Jump to content

Mal ein "Hallo" in die Runde


cyb1982
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen,

ich bin gestern ehr zufällig über dieses Forum gestolpert. Ich hatte mich auf die Suche gemacht nachdem ich gestern am Vormittag endlich die "grauenhafte" (eigentlich garnicht so grauenhafte) unverblümte Wahrheit von meinem neuen Hautarzt erhalten hatte, dass ich an Schuppenflechte leide und er nur meine "Leiden" lindern könne, jedoch es noch keine Heilung dafür gäbe, da es genetisch bedingt ist.

Nun ja... Was soll ich dazu sagen? Ich habe es eigentlich schon mein Leben lang. Das sind jetzt immerhin schon gute 30 Jahre. Es fing nach einer OP an, als ich noch ein Kleinkind war. Ich scheine wohl ehr Glück gehabt zu haben. Bis gestern lebte ich noch in der Ungewissheit ob ich jemanden vielleicht anstecken könnte. Ich hatte vor über 10 Jahren einmal eine Hautärztin aufgesucht, die mir nicht sagte, was ich denn da haben würde, jedoch sprach sie gleich davon das Amt zu alarmieren wenn es nicht besser werden würde. So etwas kann doch schon ein wenig Angst schüren und abschrecken. Vor allem wenn einem kein klares Wort ins Gesicht gesagt wird was man denn da nun hat. Aber so unverblümt und direkt die Worte des Arztes gestern auch waren. Sie hatten etwas beruhigendes und auch tröstendes für mich. Niemanden anstecken können. Linderung, das ist mir mehr als genug, auch wenn man mir das nicht unbedingt ansieht, dass ich da ein "kleines" Hautproblem habe.

Wie gesagt, ich lebe schon so ziemlich mein ganzes Leben damit. Vom betroffenen Areal her ist es bei mir wirklich hauptsächlich eine Kopfangelegenheit. Der Hinterkopf ist betroffen, leider durch den ganzen Stress den ich in den letzten Jahren hatte jetzt auch hinter einem Ohr und leider auch in meinen beiden Ohren. Das kann dann doch auf Dauer ein wenig nervend sein. Etwas was ich nicht bemerkt hatte war gewesen, dass auch einer meiner Ellenbogen leicht momentan betroffen ist. Das hatte ich allerdings schon sehr lange nicht mehr. An meinen Fingernägeln kann man das grundsätzlich nicht erkennen. Sie sehen sogar besser aus als von manch "gesunden" Menschen.

Öhm ja.. Ich hoffe mal, ich habe jetzt noch nicht so viel Unsinn von mir gegeben. :) Ich wollte nur ein wenig zum Einstieg meine Sicht auf die ganze Sache von mir geben sofern sie halt mich betrifft.

Das einzige, was mich ein wenig traurig macht ist, wenn ich mal Kinder haben sollte, dass ich ihnen dieses Bündel dann mehr oder weniger als Risikofaktor mit auf den Weg geben könnte.

Ich hoffe auf ein frohes Miteinander. :)

Liebe Grüße,

cyb1982

Link to comment
Share on other sites


Hey cyb1982,

willkommen hier im forum. Viele Informationen, Diskussionen erwarten dich. Stöber dich durch, lies und frag und sag, was du denkst.

Mach dir mal in dem Punkt keine Sorgen, um deine Kinder ...denke mal, dass nun bald jeder von uns diese genetische Möglichkeit hat ... bin weit und breit die einzigste in meiner Familie, wo es in Erscheinung getreten ist und auch keins meiner vier Kinder hat bisher auch nur ein Fitzelchen PSO. Und letzten Endes kann man sogar damit leben und meistens so ganz gut.

Freu mich auf deine Beiträge.

Liebe Grüße und alles Gute

Supermom

Link to comment
Share on other sites

Hi Supermom,

ja dass man damit sehr gut leben kann, das weiss ich. :) Ich tue es ja schon 30 Jahre lang und ehm... Bin ich eine Außenseiterin, wenn ich gestehe dass ich bis jetzt nur einen einzigen (eben den mit der fiesen Ärztin) Versuch unternommen hatte bis auf den gestern halt bei meinem neuen Hautarzt? ^^" Ich weiss nur dass ich eine Form der PSdingensda habe. Aber ich weiss nicht so genau welche Form. Ich weiss nur eine sehr zuvorkommende Form die meine Gelenke und Fingernägel und Organe komplett in Ruhe gelassen hat und sich nur hier und da oberflächlich zeigt bzw. auch genau so gerne dann an Ellenbogen etc. dann auch wieder verschwindet als wenn nie etwas gewesen wäre. Ich bin hier schon ein wenig zuvor über die Foren geflogen. Also ich habe bis jetzt auch nie Einschränkungen bei Essen (ich liebe scharfe Gerichte :) ) oder beim Schwimmen oder ähnliches für mich vorgenommen. Ich hab einfach wie ein ganz normaler Mensch gelebt. Bin ich in meinen Augen irgendwie auch. Nur dass man sich mal ein bissel mehr gern kratzt als andere das vielleicht tun und dass ich halt gerne "Schuppi, das Urvieh" spiele. So nenne ich mich manchmal scherzhaft, wenn einer meiner Mitstudenten oder Arbeitskollegen meint, dass ich hier und da eine Schuppe hängen habe. :P Ein wenig Selbstironie gehört für mich bei so einer "kleinen" Unstimmigkeit einfach dazu. Nenn mich verrückt. :) Aber ich habe mich lange genug für etwas geschämt und habe mich deswegen klein gemacht. :)

Link to comment
Share on other sites

Nenn dich nicht verrückt...bin auch eher eine sehr träge Arztgängerin, ignoriere am Liebsten was mich stört... habs nur leider so arg in den Gelenken, dass das mit dem ignorieren nicht mehr klappen will. :)

Mit Humor kommst du gut durch und es macht dich recht sympatisch.

Wie lesen von einander! :D

Edited by Supermom
Link to comment
Share on other sites

habs mit ignorieren versucht...klappt nicht :( hab mich damit auseinander gesetzt klappt gut :) hab nen guten arzt und super medis funktioniert noch besser :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

Na denn ....Guscherl halten, lutschen, trinken, gurgeln, Halswickel... das volle Programm. Bin grad in Übung, hab hier den Familienvirus unter Pflege genommen :) und nur ganz schwach lächeln! Gute Besserung!

Link to comment
Share on other sites

das is das tolle an halsschmerzen sie jucken wirklich nicht :D viel spass beim lernen :daumenhoch:

...doch so ein Kribbeln im Hals gibts auch....muss man halt was kraziges trinken!

Link to comment
Share on other sites

He he. Deswegen magst du mich doch so, supermom. :P Neeeeee bahhh... Kaffee schwarz... Wäh. Nicht lecker. *schüttel* Ohhh es schneit! *-*

Link to comment
Share on other sites

Natürlich Aroma pur!

Nicht schon wieder Schnee. Bin glücklich über jeden Hauch von Sonne!

So nun arbeite mal fröhlich weiter.

Was macht der Hals?

Link to comment
Share on other sites

Bah ihr seid widerlich mit eurem schwarzen Kaffee. Hals sagt aua aua. Kaffeeküche sagt "Yay guckst du ich habe wieder milch" *gedanklich mit einer Packung Milch herumschmus* und ich sag "Yay, ich habe wieder Kaffee" :P

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.