Jump to content

Mein "Tagebuch" der neuen Studie an der HK HD Studie (IL23 Antikörpers Tildrakizumab)


timol
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen zusammen,

ich würde hier gerne ein kleines "Tagebuch" aus meiner Studie starten, auch wenn die Beiträge eher wöchentlicher Art sein werden! ;)

Am 07.01.2014 hatte ich endlich den ersehnten Termin zum Start dieser Studie, wie im Titel genannt. Hatte ich doch schon 3 Monate darauf gewartet!!

An diesem Tag wurde ich noch mal über den Ablauf der Studie aufgeklärt und musste wie üblich Blut etc. abgeben, ebenso wurde ein EKG gemacht, Blutdruck, Gewicht und Größe gemessen.

Nach der Kontrolle der Werte, die alle im grünen Bereich waren, gin es dann am am 22.01.2014 zum ersten "Spritzen-Termin". An diesem Tag bekam ich 3 Spritzen gesetzt, Inhalt unbekann! :D

Irgendwelche Nebenwirkungen traten bei mir nicht auf.

Ein weiteren Termin hatte ich dann zwei Tage später, also am 24.01.2014. Da sollte ich mir dann ein Spritze unter aufsicht der Ärztin selbst setzen. Da ich das vorher noch nie machen musste, ging es doch widererwartend sehr gut, kurz und schmerzlos.

Ebenso bekamm ich an diesem Tag das "Studienpaket" für die nächsten Wochen bis zu meinem nächsten HK-Besuch am 18.02.2014 mit nach Hause.

Inhalt, 6 Spritzen für die 2mal- in-der-Woche-Injektion. Am letzen Montag, 27.01.2014 setze ich mir also die erste Spritze zu Hause. Auch da wieder kurz und schmerzlos und das ganze bis heute ohne Nebenwirkungen.

Morgen ist die nächste Injektion dran....

Weiteres folgt...... :)

Link to comment
Share on other sites


Diesen Blog werde ich gespannt verfolgen :)

Ich habe einen Tag vor dir angefangen und bei mir hat die Ärztin wohl einen Fehler gemacht und mir am ersten Tag gleich 4 Spritzen verabreicht. So ging mein nächster Besuch mit dem abholen der Spritzen schnell über die Bühne.

Musst du wirklich Montag und Freitag spritzen? Bei mir wurde vorgegeben, Montag und Donnerstag zu spritzen. Die Termine waren in meinem Studienheft schon so voreingetragen.

Tut sich denn bei dir schon etwas? Ich meine das bei mir die Schuppenbildung schon nachgelassen hat…

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende... :-)

Am Freitag, den 31.01.2014 und heute morgen war es wieder soweit...die Selbsinjektion! Nebenwirkungen bis jetzt noch keine...heute Morgen hat es ein wenig beim Einstich gebrannt, aber sonst soweit alles ok!

Bis jetzt kann ich noch keine Veränderung erkennen, denke mal das wäre auch noch zu früh, nach gerade mal 2 Wochen. Aber wir bleiben drann und sind guter Hoffnung... :-)

Was gut tat, ich habe mich am Wochenende zusätzlich zu meinem allwöchentlichen Sport, noch mehr sportlich betätigt. Joggen, Mountainbiking, Schlittschuhlaufen mit der Family...! War echt schön...und erholsam!

Also am Freitag ist die nächste Spritze dran...dann melde ich mich wieder oder wenn sich was tut auch früher.... ;)

@Markus

Ja, ich soll mich immer Montags und Freitags spritzen, die Termine waren auch wie bei dir schon im Studiehft vorgegeben. Wie schon oben geschrieben, im Moment tut sich noch nichts, aber nach der kurzen Zeit?!? Wie ist es bei dir? Hast ja schon ein Tag länger :D

Bis demnächst

Grüße

Timo

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

so...bin mal wieder online nach einer Woche und 2 weiteren Spritzen! Eine am Freitag und die andere heute Morgen.

