Jump to content

Balneo-PUVA-Therapie=Erfahrungen?


catja.g
 Share

Recommended Posts

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Balneo-Puva-Foto-Therapie gemacht?

Ich war heute bei meinem Hautarzt und er hat mir sie vordnet. Es soll 4x die Woche und insgesamt 35 mal gemacht werden. Ich habe die Pustulosa nur am linken Fuß seit 17 Jahren.

Zusätzlich soll ich mir überlegen, ob ich die Neotigason (Acitretin) nehmen will!

Hat jemand Erfahrungen damit?

LG Catja

Link to comment
Share on other sites


Hallo Catja

Neotigasaon habe ich vor ca 15 Jahren mal genommen. Wirkung = 0. Allerdings auch keine Nebenwirkungen.

Würde an deiner Stelle die Foto-Therapie ruhig ausprobieren. Dann kannst du immer noch entscheiden ob du schwerere Geschütze auffährst.

Gruß Wolfgang ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ja so hatte ich mir das auch gedacht, ich werde erstmal die Foto Therapie probieren, denn zum Glück ist es ja "nur" der linke Fuß!!

Danke für deine Meinung:)

LG Catja

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mit der Balneo-Puva-Therapie habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, ich hoffe, du findest es genau so entspannend wie ich.

Liebe Grüße

Mike

Link to comment
Share on other sites

hallo Catja!

Bin gestern auch das erste mal der Puva Therapie angefangen, ist zwar sehr Zeitaufwendung aber vielleicht hilfts...hatte Jahrelang UVB Bestrahlung...

lg Astrid ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo catja,

ich habe die PUVA-Bade-Therapie letztes Frühjahr/Sommer gemacht, leider hat sie mir nicht geholfen. Kläre bitte vorher, ob Deine KK die Kosten übernimmt. Meine Hautärztin hat mich nicht darüber informiert und meine KK lehnt die Übernahme ab. Auch die Fahrtkosten werden nicht erstattet, diese waren bei mir schon hoch, weil ich ländlich und 25 km entfernt von der Praxis wohne.

Aber bitte, versuche es, es ist ja wie immer, beim einen hilfts, beim anderen nicht, aber schaden wirds wohl auch nicht.

Liebe Grüße, Sonja

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

wie ist das denn bei Euch mit den Behandlungskosten? Bezahlt Eure KK?

Wäre für Hilfestellung sehr dankbar, da ich noch immer für die Kosten aufkommen soll, danke schön

lg Sonja

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Das Schreiben des gemeinsamen Bundesausschusses würde ich mal ausdrucken und mitnehmen und einem nicht lesefähigen Mitarbeiter einer Krankenkasse und/oder dem Arzt vorlegen.

Ich tippe mal darauf dass Arzt nicht verschreibt, weil Bammel vor der bösen Budgetüberschreitung. :)

Hier die Pressemitteilung des Ausschusses -> http://www.g-ba.de/downloads/34-215-233/2008-03-14-MVV-Balneo.pdf

Fahrtkosten werden nicht übernommen (Ausnahme wenn der Arzt einen Beförderungsschein ausstellt), sind aber bei der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung einsetzbar. Dazu unbedingt die ärztliche Verordnung zufügen. Sonst ist Essig mit Steuererstattung. Und: Erstattet wird erst dann wenn die Grenze durch Gesamtaufwendung/Kalenderjahr überschritten wird.

Nen Gruß

Wolfgang

PS: Noch weiterer Lesestoff -> http://www.psoriasis-netz.de/therapien/balneo/balneophoto-konkreter.html

Link to comment
Share on other sites

Hallo Billie,

ich finde PUVA so gut, daß ich die Jahre als nichts mehr von den Kassen bezahlt wurde, selbst bezahlt habe. Im Frühjahr gemacht und dann den ganzen Sommer Ruhe. Das war mir das Geld wert.

Viel Erfolg

Gruß Geli

Link to comment
Share on other sites

Hallo happyman,

Dir besonderen Dank für Deine Ausführungen und Links. Ich habe es ausgedruckt und werde das den entsprechenden Stellen unter die Nase halten!

liebe Grüße, Sonja

Link to comment
Share on other sites

hallo,

ich hatte mit dieser Therapie eine kurzfristige Verbesserung, besonders der Füße. Die Haut war aber anschließend so dünn und hart, dass sie bei Belastung (Fuß stärker abrollen als gewöhnlich) nach ca. 14 Tagen wieder riss.

Aber wie Du schon siehst, es ist sehr unterschiedlich. Also guten Mut und ausprobieren.

Meine Krankenkasse hat leider auch nicht bezahlt (privat)

Grüße Ulla

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ulla,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe es ja ausprobiert, leider hat es nicht geholfen, es wurde während der Behandlung schlimmer. Ich werde es nicht noch einmal angehen, ich kämpfe ja noch darum, daß ich nicht auf den Kosten sitzen bleibe, das waren ja mal 1500 Euro.

liebe Grüße Sonja

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.