Jump to content

Welche Pflege sollte ich anwenden?


MsNice
 Share

Recommended Posts

Ich habe leider noch keine Erfahrungen in dem Bereich Schuppenflechte.

Ich creme mich momentan 2 mal täglich mit einer Kortisonhaltigen Creme

ein, möchte diese aber wenn möglich so schnell wie es geht wieder

absetzen. Oder muss ich diese bei eine UVB-Bestrahlung durchgängig

benutzen?

Wie behandele ich meine Haut am besten nach dem Absetzen? Das wohl jeder sein eigenes Mittelchen finden muss weiß ich aber soll ich dann einfach

irgendeine Körperlotion kaufen und mich damit täglich eincremen?

Link to comment
Share on other sites


Ich habe leider noch keine Erfahrungen in dem Bereich Schuppenflechte.

Ich creme mich momentan 2 mal täglich mit einer Kortisonhaltigen Creme

ein, möchte diese aber wenn möglich so schnell wie es geht wieder

absetzen. Oder muss ich diese bei eine UVB-Bestrahlung durchgängig

benutzen?

Hallo MsNice, ich habs zumindest so gemacht. D.h. dass ich während der Bestrahlungszeit weiter Vit. D3 Creme und weiter Kortisoncreme verwendet habe.

Wie behandele ich meine Haut am besten nach dem Absetzen? Das wohl jeder sein eigenes Mittelchen finden muss weiß ich aber soll ich dann einfach

irgendeine Körperlotion kaufen und mich damit täglich eincremen?

Kortisoncreme solltest du ausschleichen, also langsam mit der Dosis runter gehen. Z.B. eine Zeit erstmal 1 x tägl. verwenden und dann aller 2 Tage 1 x cremen.

Zur Pflege: Schau mal hier, welche "gesammelten" Erfahrungen :D andere User haben.

Grüße von Kati

Link to comment
Share on other sites

Sebastian96

Hallo!

Schon mal was von nem Hautarzt deines vertrauens gehört?

Besser wär das wohl!

Gruss u. gute besserung!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Schon mal was von nem Hautarzt deines vertrauens gehört?

Besser wär das wohl!

Gruss u. gute besserung!

Wer hat schon den optimalen Arzt?

Eher wenige.

Und: dann bräuchte man uns ja nicht.:)

Link to comment
Share on other sites

Sebastian96

Nabend malgucken!

Den Optimalen Arzt werden wohl die wenigsten von uns haben sonst

wären sie net hier!

Es muss ja jeder selber wissen was er macht aber man sollte doch ab und an mal nen Arzt besuchen um zu wissen in welche richtung es geht!

Bei manchen Leuten hier kommt es mir so vor als ob sie gemerkt haben das was mit deren Haut net stimmt...ne runde googeln...ahh PSO und ab in die Apotheke!

Vielleicht bin ich ja eine ausnhame aber man kann sich über Ärzte ja auch schlau machen!Vor gut 6 Jahren die Prognose PSO bekommen und gleich die rezepte in die Hand gedrückt bekommen....es half alles von anfang an bis heute!!!....und es hilft auch immer noch!

Und zu allem überfluss mag ich meinen Hautarzt noch net mal großartig!!!!

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Wie behandele ich meine Haut am besten nach dem Absetzen? Das wohl jeder sein eigenes Mittelchen finden muss weiß ich aber soll ich dann einfach

irgendeine Körperlotion kaufen und mich damit täglich eincremen?

Ich komme am besten klar mit Asche Basis Creme (einer einfachen ziemlich fetten Creme) und einer harnstoffhaltigen Creme (ich benutze Linola Urea). Die Urea kommt auf die stärker schuppigen, röteren Stellen und die Basis Creme auf die friedlichen.

Grüße,

Levin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.