Kann ehrlich gesagt (noch) nichts sagen. Keine NW, aber auch keine Verbesserung! Gut es sind jetzt ca. 2 1/2 Wochen seid dem ersten "Spritzen-Marathon".... :)

Am kommenden Freitag ist die nächste Spritze dran, dann ist meine erste Ration leer und ich habe am 18.02. einen Termin in der HK für die "Studienspritze" und bekomme dann auch die weitere Ration für zu Hause....

Wir machen weiter.....und sind guter Hoffnung!! :D

Link to comment
Share on other sites

@Markus

Ja, ich soll mich immer Montags und Freitags spritzen, die Termine waren auch wie bei dir schon im Studiehft vorgegeben. Wie schon oben geschrieben, im Moment tut sich noch nichts, aber nach der kurzen Zeit?!? Wie ist es bei dir? Hast ja schon ein Tag länger

Moin,

also ich kann bei mir auf jeden Fall eine Veränderung feststellen. Die Schuppenbildung ist stark zurück gegangen und die betroffenen Stellen sind etwas heller geworden. Auch sind die betroffenen Stellen nicht mehr so empfindlich. Auch der Juckreiz ist fast komplett verschwunden.

Ich kann mich im Moment nicht beklagen, so kann es ruhig weitergehen. Ich hoffe das tut es auch, damit ich bald mal wieder mit meinen Kids ins Schwimmbad gehen kann :wub:

Ob die Verbesserung auch wirklich auf das Medikament zurück zu führen ist, kann ich leider nicht 100%ig sagen, da ich in den letzten 2 Wochen so einiges geändert habe (regelmäßig Sport, kohlenhydratarmes Essen, kein Zucker).

Ich spritze immer Abends, also heute Abend und Donnerstag nochmal, dann muss ich am 17.02. wieder nach Heidelberg für die Studienspritze und die nächste Ration spritzen für zu Hause.

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle Miteinander,

Ich bin neu hier und dachte ich schreibe euch auch meine Erfahrungen.

Mache gerade auch bei der Studie mit dem MK3222 mit.

Ich spritze nun seit ca 2,5 Wochen. Auch ich habe festgestellt, dass meine Plaques nun nicht mehr so stark schuppen. Auch die Farbe wird immer heller. Anfangs dachte ich, ich bilde mir das nur ein.

Jetzt als ich gesehen habe, dass Markus die selben Erfolge sieht denke ich, das wird kein Zufall sein :daumenhoch:

Auch ich werde mich gerne ab und zu melden um euch meine Erfahrungen zu schildern.

Lieber Gruß

Alex

Link to comment
Share on other sites

Zu lesen das bei euch beiden wohl das Medikament hilft macht mir sehr viel Mut und ich kann es kaum abwarten bis ich meine Spritzen bekomme :)

Link to comment
Share on other sites

hallo habe hier die Einträge gelesen, und frage mich über welches Medikament ihr hier spricht ?

Das steht oben, in der Überschrift, und ist eine Studie, zu einem Medikamnet, wo es halt noch keinen "richtigen" Namen zu gibt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

so gestern habe ich mir die letzte Spritze aus meinem ersten "Für Zuhause-Pack" gespritzt.

Am Dienstag habe ich wieder einen Termin in HK für die nächste Studienspritze und um den nächsten Pack für zu Hause abzuholen.

(Noch) keine Nebenwirkungen aber auch keine Reaktion der Haut. Zumindest für mich nichts Ersichtliches.

Grüße

Timo

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

heute war ich wieder zum Termin in der Hautklinik. EKG, Blutwerte etc. waren in Ordnung. Habe vor Ort die 2 Studienspritzen bekommen und den nächste Pack für zu Hause mitgenommen. Heute Abend muss ich mir noch mal eine Spritze setzen, dann wieder im geregelten Freitag / Montag Abstand. Nächster Termin in der HK ist für den 17.03. vorgesehen.

Immer noch keine Nebenwirkungen (Gottseidank :D ) aber auch noch keine Veränderung der Schuppenflechte :( !

Also bis demnächst

Grüße

Timo

Link to comment
Share on other sites

Nächster Termin in der HK ist für den 17.03. vorgesehen.

