Sehnenentzündungen inzwischen fast am ganzen Körper...

Hm..das weiss ich nicht genau..

Aber im Nackenbereich sind ja auch Sehnen,und das kann ja ziehen bis zu den Ohren.Also möglich sein könnte das schon.

Liebe Grüße

und viel Erfolg bei deinem Gutachter..

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ich habe wieder einmal eine Frage.

Mich quälen schon längere Zeit Ohrenschmerzen. Deshalb war ich im Dezember auf eigenen Wunsch bei einer HNO-Ärztin. Sie konnte einen 30%igen Hörschaden feststellen und bestätigte meine Pso im Ohr.

Bei mir sind u.a. Hände-Arme-Schultern-HWS alles "fest".

Kann die PSA da auch ihre Hände im Spiel haben?

Hallo Petroscha,

ich hatte vergangenen Dezember, kurz vor Weihnachten, einen Hörsturz. Ich habe den HNO-Artz gefragt, ob das von der PSA kommt? Er sagte, der Hörsturz sei eine Durchblutungsstörung und diese könne von MTX kommmen. Vllt. hilft dir das?

Gruß, Butterfly

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.