Jump to content

Fußball versaut das ganze Fernsehprogramm....


Hardy
 Share

Recommended Posts

Ich finde Fußball langweilig und außerdem völlig überflüssig......

davon abgesehen, das da Millionäre auf dem Platz rumrennen; sich gegenseitig die Füße weg treten, bis der Arzt kommt, sich teilweise bestechen lassen, inclusive ihrer Schiedrichter, dafür der Grund sind, das sich ganze Straßenschlachten mit Personen - und Sachbeschädigungen abspielen, die Kosten der Allgemeinheit aufgedrückt werden ..... finde ich diese "sportliche Veranstaltung" unnötiger, als einen Kropf.

Hardy, Ostseeküste

bekommt immer am Rand mit, das sich Hansa Rostock und St Pauli Fans gegenseitig die Fr.... polieren und man schon darüber nachdenkt, sie ohne Publikum spielen zu lassen. Toll, kann ich da nur sagen.....

Link to comment
Share on other sites


hallo, Hardy -

da gebe ich dir Recht - mich nervt es auch, es gibt so viele Programme - warum kann man es nicht in die Sportprogramme integrieren ?

Ich meine, es ist wieder Profit angesagt -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Ich finde Fußball langweilig und außerdem völlig überflüssig......

davon abgesehen, das da Millionäre auf dem Platz rumrennen; sich gegenseitig die Füße weg treten, bis der Arzt kommt, sich teilweise bestechen lassen, inclusive ihrer Schiedrichter, dafür der Grund sind, das sich ganze Straßenschlachten mit Personen - und Sachbeschädigungen abspielen, die Kosten der Allgemeinheit aufgedrückt werden ..... finde ich diese "sportliche Veranstaltung" unnötiger, als einen Kropf.

Hardy, Ostseeküste

bekommt immer am Rand mit, das sich Hansa Rostock und St Pauli Fans gegenseitig die Fr.... polieren und man schon darüber nachdenkt, sie ohne Publikum spielen zu lassen. Toll, kann ich da nur sagen.....

Dein Beitrag in allen Ehren, aber:

So what?

Gruß an die Ostsee - Uli

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Hardy,

da hast du aber ganz massiv nur die Nachteile angegeben. Schon klar, wer sich nicht für Fußball interessiert, sieht es so. Klar auch, dass eine kleine radikale Minderheit mehr Aufmerksamkeit der Medien auf sich zieht als der Großteil der wirklichen Fans, die Spaß am Fußball haben und sich mehr oder weniger Woche für Woche an ihren Mannschaften freuen.

Den Spielern kann ich es kaum verdenken, dass sie die Kohle einstreichen, wenn es ihnen die Vereine in die Taschen stecken wollen. Aber wie bei den Fans gibt es bei den Spielern solche und solche. Alle über einen Kamm zu scheren, wäre dann doch zu einfach.

Ach, zum Thema: Das Fernsehprogramm kann man nicht versauen, da gute Sendungen eh Seltenheitswert haben.

Sagt Barb, die sich kaum noch fürs TV interessiert. :zwinker-alt:

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Genrell interessiert mich Fußball nicht,aber ich erfreue mich an dem Gefühl was sich hier im Moment breit macht.

Fast jeder hat gute Laune...

Es passiert was ,was ich als sehr positiv empfinde !

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

Gestern übte ein Nachbarsjunge tröten auf der Vuvuzela. Das fand ich lustig. Früher hörte man Geigen- oder Blockflötentöne. Heute sind wir international, wir sind am Puls der Zeit. So ist das eben. Meine großen Mädels fachsimpeln über die bestaussehendsten Spieler mit den schönsten Waschbrettbäuchen. Meine dementen Bewohner schauen gerne die Spiele an und im Kollegenkreis wird getippt. Irgendwie haben alle Freude. Kommerz hin oder her. Die Afrikaner sind uns in Punkto Lebensfreude weit voraus. Herrlich, wie ausgelassen sie sind. Die Menschen aller Nationalitäten feiern zusammen, Australier mit Deutschen und Südafrikaner mit Italienern. Die Welt rückt ein wenig zusammen. Wenn ich an die letzte WM in Deutschland denke, kann ich mich an Gewalt nicht erinnern. Im Gegenteil, es war überall Ausgelassenheit und Freude zu spüren.