Komisch, ich habe für den 17.03. extra keinen Termin bekommen, da die Ärztin am Tag davor Nachtschicht hat und sie somit nicht im Dienst ist an diesem Montag. Ich hab somit am 18.03. meinen nächsten Termin.

Bei mir hat sich das Hautbild wieder etwas verschlechtert, nicht viel, aber man sieht es. Ich hab ja die Hoffnung, dass ich den neuen Wirkstoff bekommen habe und dieser nach 4 Wochen nicht mehr gewirkt hat. Gestern gab es ja dann die Auffrischung und bin schon gespannt wie es jetzt weitergeht.

LG

Markus

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte erst für den 20.03. einen ausgemacht! Als ich mein neues "Tagebuch" bekomme habe, habe ich bemerkt das ich die letzte Spritze vor dem nächsten Besuch am 14.03. gebe, dass wäre eine zu lange Spanne bis zur "Studienspritze". Dann haben wir den 17.03. ohne die Ärztin ausgemacht und die Labormitarbeiterin wollte das abklären! Eben hatte ich den Anruf, dass die Ärztin ja nicht da ist, am 17.03., so wie du sagstest, daher ist jetzt mein nächster Termi der 19.03. und ich soll mir die letzte Spritze dann vorm Termin am 15.03. geben! :)

Wie gesagt noch keine sehenswerte Besserung bei mir....hab das auch mal angesprochen und die Ärztin meinte, dass auch wenn sie andere Mittel geben, sollte man schon so 3 Monate dem Ganzen Zeit geben ob es wirkt oder nicht!

Also, wir machen weiter....in voller Hoffnung! :cool:

Grüße

Timo

Komisch, ich habe für den 17.03. extra keinen Termin bekommen, da die Ärztin am Tag davor Nachtschicht hat und sie somit nicht im Dienst ist an diesem Montag. Ich hab somit am 18.03. meinen nächsten Termin.

Bei mir hat sich das Hautbild wieder etwas verschlechtert, nicht viel, aber man sieht es. Ich hab ja die Hoffnung, dass ich den neuen Wirkstoff bekommen habe und dieser nach 4 Wochen nicht mehr gewirkt hat. Gestern gab es ja dann die Auffrischung und bin schon gespannt wie es jetzt weitergeht.

LG

Markus

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
stefan1966

Hi, also ich nehme ab übermorgen an einer 52 wöchigen Studie teil, welche da heisst Tildrakizumab (SCH 900222/MK-322).

ist dass denn der gleiche Wirkstoff von dem hier die rede ist ?

bisschen mulmig ist mir eigentlich schon bei der Sache....

gibt's denn irgendwelche Einschränkungen, auf die man bei der Studie achten muss ?

gruss

stefan

Link to comment
Share on other sites

Hi Stefan,

 

ja, das ist die selbe Studie. Hier ist aber nur das Tagebuch von timol.

 

Den eigentlichen Thread zu der Studie findest du hier: http://www.psoriasis-netz.de/community/topic/19767-studie-il23-antikoerpers-tildrakizumab/

 

Also einschränken musste ich mich in gar nichts, im Gegenteil, ich bin fitter und aktiver den je. Nur muss man halt regelmäßig zu den Terminen und sich halt auch selbst Spritzen geben.

 

Gruß

Markus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Hallo Gemeinde :wink: Jetzt bin ich auch ein frisch gebackener Stelarakandidat Nachdem Remicade mir gut eineinhalb J...
    Hallo werte psoriatische Gemeinde 🙂 Vor einiger Zeit war es soweit.... Bye Bye Stelara, Hello Taltz. Ich habe...
    Die Studie
    Psoriasis Heilung oder Besserung mit einer Spezialform der Paleodiät
    Hallo zusammen, die Forenleitung hat mich ermutigt einen Block zu eröffnen, in dem ich euch die Informationen zur...
    Hallo Ihr es gibt eine neue Online-Befragung, die sich über jeden Teilnehmer freut. Zwei Bedingungen: Man muss ü...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.