Jump to content

Hi zusammen


ph1lippe
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin (bald) 34 Jahre alt und hab hin und wieder mal auf der Seite hier reingelesen :)

Bisher hatte ich meine Psoriasis ( an der ich seit ca. 10 Jahren leide ) ganz gut unter Kontrolle - nur kleine Flecken an den Ellenbogen die mit Psorcutan oder 'nem Strandurlaub wieder weg waren.

Seit 1-2 Jahren beobachte ich 'ne Psoriasis an verheilten Wunden. Nachdem ich Psorcutan draufgepackt habe war da wieder alles weg.

Aber seit einigen Monaten gehts richtig ab:

- Psoriasis an den Ellenbogen hat sich (gefühlt) vervierfacht

- Genitalien sind betroffen

- kleine 'Flecken' an den Fingern

- ein ganz kleiner Fleck unter dem Augenlid

Ich habe im Winter auch kein Psorcutan verwendet und im Moment auch nichts zu Hause.

Seit einigen Tagen:

- Psoriasis an den Ellenbogen noch schlimmer, rote Pusteln, es fühlt sich an wie ein Sonnenbrand

- alles um das Ellenbogen-Gelenk herum ist irgendwie angeschwollen

Ich habe keine Ahnung was das ist, wie gesagt ich lebe seit 10 Jahren mit leichten Symptomen aber das ist jetzt echt ziemlich heftig. Keine Ahnung was ich machen soll, ein Termin beim Hautarzt dauert ja leider Wochen.

Jetzt hab ich mich mal hier registriert und hoffe ihr habt Tipps für mich.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Link to comment
Share on other sites


Hallo ph1lippe,

willkommen hier. Wenn du hier im Forum stöberst, hast du sicher schon gelesen, daß es Einigen hier genau so geht. Mit wenigen kleinen Stellen über Jahre hinweg, um dann Baseballschläger-mäßig zuzuschlagen. Unbedingt wichtig: Vom Hautarzt abklären lassen. Wenn kein Doc einen Termin recht bald geben kann, Akut-oder Hautklinik anfragen, damit eine PSO -Verschlimmerung bestätigt werden kann, eine Behandlung so schnell als möglich erfolgt. Die Schwellung des Ellbogens läßt vermuten, daß die PSO bereits die Gelenke mit angreift, Psoriasis-Arthritis (PSA) genannt. Wäre es an dem, müßte zusätzlich ein internist. Rheumatologe aufgesucht werden.

Baldige Besserung wünsch ich dir

Link to comment
Share on other sites

Guest Thomas D.

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Das verheilte Wunden (welcher Art auch immer) zu neuen PSO-Herden werden, nennt man Köbner-Effekt oder auch Köbner-Phänomen. Hier ein Link dazu.

Benutzt du nur Psorcutan oder auch Psorcutan-Beta? Eine dauerhafte Behandlung mit Kortison kann die PSO verschlimmern (Rebound bei plötzlichem Absetzen des Medi).

Da hilft alles nichts, ab zum Doc.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bisher nur Psorcutan-beta benutzt. Ich wusste nicht dass es da 'nen Unterschied gibt.

Ich habe grade mit n paar Ärzten ( aus anderen Fachrichtungen, die ich aus meiner Abi-Klasse kenne ) telefoniert, die raten mir alle gleich morgen in die Hautklinik zu fahren und Cortison zu holen.

Irgendwas muss ich machen, so gehts nicht weiter.

Link to comment
Share on other sites

hallo, ph1lippe -

herzlich Willkommen hier im Forum. Mache dir nicht so viele Gedanken - was könnte es sein usw. -

lasse es ärztlich abklären, das ist der sicherste Weg.

Ich wünsche dir viel Erfolg und schnelle Hilfe. Du kannst auch oben in der grauen Leiste die Suchfunktion benutzen und dir schnelle Infos zu Fragen holen.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Tut mir leid dass ich so ein - sehr seltener Fall bin - aber die Beschreibung in dem LInk oben ist eindeutig, ich hab die Effekte wie bei 'nem Sonnenbrand und Pusteln breiten sich aus. Mist - aber erstmal guck ich noch Champions League !

Link to comment
Share on other sites

Erstmal danke für die Antworten, da hab ich wohl wirklich etwas überreagiert :confused:

War heute beim Arzt und es hat sich herausgestellt dass ich wohl auf irgendetwas allergisch bin und/ oder noch 'ne Neurodermitis dazugekommen ist. Deswegen auch das Gefühl wie Sonnenbrand.

Wenns ne Allergie ist kann das nur Melkfett ausgelöst haben, ich war so dumm und hab das die Tage öfter mal draufgepackt.

Hab jetzt ne Salbe mit Clobetasolpropionat - also wohl n ziemlicher Hammer - aber es fühlt sich nach 2 Stunden schon viel besser an.

Der Spass war ja, die wollten mich natürlich nicht drannehmen - erstmal n Termin holen - dann hab ich mal 'n Ärmel hochgezogen... und schwupps war ich beim Doc :smile-alt:

Gruss, Phil

Link to comment
Share on other sites

kuhler Trick. Der ist für jeden hier hilfreich, der nicht schnell genug beim Hautarzt drankommt, wenns ihm schlecht geht.

Ich wünsch dir baldige Besserung. Deine Salbe ist tatsächlich sehr Corti-haltig, müßte ausgeschlichen werden, denn bei plötzlichem Aufhören mit der Salbe kann es durchaus passieren, daß die Haut wütend reagiert, das gleiche Problem mit dem Baseballschläger zuschlägt. Das Ausschleichen der Salbe mit dem Doc besprechen, er erklärts dann oder wir, weil wir doch ganz liebe Leute hier sind.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die Salbe haut wirklich böse rein. Beim absetzen bin ich ja noch garnicht, aber ich hab einen (neuen) ganz fiesen Ausschlag rund um den Mund bekommen (einen Tag nach der Erstanwendung), dachte schon ich hab jetzt auch noch Rosacea.

Ich hab die Salbe jetzt auf 1mal täglich (vorher 2mal) reduziert und werde noch weiter reduzieren bevor die leer ist.

Ansonsten mal weitersehen, sonderlich gut fand ich den Hautarzt nicht - also ich werds erstmal mit Diät bzw. Entgiftung versuchen bevor ich mir nochmal sowas holen muss.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.