Jump to content

Humira therapie abgebrochen, wohin mit den restlichen Anwendungen?


Lagune
 Share

Recommended Posts

Liebe Leute,

die Humira Therapie musste abgebrochen werden, nun liegen gut verpackt in Styropor, Kühlkette nicht unterbrochen 6 Anwendungen (Spritzen) im Kühlschrank.

Die Apotheke nimmt sie nicht zurück und der Arzt, der es verschrieb sieht auch keine Möglichkeit.

Habt Ihr eine Idee?

LG

Lagune

Link to comment
Share on other sites


Hallo,

leider wird dir nichts anderes übrig bleiben als die Medikamente zu entsorgen. Denn ein weiter geben an andere ist meines wissens nicht erlaubt und sollte auch nicht gemacht werden.

Die Apotheken haben sie mal angenommen, aber aus einem finanziellen Grund werden sie es wohl nicht mehr tun. Dazu gibt es auch 2 von mir gefundene Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/805/496124/text/

http://www.faz.net/s/Rub5785324EF29440359B02AF69CB1BB8CC/Doc~EDD53FB8CDAE445D896F0E1FAF072802B~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ich vermute mal es bleibt nur eine Entsorgung über den Sondermüll übrig.

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lagune

Würd mir einen Schuppi in deiner Nähe suchen, dem du die Spritzen geben kannst. Wenn ich in deiner Näjhe wohnen würde, würd ich sie dir auch abnehmen. Hab das schon einmal bei einem Kurkollegen gemacht.

Ein Wahnsinn bei den leeren Kassen der Kostenträger teure Medikamente einfach in den Müll zu kippen.

Sogar mein Arzt drückt ein Auge zu dabei.

Und ich brauch jetzt keinen Arzt oder Apotheker, der mir sagt, das (und warum) das illegal ist.

Schönen Sonntag noch

Wolfgang :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Van Nelle,

hast Du das ernst gemeint mit dem abnehmen der Anwendungen? Lippe wär ja nicht soo weit...

Ich hab sie auf die Nürnberger Selbsthilfegruppe angesetzt, mal sehen was die meinen....aber ich denke sie sagen das gleiche was den Gesetzestext betrifft.

Liebe Grüße

Susanne

Link to comment
Share on other sites

Manfred G.

Hallo,

der Arzt, der sie dir verordnet hat, kann sie doch an andere Patienten weitergeben. Dann hat er doch ein Rezept gespart.

Gruß Manfred

Link to comment
Share on other sites

Hallo Manfred,

der Arzt meinte ganz lax er würde sich mal umhören, aber da kommt nichts.

Das geht schon seit 3 Wochen....

Nun ja, einfach mal sehen....

LG

Lagune

Link to comment
Share on other sites

Manfred G.

Als ich Enbrel genommen habe, habe ich auch einmal angefagene Packungen bekommen, wo das Datum sonst abgelaufen wäre.

Ist doch in Ordnung. So hat meine Kasse das Geld gespart. Und ich hatte keine Zuzahlung.

Dein Arzt hat doch sicher noch mehr Patienten die Humira bekommen.

Schönes Restwochenende!!

Gruß Manfred

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist das sie Humira auf eigene Rechnung kaufen mußte, demnach übernahm die Kasse das nicht. Und jetzt liegt eine satte Stange Geld im Kühlschrank....

LG

Lagune

Link to comment
Share on other sites

Hallo Susanne,

natürlich habe ich das ernst gemeint. Nur bringt es auch nix wegen ein paar Spritzen durch die halbe Republik zu fahren.

LG Wolfgang:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe meine Restrationen immer dort ab wo ich sie her bekommen habe, bzw. von dem betreffenden Arzt, der mir das Präperat verschrieben hart.

Die Sache mit dem Privatrezept macht es natürlich komplizierter..*grübel*

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Vorsicht!

Die Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel ist eindeutig im Arzneimittelgesetz geregelt. Dort stehen auch so Einiges über Freiheits- und Bußgeldstrafen drin.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

wo hin mit den medikament zur apotecke nur dort entsorgt man nicht weiter geben ist geferlich und ich glaub auch verbotten allso schön zur apotecke dort wird ensorgt darf auch nicht in haus mühl

Link to comment
Share on other sites

Vorsicht!

Die Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel ist eindeutig im Arzneimittelgesetz geregelt. Dort stehen auch so Einiges über Freiheits- und Bußgeldstrafen drin.

Nen Gruß

Wolfgang

Vorsicht mag geboten sein - aber auch nur um nicht erwischt zu werden.

Ob man in der Praxis jeden Schwachsinn, den der Gesetzgeber sich ausdenkt, mitmacht - das dürfte eine individuelle Entscheidung sein.

