Jump to content

Neu


Rennhexe
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Rennhexe und leide unter Psoriasis vor allem auf der Kopfhaut. Andere Körperstellen (Ellbogen, Rücken) sind auch leicht betroffen, aber auf dem Kopf ist es am Schlimmsten. Ich habe die Pso seit ca. 10 Jahren, bin jetzt 41 Jahre alt. Momentan benutze ich Regividerm, aber irgendwie hilft es nicht wirklich, die Kopfhaut bzw. die dicke Schuppenschicht darauf löst sich ständig ab und es rieselt dauernd. Meine Haare wasche ich nur noch ca. 2 x pro Woche, sie sind auch gar nicht fettig, ich wasche sie mit einem Shampoo vom Bioladen (Dr. Houschka), um ja die Kopfhaut nicht zusätzlich zu reizen.

Zum Hautarzt möchte ich gar nicht mehr gehen, da bekam ich immer nur Cortisonsalben, die kurzzeitig geholfen haben, aber sobald ich die Salbe weggelassen habe, war es schlimmer als je zuvor.

Ich freue mich, mich hier austauschen zu können und die Erfahrungen von anderen zu lesen.

Viele Grüße aus Schwaben

Rennhexe

Link to comment
Share on other sites


Hallo ,

herzlich Willkommen hier im Forum.Unter Unsere Themen und dort unter

Spezielle Stellen wirst Du sicher viele Anregungen finden für deine

Kopfhaut.

Du kannst auch oben in der grauen Startleiste die Funktion Suchen

nutzen.

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rennhexe,

auch von mir ein herzliches Hallo aus unserer Runde.....

wie Klaus schon schreibt: hier gibt es sehr viele Tips, und wenn Du spezielle Fragen hast: immer raus damit, meißt kann Dir immer jemand Antwort geben.

Kurze Frage: hast Du schon mal den Psorkamm benutzt??? - der hat einigen hier schon sehr gut geholfen.

Liebe Grüße, man liest sich,

Susanne

Link to comment
Share on other sites

Hallo Susanne,

einen richtigen Psokamm habe ich nicht, aber einen mit relativ engen Zähnen. Mit einem ganz dichten Kamm stelle ich mir das auch nicht so leicht vor, da ich Naturlocken habe. Aber ich werde es trotzdem mal versuchen. Kann man den überall kaufen?

Das Schlimme ist auch, dass ich meine Hände nicht vom Kopf lassen kann und oft fühle und kratze und Schuppen herausziehe.

Danke für die Tipps, ich werde sicherlich einiges ausprobieren.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Rennhexe:)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Rennhexe,

herzlich willkommen im Forum.

Ein Psorkamm ist kein Kamm in dem Sinne. Das ist ein Lichtstab. Der gibt UV Licht ab. Das Licht hilft manchen gegen die Pso. Das Ding heisst Kamm weil da eine Art Kammaufsatz dabei ist mit dem man durch die Haaren kämmen kann um das Licht auf die Kopfhaut zu bringen.

Martina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martina,

danke für die Aufklärung, ich hatte das gar nicht gekannt, aber man lernt nie aus ;). Werde mal noch ein bisschen recherchieren.

Viele Grüße und noch einen schönen Tag.

Renate

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nein, ich arbeite nicht bei der Post ;), wollte nur meinen richtigen Vornamen nicht angeben, habe mir einfach auch nicht viele Gedanken gemacht.

Ich kann's ja verraten, heiße eigentlich Renate.

Es passt auch irgendwie, da ich wirklich viel rumrenne.

Viele Grüße Renate

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.