Liebe Fussballhasser - lasst uns doch für 4 Wochen den Spass, danach habt ihr doch die 25 Fernsehprogramme wieder ohne Fussball.

Einen schönen Tag!

Link to comment
Share on other sites

Lieber Fußballhasser,

mal eine Frage, was hast Du früher gemacht als es nur 3 Fernsehprogramme gab? Ich hab jetzt 33 und auf 5 läuft Fußball. Also ist Prozentual die Berichterstattung zurückgegangen grins.

Lasst die Leute feiern, es gibt doch grad eh viel zu wenig Gründe dafür. Ich gehöre nicht zu denen die sich schwarz-rot-gold anmalen und aus der WM ne Karnevalveranstalltung machen. Aber so ist unsere Zeit, Fußball wird zum Event, leider.

Ich gehöre zu denen die ne Dauerkarte ihres Vereins haben, die Woche für Woche feiern und leiden. Nicht nur alle 4 Jahre ein paar Wochen. Aber so ist halt unsere Zeit geworden, die Menschen scheinen das zu brauchen und dass das Fernsehen da mit aufspringt ist doch klar.

Und noch was zur Gewalt, ich war in ganz Deutschland unterwegs und hab die Stadien in halb Europa gesehen, mein Verein spielt ja zum Glück jedes Jahr International. Ich kann nur eines sagen, wenn ich überleg wieviele Menschen jedes Wochenende ins Stadion gehen, sind die Krawallmacher zum Glück ein sehr kleine Minderheit, auch wenn es oft aufgebauscht wird, aber das verkauft sich halt gut in den Medien.

Obs den Fußballhassern passt oder nicht, Fußball ist die Sportart Nummer 1 weltweit... sonst wäre die WM nicht das größte Sportereignis der Welt, noch vor den Olympischen Spielen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

hallo ich als schalker fussbalfahn liebe fussbahl über alles weltmeisterschafft ist das höste was man an fussbahl haben kann der eine liebt das was andere hassen so ich sage nur fusbahl regiert die welt was werre die welt ohne fusbahl fussbahl es lebe der fussbahl und die weltmeisterschaft

[ame]

[/ame]
Link to comment
Share on other sites

Ich finde Fußball langweilig und außerdem völlig überflüssig......

es gibt noch soooooooooooo vieles anderes im TV was du schauen kannst.

Da gibt es Sachen,die sind noch langweiliger,und noch überflüssiger.

Daß der Fußball das ganze Programm versaut,das kann man nun aber wirklich nicht sagen.

Ich gugg die WM......ole ole ole olet4dtja2qz1h.gif

Gibt schlimmeres zum aufregen...

Link to comment
Share on other sites

Ich finde Fußball langweilig und außerdem völlig überflüssig......

davon abgesehen, das da Millionäre auf dem Platz rumrennen; sich gegenseitig die Füße weg treten, bis der Arzt kommt, sich teilweise bestechen lassen, inclusive ihrer Schiedrichter, dafür der Grund sind, das sich ganze Straßenschlachten mit Personen - und Sachbeschädigungen abspielen, die Kosten der Allgemeinheit aufgedrückt werden ..... finde ich diese "sportliche Veranstaltung" unnötiger, als einen Kropf.

Hardy, Ostseeküste

bekommt immer am Rand mit, das sich Hansa Rostock und St Pauli Fans gegenseitig die Fr.... polieren und man schon darüber nachdenkt, sie ohne Publikum spielen zu lassen. Toll, kann ich da nur sagen.....

...war das Programm jemals gut in letzter Zeit? Mich ärgert es auch ein wenig, da ich die Privaten oft meide. Aber die WM ist ja nur 4 Wochen, dass muß man als "Nichtfußballfan" eben hinnehmen. Ausserdem ist Sommer, die Stimmung allgemein gut und man kann viel unternehmen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit einen Biergarten ohne Großbildschirm zu erwischen...... eher gering.:)

Durchhalten....wird schon;)

Lg. Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Ach, zum Thema: Das Fernsehprogramm kann man nicht versauen, da gute Sendungen eh Seltenheitswert haben.

