Jump to content

Krankenhaus Zusatzversicherung abgelehnt


ClydeFrosch
 Share

Recommended Posts

ClydeFrosch

Hey beisammen,

nix als Ärger in letzter Zeit.

Erst dieser spitzen Hautarzt, jetzt die Krankenhaus Zusatzversicherung.

Ich wollte von der Allianz zur CSS wechseln, um im Krankenhaus ein Einzelzimmer & Chefarztbehandlung erstattet zu bekommen. Zusätzlich wäre enthalten gewesen, dass Rezeptzuzahlungen übernommen werden, Zahnersatz usw.

Natürlich wurde auch der Gesundheitsstatus von mir abgefragt und was für ein Schrieb bekam ich letzendlich ins Haus?

"Aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben ist ein Versicherungsabschluss nicht möglich!"

Suuuuper! Risikopatienten lieber gleich vom Boot schubsen, könnt ja teuer werden.

Darf ich mal fragen, bei welche Krankenhaus Zusatzversicherung ihr so seid?

Lg

ClydeFrosch

Link to comment
Share on other sites


charly-chicken

Hi Frosch,

leider gar keiner... - es würde vermutlich jedem von uns genauso ergehen. Ist doch klar, dass die sich keinen "absehbaren" Kostenfall einhandeln wollen... Selbst wenn sie Dich noch angenommen hätten - irgendwann wären die Prämien sooo hoch geworden, dass sie nicht mehr bezahlbar wären.

Also willkommen im Club der "Normalos"!

Vielleicht tröstet es Dich, dass es unzähligen Mit-Patienten auch so ergeht... (den Frust mit der Ärzteschaft inbegriffen...)

LG Charly-chicken

Link to comment
Share on other sites

ClydeFrosch

Hey,

na super! Meinst du das gilt nur für die Zusatzleistungen oder auch für den "normalen" Krankenhausaufenthalt?

Gottseidank habe ich meine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, bevor die Psoriasis auftrat. Der Vertrag wird auch bestehen bleiben und nicht gekündigt, so kann dort wenigstens kein Ausschluss der Pso erfolgen.

Wäre nur natürlich super, wenn sich doch noch eine Krankenhauszusatzversicherung finden würde.

Falls nicht richte ich mir selbst ein extra Konto ein: 38€ / Jahr für das ganze macht auch ~450€. Und bis jetzt musste ich gottseidank noch nie ins Krankenhaus, da würde das bei gleichbleibender Gesundheit auch so +/- 0 laufen!

Lg

ClydeFrosch

Link to comment
Share on other sites

charly-chicken

Hi Frosch,

weitersuchen schadet ja nicht...

Das mit dem Ansparen von Geld ist an sich ja eine gute Idee - aber bei privater Krankenhausbehandlung kommst Du mit jährlich 450,-- Erspartem nicht so arg weit... - das ist in 1 Tag schon weg... Bezüglich des Einbettzimmers-Aufschlag mußt Du Dich erkundigen - ob das überhaupt geht bei Kassenpatienten...

Ich drück Dir hinsichtlich Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung schon mal die Daumen - die können einen nämlich auch ganz schön ärgern.

Hab ein schönes Wochenende - nicht ärgern!

LG Charly-chicken

Link to comment
Share on other sites

Stimmt, ansparen ist nicht ganz so einfach.

Ich habe vor vielen Jahren, als eine Kollegin mal sehr lange krank war, die Idee gehabt, eine Krankentagegeld-Versicherung (nein, nicht Krankenhaus) abzuschließen.

Da hab ich meine Pso natürlich angegeben.

4 Pfennig höherer Beitrag. Akzeptabel.

Krankenhausaufenthalt habe ich da nicht sooo wichtig gesehen, doch was, wenn frau mal über 6 Wochen krank und zuhause ist.

Da fehlt das Geld ja dann auch, besonders wenn frau Ernährer der Familie ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
ClydeFrosch

Hey,

danke für eure Rückmeldungen. Ich habe nochmal weitergesucht und endlich ein Angebot gefunden.

Angebot für 23 Jahre, männlich, Einbettzimmer & Chefarztbehandlung:

26€ regulär ; 7€ Risikozuschlag für Pso und noch eine andere chronische Erkrankung. Ohne Ausschlüsse.

Macht saftige 33€ / Monat. Ich nehme das Angebot erstmal an, wechseln kann ich ja immer noch nach der Vertragslaufzeit. Aber besser als gar nichts zu haben.

Lg

ClydeFrosch

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.