Link to comment
Share on other sites

wo hin mit den medikament zur apotecke nur dort entsorgt man nicht weiter geben ist geferlich und ich glaub auch verbotten allso schön zur apotecke dort wird ensorgt darf auch nicht in haus mühl

Hallo Ilona,

das wäre sicher die sinnvollste Lösung, aber die Apotheken nehmen die Medikamente aus Kostengründen schon seit geraumer Zeit nicht mehr zurück. In aller Regel sind Medikamente über den normalen Hausmüll zu entsorgen (so stehts in den meisten Abfallsatzungen der Kommunen), was aus ökologischer Sicht eine Katastrophe ist.

P.S. auch aus ökonomischer Sicht eine Katastrophe... wenn es sich um verschlossene Ampullen innerhalb des Mhd handelt ??? so what?

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

meine apotecke nimt noch medikamente und spritzen aber nicht jede in mühl ist es in berlin nicht erlaubt medikamente wür spritzen giebs behelter die man fühlen muss und dan entsorgt so kenn ich es aus berlin

Link to comment
Share on other sites

meine apotecke nimt noch medikamente und spritzen aber nicht jede in mühl ist es in berlin nicht erlaubt medikamente wür spritzen giebs behelter die man fühlen muss und dan entsorgt so kenn ich es aus berlin

Das ist dann ja auch gut so ;) - in Berlin, l

lg tamma

Link to comment
Share on other sites

frechegoere
meine apotecke nimt noch medikamente und spritzen aber nicht jede in mühl ist es in berlin nicht erlaubt medikamente wür spritzen giebs behelter die man fühlen muss und dan entsorgt so kenn ich es aus berlin

Leider muss ich dir da widersprechen!

Ich habe von meinem Arzt auch diesen Behälter und die Auflage bekommen, dass ich das dann in der Apotheke abliefern muss... Als ich das dann gemacht habe, haben sie mich dort mit großen Augen angeschaut, was sie denn jetzt damit machen sollen, es würde keinen apothekischen Sondermüll geben...

JOA...

Dann habe ich einen neuen Behälter bestellt, und dafür hätte ich dann auch noch 5€ berappen sollen... Samma...

Also Ende vom Lied: Morgen geh ich erstmal zum Arzt und frage nach einem kostenosen Behälter, damit sich dann beim Müllentsorgen keiner daran sticht! Es ist ein Unding!

Vielleicht sollte ich in deinen Bezirk ziehen ;) Oder mal in ner anderen Aptheke nachhorchen, ob die das noch anders betreiben!

Mit den Humira Spritzen würde ich tatsächlich in den Müll! Großes Ärgernis zwecks des Geldes, aber bevor ich da mit dem Gesetz in Konflikt gerate, wäre ich sehr vorsichtig! Ich habe meinbe Fumas auch entsorgt gehabt! Ist zwar großer Unfug, dass die Apotheken es nicht wenigstens zurücknehmen, aber was solls!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frechegoere,

Den Behälter für die leeren Humira Spritzen bekommst du doch Kostenlos beim Abott Care Service. Die rufen dich doch sowieso oft an um zu fragen wie es dir mit der Humira Therapie ergeht. Da kann man den gleich kostenlos mitbestellen. Oder man ruft einfach selber die Kostenlose Nummer von denen an und fordert ein neuen Behälter !!!!! ALLES KOSTENLOS!!!!!!!

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Guest Barb
dass ich das dann in der Apotheke abliefern muss... Als ich das dann gemacht habe, haben sie mich dort mit großen Augen angeschaut, was sie denn jetzt damit machen sollen, es würde keinen apothekischen Sondermüll geben...

Also ich hatte weder in meiner alten Apotheke damit ein Problem, noch mit der neuen nach meinem Umzug. Ich habe einfach mit dem Humira-Rezept gewedelt und gesagt, dass ich auch mit den Spritzen ein neues Behältnis brauche, um Piekser zu entsorgen. Nach einiger Zeit bin ich mit einem neuen Rezept hin, Eimerchen abgegeben und ein neues bestellt.

Hätte der Apotheker sich quer gestellt, wäre ich einfach in eine andere Apotheke gegangen.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

hallo, Lagune -

warum musstest du das Humira auf eigene Kosten kaufen - siehe deinen Beitrag vom 02.05. - ich muss das noch mal mit dem zitieren üben, entschuldige bitte ;)

ich bekomme alles auf Rezept vom Dermatologen und brauche bei 6 Humira-Pens nur € 10,-- zuzubezahlen.

Ich hoffe auf Antwort von dir, damit ich es verstehe -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.