Jump to content

Muß Euch mal was Fragen


MyFee
 Share

Recommended Posts

Kurze Erklärung vorweg.

Januar/Februar ging es mir so schlecht das ich mir am liebsten meinen Fuß abgehackt hätte. Hab dann am 17. März Methylprednisolon bekommen und nehme tägl. 4mg und nach bedarf Ibu.

Gegenüber anfang des Jahres geht es mir besser, aber trotzdem kommen immer wieder Gelenke dazu. Kann mich im Bett kaum noch drehen und sobald die Wirkung vom Ibu nachlässt geht fast nix mehr. Meine Händ werden immer schlimmer und meine Knie sind nun auch dazu gekommen.

Würdet Ihr von Euch aus die Dosis vom Methylp. erhöhen? Oder soll ich die 3 Wochen bis zum Rheumadoc Termin lieber abwarten und mit Ibu überbrücken?

Noch eine andere Frage, wenn ihr erlaubt.

Mein rechtes Knie schmerz relativ wenig, dafür ist das seit ca. 10 Tagen derartig geschwollen so das ich kaum noch Treppen steigen kann.

Sollte ich das ignorieren oder muß das mal zu nem Arzt?

Ich bin sooo ein riesen Angshase und weiß von daher nicht was wohl das beste wäre.

Vielen lieben dank

Peggy

Link to comment
Share on other sites


Hallo Peggy,

was hast Du denn mit Deinem Rheumadoc abgesprochen? Hat er gesagt,dass Du Cortison nach Bedarf nehmen kannst?Wenn es so schlimm ist,dann versuch in die Notfallsprechstunde zukommen,1. sieht er dann,wie es Dir geht und 2. kann er Deine Medis dann besser einstellen.

Was sagt denn Dein Hausarzt dazu? Ibu ist nicht grade gesund und wenn Du,weil Du solche Schmerzen hast,mehr davon nimmst,schädigt es noch mehr. Dann lass Dir lieber was stärkeres verschreiben,was dann auch hilft.

Mußte mich auch davon überzeugen lassen,weil ich nicht vom Tramal weg wollte. Jetzt bin ich froh über den Wechsel.Hab auch PSA und noch andere Baustellen :D

Du brauchst doch keine Angst vorm Arzt zuhaben! Der ist doch(eigentlich) dafür da,Dir zu helfen!Dein Knie gehört auch eindeutig in Behandlung.Also los,Kopf hoch und durch :P.

Liebe Grüße und viel Mut

Sigrun

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer

Würdet Ihr von Euch aus die Dosis vom Methylp. erhöhen? nein, nicht ohne Rückfrage bei deinem Arzt !! Oder soll ich die 3 Wochen bis zum Rheumadoc Termin lieber abwarten und mit Ibu überbrücken? wenn es klappt, ja

Noch eine andere Frage, wenn ihr erlaubt.

Mein rechtes Knie schmerz relativ wenig, dafür ist das seit ca. 10 Tagen derartig geschwollen so das ich kaum noch Treppen steigen kann.

Sollte ich das ignorieren oder muß das mal zu nem Arzt? auf jeden Fall zum Arzt !!

Ich bin sooo ein riesen Angshase und weiß von daher nicht was wohl das beste wäre.

Vielen lieben dank

Peggy

Liebe Grüße

Kuschelbaer

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peggy,

was hast Du denn mit Deinem Rheumadoc abgesprochen? Hat er gesagt,dass Du Cortison nach Bedarf nehmen kannst?Wenn es so schlimm ist,dann versuch in die Notfallsprechstunde zukommen,1. sieht er dann,wie es Dir geht und 2. kann er Deine Medis dann besser einstellen.

Was sagt denn Dein Hausarzt dazu? Ibu ist nicht grade gesund und wenn Du,weil Du solche Schmerzen hast,mehr davon nimmst,schädigt es noch mehr. Dann lass Dir lieber was stärkeres verschreiben,was dann auch hilft.

Mußte mich auch davon überzeugen lassen,weil ich nicht vom Tramal weg wollte. Jetzt bin ich froh über den Wechsel.Hab auch PSA und noch andere Baustellen :D

Du brauchst doch keine Angst vorm Arzt zuhaben! Der ist doch(eigentlich) dafür da,Dir zu helfen!Dein Knie gehört auch eindeutig in Behandlung.Also los,Kopf hoch und durch :P.

Liebe Grüße und viel Mut

Sigrun

Danke für Deine Antwort.

Nein mein Rheumadoc hat gesagt ich soll täglich die 4mg Methylprednisolon nehmen. Er weiß das ich so schieß vor Nebenwirkungen habe und fragt mich immer ob ich was stärkeres brauche.

Ist Ibu so ungesund? Ich nehme das schon weit über ein Jahr. Anfangs 2400mg pro Tag dann wars viel weniger und heute bin ich wieder bei 1400mg pro Tag

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Peggy,

ich habe selbst Methylprednisolon genommen (tgl. 7,5 mg) ... aber nicht wegen Psa (die stand vor 3 Jahren noch nicht zur Disskusion),sondern wegen der Haut.

