Jump to content

Shea-Butter bei Psoriasis?


nighthorse
 Share

Shea-Butter bei Psoriasis?  

3 members have voted

  1. 1. Shea-Butter bei Psoriasis?



Recommended Posts

Hi

Hat jemand schon Erfahrung mit Shea-Butter bei Psoriasis gemacht???

Liebe Grüße nighthorse

Link to comment
Share on other sites


zauberblume

Huhu!

Meine Tochter hat sich Shea Butter ausm Body Shop geholt wegen des Duftes ;-) Seitdem ich benutze ich sie auch gelegentlich.

Außer dass ich dann besonders gut rieche *smile* gefällt mir daran, dass mir die Butter gut das Spannungsgefühl der Haut z.B. am Ellenbogen nimmt. Die schuppigen Stellen sind den Tag über glatter finde ich. Aber weggezaubert werden sie durch Shea Butter leider auch nicht.

Fazit: Angenehmes Körperpflegemittel, gewöhnungsbedürftig in der Anwendung (eben Butter - fettig! und nicht auf Anhieb leicht zu verteilen) Aber riecht lecker (sagte ich das schon? *gg*) nimmt Spannungen und lindert bei eingerissener Haut und ich hab das Gefühl die Haut schuppt über den Tag nicht so schnell nach.

Genug gefaselt :)

zauberhafte Grüße

Silke

Link to comment
Share on other sites

HALLOLE ZUSAMMEN

Also ich hatte auch schon mal geschrieben das ich diese butter als körperpflege benutze , und find es super . Aber als fettet würde ich es nicht bezeichnen , denke mal das ich da eine andere zusammenstelleung habe . Zuert hatte ich oliven-butter zum duschen und eincremen . Dann bin ich umgestiegen , weil die shea-butter besser war fand ich . Ich beziehe es aus der apotheke oder reformhaus . Duschgel kostet ca 5 euro , hebt echt lang , und creme kostet ca 7 euro .

Wünsch euch allen einen schönen wochenanfang

Liebes grüßle Andrea

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Ich benutze Sheabutter auch oft. Ich benutze die auch immer als Grundlage für Heilsalben etc. (Alter Giftmischer eben *g* aber die Ursprüngliche MEthode mit dem Schweinefett wiederstrebt mir da dann doch).

Die Haut fühlt sich dann wirklich Weicher an und nicht so Gespannt. Ich finde auch das Sheabutter verdammt gut riecht (andere meinen ja das Shea stinken würde :schweigen ). *g* Fettig ist sie zwar schon etwas aber daran finde ich gewöhnt man sich auch recht schnell. Ich Benutze die ach öfter für die Kopfhaut Über Nacht. Sheabutter etwas Erwärmen, wird ja recht schnell Flüssig, und dann ins Haar/Kopfhaut etwas Einmassieren und über Nacht einwirken lassen. Aber Badehaube, Folie oder sonst was Benutzen, die Kopfkissen bekommt man sonst NIE MEHR Sauber :verschämt-alt:

Hilftt zumindest bei mir auch super gegen den Juckreiz :D

Link to comment
Share on other sites

Ich nehme naturreine unraffinierte Sheabutter, gemischt mit Jojobaöl und ein paar Tröpfchen naturreines ätherische Öl (für den guten Duft *BG*) als selbstgemischte Tagescreme ... seitdem ist meine Haut im Gesicht weich und spannt und schuppt nicht mehr :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Dame Edna

Ich benutze auch das Duschbad Shea Butter von Body Shop. Habe zwar derzeit keine Pso Flecken (so 4 kleine kann ich aufweisen :ähäm), aber halt sehr trockene Haut.

Zum Eincremen hatte ich mir mal von Dove pro age die Body Butter gekauft - aber die ist mir zu stark parfümiert. Weil sie auch nicht gerade billig war, creme ich mir damit immer die Füßlies nach dem Baden ein.

lG

Elke

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze seit einiger Zeit die Shea Butter vom Body Shop. Und ich bin begeistert. Meine PSO Stellen werde ganz weich und der Juckreiz nimmt ab.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo nighthorse und alle andere Sheabutter interessiertecommunity21.gif

Gerade heute Morgen habe ich im Forum schon auf Shea Butter gepostet und werde mein Bericht hier nochmals eingeben....

Das Thema Shea Butter fasziniert mich schon seit langem und finde es einfach genial und hilfreich für so vieles.

Seit kurzem, habe ich selber angefangen mit Kosmetik selber zu herstellen und natürlich...mit Shea Butter.

Vielleicht interessiert es Euch etwas mehr über diese feine Nüsse zu erfahren...hier gebe ich Euch ein guter linkhier.gif

http://www.sheabutter-naturcreme.de/

...auf Sheabutter klicken und da kommen viele Informationen!ja.gif

Ich wünsche viel vergnügen beim lesen und hoffe das es euch alle bald besser gehen wird.

Nur noch einen schnellen Rat...wenn Ihr eine Körper creme/Lotion/Tages und Nacht Creme usw...kauft....schauen das es bei den Inhaltstoffe...frei von Paraben...MethylParaben...ProPylParaben usw.... ist.

Parabene stehen in Verdacht, Allergien auszulösen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Parabene

Schönes Wochen End, wünscht Euch….

@Hallo Eleyne :) Schön von Dir zu lesen und zu sehen das Du Deine Kosmetik auch selber machst...ich hoffe bald wieder von Dir zu lesen und wünsche...alles Liebehug4ju.gif

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

Ist ja witzig, ich bestelle meine Sheabutter schon seit ein paar Jahren bei Herrn Thome. Preis und Qualität sind einfach unschlagbar. Ich benutze sie aber weniger für meine Pustolosa, sondern eher für meine sehr trockene Haut. Im Winter ist bekomme ich immer ein Winterekzem, hauptsächlich auf dem Rücken. Ich habe da wirklich schon viel ausprobiert und sehr teure Salben und Cremes in der Apotheke gekauft. Geholfen hat nur die Sheabutter, die Haut wird zart wie ein Pfirsich. Der Geruch ist, so wie Eleyne sagte, ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.