Sagt Barb, die sich kaum noch fürs TV interessiert. :zwinker-alt:

Hallo Barb ;-)

das ich mir mit diesem Thema keine Freunde schaffe, ist mir schon klar.....

Allerdings ist es auch nicht mein Ziel, mir 100 Fans beim Pso - Netz.. oder auch 1000 bei " Youtube" zu erbetteln ;-) Die suche ich mir ganz gezielt ;-)

Im Gegensatz zu allen möglichen Leuten finde ich das Fernsehprogramm in Deutschland garnicht so schlecht. Ich muß nur gut wählen. Und.. die besten Beiträge finde ich immer noch bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten.

Aber... wenn jemand hier reinsetzt, das er etwas für toll findet, was ich musiktechnisch für abstruses Gewimmer halte, kann ich hier auch schreiben, das mir der ganze Bohai um den Fußball auf den Zeiger geht ;-)

Um die gequälte Volksseele jetzt zu beruhigen, teile ich einfach (nurkurz!) mit, das es sich ja auschließlich um meine eigene Meinung handelt, welche mann mir doch bitte zugestehen möchte.....

Ich schreibe hier nicht, um irgend welchen Frauen (oder Männern) zu gefallen, sondern nur meine Meinung. Und das darf ich. Steht im Grundgesetz.

Ansonsten gilt: So what ;-))

Aber es ist manchmal schwer, die Meinung eines Anderen stehen lassen zu können; das weis ich auch von mir selbst. Man sagt ja auch "Toleranz" dazu ;-)

Mein Musikgeschmack ist breitbandig angelegt. Ich höre Tokio Hotel genauso wie Aida. Oder sehe das Ohnsorg Theater genauso wie "Die heilige Johanna bei den Schlachthöfen". Da lasse ich mir keine Schmalspur vorwerfen.

Okay; ich weiche auf "Arte & Co" aus über die Tage... Und, wenn ich mal wieder von einer Massenpanik mit X - Toten lese, denke ich mir dann vielleicht: Ole, ole, oleeeeeeeeeee .......

Gruß von der Küste:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Ich fands völlig in Ordnung.

Ich ertrage auch nicht jeden Tag 3 Spiele am Tag. (wenn es nach meinen Söhnen ginge)

Deutschland/ Argentinien & Italien sind akzeptiert ,dann ist aber auch Schluss.

Muss hier sämtliche Termine umplanen weil die dusselige Mutter nicht weiss ,wer wann spielt .

Link to comment
Share on other sites

Ich fands völlig in Ordnung.

Ich ertrage auch nicht jeden Tag 3 Spiele am Tag. (wenn es nach meinen Söhnen ginge)

Deutschland/ Argentinien & Italien sind akzeptiert ,dann ist aber auch Schluss.

Muss hier sämtliche Termine umplanen weil die dusselige Mutter nicht weiss ,wer wann spielt .

hättest doch was sagen können,ich hab noch einen spielplan,hätt ich dir geschickt.

lg

manny

Link to comment
Share on other sites

Ich schreibe hier nicht, um irgend welchen Frauen (oder Männern) zu gefallen, sondern nur meine Meinung. Und das darf ich. Steht im Grundgesetz.

Hallo Hardy...

Das ist ja auch ok.Nur hast du geschrieben,daß Fußball das ganze Fernsehprogramm versaut,und das stimmt nicht.....finde ich...

Da gibts schon noch andere Sachen...:)

Auch denke ich,daß im Moment nix weltbewegendes im TV läuft während der WM..Da die ja davon ausgehen,daß eh die meisten Fußball schauen..

Ich schau auch nicht jedes Spiel..

Wird eh erst am Schluß spannend..

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

das ich mir mit diesem Thema keine Freunde schaffe, ist mir schon klar.....

Aber auch keine Feinde. :zwinker-alt:

Ich schreibe hier nicht, um irgend welchen Frauen (oder Männern) zu gefallen, sondern nur meine Meinung. Und das darf ich. Steht im Grundgesetz.

