Jump to content

Welche Medikamente für den Kopf und den Rest?


Claudia
 Share

Recommended Posts

Folgende Frage ist bei mir gelandet - ich gebe sie mal weiter:

Guten Tag Frau Dr. Simon,

ich zweifel ein wenig an der Kompetenz meines Hautarztes der mich seit 3 Jahren behandelt aber mir immer die selbe Creme aufschreibt: "Prednitop - Für Hautstellen" und " Karison Crinale - für den Kopf" Die Hautstellen vermehren sich trotzdem und der Hinterkopf schuppt jeden Tag und wird nicht bessesr..

Meine Frage:

Welches sind die AKTUELLSTEN und BESTEN Medikamente, die in der heutigen Zeit bekannt sind für den Kopf und die Hautstellen?

Ich bitte Sie sehnlichst, mir diese Fragen zu beantworten. Danke im Voraus, Mfg Haupt

Link to comment
Share on other sites


Sehr geehrte®Frau/Herr Haupt,

Prednitop ist höchstens sinnvoll im Gesicht anzuwenden, am Körper ist es als Kortison sowieso zu schwach, das heisst, das können Sie sich sparen.

Ich persönlich gebe ausschliesslich Kortison nur in sehr leichten Fällen und wenig Befall. Ansosnten würden wir heute eine Kombination mit Vitamin D3-Analoga bevorzugen (zB. Daivobet Gel, Xamiol Gel, was das Gleichwe ist, Psorcutan beta als Creme ).

Sollte das alles nicht funktionieren , mache ich bei ausgeprägtem Befall auch hin und wieder eine Systemtehrapie, zumal wir heute wissen, dass Kopfpsoriasis ein Hinweis auf Psoriasis-Arthritis-Entstehung sein kann.

Herzliche Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.