Jump to content

Curasao neu eingeflogen


_Regi123_
 Share

Recommended Posts

zur Zeit bin ich damit eines der seltenen Flugobjekte.

Ich komme aus Hamburg, bin 45 Jahre alt und weiß seit 26.März.2010 das ich Psoriasis-Arthritis habe.

Bis jetzt habe ich eine wahre Odysee hinter mir.

Und ständige schmerzen.

Haben sie Fragen? :confused:

Moment mal ich muss mal nachdenken!

Ja, ich schicke dann den Bericht in 3-4 Wochen zu ihrem Arzt.

Und ja ich habe fragen.Doch die kann mir bis jetzt keiner Beantworten.

Weil mein Arzt keinen Plan davon hat.(ich habe einen ganz lieben Arzt).

Ich liebe im übrigen warm,wärmer,am wärmsten.

Und warmes Wasser.

Liebe Grüße Curasao

Link to comment
Share on other sites


Hallo Curasao,

witziger Name, warst du schon mal dort?

Willkommen hier. Psoriasis-Arthritis , kurz PSA, ist ja ne ganz gemeine Gelenkerkrankung. Und die Diagnostik gestaltet sich enorm schwierig. Fehlende oder seltene Entzündungsmarker sind der Grund, daß viele Ärzte alles andere vermuten, nur keine PSA. Selbst mit Schuppenflechte bestückt, glaubt der Doc erst mal nicht, daß eine PSA vorhanden sein könnte. Daraus resultiert dann die Odysee.

Lies dich mal hier durchs Forum, da gibt es viele Beiträge über Schuppenflechte (PSO) und PSA. Fühl dich wohl hier.

Link to comment
Share on other sites

@fuchs

nein ich war leider nicht da.Aber es ist warm du und der Name ist so melodisch.

ich verweile nach Möglichkeit auf Formentera.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Curacao,

Formentera hat ja gemäßigtes Klima, gell? Die Wärme ist zumindest für unsere Knochen eine Wohltat. Wie wärs: Wollen wir uns was für den therapiemäßigen Aufenthalt dort beim Minister Rösler ein Zuschuss erbetteln? ;) Ich lach mich schlapp.

Und da Lachen die bessere Medizin ist, bin ich froh drüber, wenigstens das Lachen nicht bezahlen zu müssen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Curacao,

Formentera hat ja gemäßigtes Klima, gell? Die Wärme ist zumindest für unsere Knochen eine Wohltat. Wie wärs: Wollen wir uns was für den therapiemäßigen Aufenthalt dort beim Minister Rösler ein Zuschuss erbetteln? :) Ich lach mich schlapp.

Und da Lachen die bessere Medizin ist, bin ich froh drüber, wenigstens das Lachen nicht bezahlen zu müssen.

Ich zieh nach Formentera ab und an eine Fährfahrt nach Ibiza zum Dancen und gut. ;) Ich lllliebeeee diese Insel als es mir vor 4Jahren sau schlecht ging ist mein Mann mit mir auf die Insel (weil ich son Heimweh hatte).Oh man war das schön.Mein Gepäck war voll mit Salben Tabletten und Co.Was lustig war.

Ich rein in die warmen Fluten ,hab das Wasser schon bis zur Brust und will los schimmen........und nix mir viel gerade noch ein das ich mit meinen Schultern die Schwimmbewegung nicht machen konnte. Also wieder raus Geld holen,eine Schwimmhilfe kaufen und wieder rein ins Wasser.

Seit dem Fliege ich (egal wie)jedes Jahr 1mal hin.Das ist ne Kur für mich.

Und weil du das gerade sagst.

Man kann dort tolle Vincas mieten.Wenn man sich das Teilt geht das.

Minister Rösler? Der schaut zu gesund aus.

Sag mal leidet ihr auch unter Schlaflosigkeit.??

Link to comment
Share on other sites

Hallo Curasao,

die PSA weckt mich regelmäßig. Meint, ne Stunde Schlaf reicht. Dann mach ich Nachtspaziergänge, entspanne mit der Katzenbuckelübung den Rücken und wenn alle Stränge reißen, muß ich was einwerfen. Dann suche ich noch etwas Schlaf.

Jaja, die Minister: schauen gesund aus, wissen gar nicht, was wir an finanziellen Mitteln einsetzen müssen, damit wir uns wohler fühlen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo erst einmal,

wenn Du die Wärme liebst, wie ich auch, dann wären die Canaren etwas für Dich und Deine PSA. Mir geht es da immer saugut;) Ich mag Wüstenklima und war früher deshalb auch regelmäßig am Toten Meer zur Reha. Das würde ich Dir als nächstes an Herz legen. Und ausserdem, so nett Dein Arzt auch ist, Du solltest Dich in Behandlung bei einem Rheumathologen begeben. Zudem gibt es zur PSA einiges im Buchhandel was Dir sicher Deine Fragen beantworten würde, sowie dieses Forum hier. Es gibt auch die Möglichkeit durch die Rheumaliga an Bewegungsprogrammen im warmen Wasser teilzunehmen, teilw. wird es sogar verordnet. Bei den Medikamenten hat sich auch einiges getan, aber die bekommst du nur vom Facharzt. Du siehst es gibt einiges zu tun, den kopfhängenlassen überlasse anderen;)....und leiden muss eigendlich keiner, wobei es machnmal sicher schwierig ist seinen Weg zu finden.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

ich fahre so genre nach Formentera.Da geht es mir sau gut.Das erste Jahr war schlimm.Im nächsten Jahr war ich kaum einen Tag da und....schwups ging es mir gut.Ich brauchte nicht eine Pille.

Ich habe am Donnerstag mit meinem Doc ein Termin.Die Unterlagen sind jetzt da.

Und ganz klar das ich mich in Fachärztliche Hände begeben werde.

Aber auch mein Arzt würde alles versuchen.Ohne ihn wäre ich schon lange am Stock.

Am Donnerstag gibt es diverse Überweisungen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.