Verbietet dir hier doch auch keiner. :smile-alt:

Aber es ist manchmal schwer' date=' die Meinung eines Anderen stehen lassen zu können;[/quote']

Vielleicht, weil man sich selbst zu wichtig nimmt? Jeder hat so seine Vorlieben und Abneigungen, von den Macken ganz zu schweigen. Das sollte man akzeptieren. Die Einsicht habe ich, aber es gelingt mir auch nicht so oft, wie ich gerne möchte. :verschämt-alt:

Durch die WM und die EM sind nur alle zwei Jahre diese Fußball-Feste. Ich sehe mir auch Spiele an, aber nicht alle. In der Zeit dazwischen schaue ich auch Sportschau, weil ich Fußball mag und mich interessiert, was so in der Bundelliga los ist. Ich könnte noch nicht mal, wenn mein Mann Sportsendungen sieht, andere Programme gucken, weil wir nur ein Fernsehgerät haben. Ein Buch hilft mir da über die "schlimmen" Zeiten weg. :zwinker-alt:

wenn ich mal wieder von einer Massenpanik mit X - Toten lese

Ich denke mal, das die Sicherheitsstandards bei diesen Massenveranstaltungen erheblich verbessert wurden. Der überwiegende Teil, bei denen Menschen fröhlich feiern ist erheblich größer.

Nimm es einfach von der heiteren Seite und genieße das schöne Wetter an Warnemündes Stränden.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Redis

das ich mir mit diesem Thema keine Freunde schaffe, ist mir schon klar.....

Allerdings ist es auch nicht mein Ziel, mir 100 Fans beim Pso - Netz.. oder auch 1000 bei " Youtube" zu erbetteln ;-) Die suche ich mir ganz gezielt ;-)

Hardy

Moin Hardy,

man muss sich nicht immer Freunde schaffen.... aber ich z. B. teile Deine Meinung.

Der ganze Kommerz rund um den Ball geht mir auch gehörig auf den Zeiger. Mit Sportlichkeit und Fairness hat das ganze nach meiner Meinung schon lange nichts mehr zu tun. Alles dreht sich nur noch um utopische Ablösesummen bei denen die Spieler dann anschließend für viel Geld auf der Ersatzbank sitzen dürfen...

Von der radikalen Sorte Fans will ich gar nicht erst anfangen! Das ist für mich ohne Worte!

Ich jedenfalls schaue mir den Mist auch nicht an!

Liebe Grüße von der Nordseeküste

Margret

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
Ich jedenfalls schaue mir den Mist auch nicht an!

Einige unserer Bewohner hätten gerne das Spiel am Sonntag gesehen. Allerdings mag eine der Schwestern auch kein Fussball, war genervt von dem Getröte und hat dann kurzerhand den Fernseher ausgeschaltet. Ich war auf 180 und die Ziege kann froh sein, dass sie mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen ist. :mad:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hardy

Hast Du bei Deiner Schelte auch daran gedacht wieviele Arbeitsplätze so eine Massenschlägerei sichert?Ich denke da erstmal an die Sanitäter ,den Arzt der sie wieder zusammenflickt,die Hundertschaft die die Idioten fest nimmt,die Anwälte ,Richter u.s.w.Ich schlage vor, das es mehr Tuniere gibt mit Rostock,Pauly und den Schalkern :)

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht, weil man sich selbst zu wichtig nimmt?

Hallo Barbara,

ja, ich nehme mich wichtig, schon, weil ich mein Leben meistern muß ;-)) Damit bin ich immer gut gefahren. Wie das andere Leutchen sehen, ist mir relativ egal ;-)

Überrascht bin ich durch die Festsstellung, mit dieser Meinung doch nicht so ganz allein dazustehen.....

An der ursprünglichen Aussage meinerseits, das sich das Fernsehprogramm verschlechtert für diese Zeit, ändere ich nichts. Nicht nur durch das Sommerloch, sondern auch durch die Fußballübertragungen (mit den teilweise überflüssigen Kommentaren) ;-)... werden haufenweise Wiederholungen ausgestrahlt...

Und um da was klar zu stellen: Aufregen wird mich das alles nicht. Daher auch in der Rubrik " am Rande bemerkt" untergebracht.

Also, ihr Gucker vor dem Herrn: Laßt Euch nichts entgehen. Ein Buch kann man auch später lesen, wenn Deutschland, wie abzusehen, ausgeschieden ist ;-) Sicherlich haben die Damen zu wenig trainiert ;-)))))

Gruß von der Ostseeküste:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.