Deshalb bin ich jetzt im Zweifel, ob Methylprednisolon auch bei Psa verordnet wird.

Ibu habe ich nie genommen, sondern Novaminsulfon. Als deren Wirkung bei Schmerzen nicht mehr halfen, bekam ich Tramadol. Die nehme ich aber nur (1/2 Tbl.), wenn die Schmerzen nicht mehr auszuhalten sind.

Wenn du wegen dem angeschwollenen Knie keine Treppe mehr steigen kannst, solltest du dringend einen Arzt vor dem Termin aufsuchen, denn bis zum Termin könnte es bereits wieder abgeschwollen sein und der Doc kann sich schlecht ein Bild davon machen.

Baldige Besserung wünscht dir

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Huhu Peggy,

ja,Ibu macht den Magen kaputt und das ist ja schon eine ganze Menge,was Du da schluckst.

Ich hab,bevor ich Rheuma bekommen hab,vor etwas über 4 Jahren,eigentlich gar keine Medis genommen,vielleicht mal eine Kopfschmerztablette(außer zur Zeit mit dem allergischem Asthma).Hab auch erst mit den gängigen Mitteln angefangen,wie Diclofenac und die ganze Palette durch.Hat nur nichts geholfen,hatte trotzdem Schmerzen.Na ja,dann hab ich Katadolon bekommen,aber das vertrag ich überhaupt nicht,danach dann Tramal,was ich die ganzen Jahre fast durch genommen hab,zusätzlich noch zum MTX.Mein damaliger Rheumadoc hat sich nicht drum gekümmert,dass das nicht half(MTX),nach über einem Jahr(frau ist ja geduldig:confused:) ,bekam ich Arava,da brauchte ich auch kein Tramal mehr. Leider schrei ich bei den Nebenwirkungen auch immer gleich hier :wein,also absetzen,Immunosporin danach,wieder absetzen,wegen nicht wirklich wirken und Nebenwirkungen. Jetzt bin ich bei den Schmerzmitteln bei Tilidin,was ich auch gut vertrage und es hilft gegen die Schmerzen.

Hab nämlich vom Tramal nachher mehr nehmen müssen und ich war immer leicht konfus :D und das ist mit Tilidin nicht.

Also,hab keine Angst,versuch es,denn dann brauchst Du vielleicht und 50mg oder 100mg von einen Medi,statt über 1000mg oder mehr.

Und wenn Du in Deinem Zustand zum Rheumadoc gehst,kann er sich viel besser ein Bild davon machen.

Liebe Grüße und nicht sauer sein,weil ich so "ausführlich" war:o

Sigrun

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer
Huhu Peggy,

ja,Ibu macht den Magen kaputt

Sigrun

kann den Magen schädigen und da gibt es Medis die das verhindern (Magenschutz)

Kuschelbaer

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peggy,

Ibu kann gelegentlich erhöht werden, wenn Maximaldosis noch nicht errreicht ist. Aber bitte: Schmerzen schlimmer, Knie dick und so: Ab zum Arzt

Link to comment
Share on other sites

@ Myfee

Hallo, Du hast von den anderen ja im Prinzip schon die wesentlichen Antworten bekommen. Wenn Dein Knie so dick wird, sollte sich das auf jeden Fall ein hierin erfahrener Arzt ansehen, also Dein Orthopäde. Vermutlich hast Du einen Kniegelnkserguss. Aber Vorsicht mit Ferndiagnosen.

Um Kortison richtig zu dosieren, ist Erfahrung notwendig, die Dein Orthopäde mit Sicherheit hat. Es mal so und mal so zu dosieren ist sehr riskant. Gerade beim zu schnellen Herunterdosieren kann es zur Verschlechterung der Symptome kommen. Unüberlegte hohe Dosierungen bringen mehr Nebenwirkungen.

Ibuprophen ist ein bewährtes Mittel. Die Höchstdosierung von 2400 mg pro Tag für einen normalen Erwachsenen sollte möglichst nicht überschritten werden. Sollte es zu Magenschmerzen kommen, hilft u. a. Omeprazol und viele ähnliche Medikamente, die es unter verschiedenenen Namen gibt, die ich jetzt nicht alle nennen kann.

Leider ist es so, dass alle gut wirksamen Medikamente auch Dinge bewirken, die wir gar nicht brauchen. Eine nebenwirkungsfreie Medizin ist leider bis heute nicht möglich. Nebenwirkungen sollten schon beachtet werden, aber es ist auch nicht günstig darauf zu schauen, wie das Kaninchen auf die Schlange. Dann kommt der Nocebo-Effekt, das Gegenteil vom Placebo-Effekt, zum Tragen. Und es wird immer schwieriger überhaupt ein Medikament noch zu vertragen.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Behandlung! Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.