Jump to content

Lebertrankapseln gegen den Juckreiz...


webmassa
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich im Netz ein paar positive Erfahrungsberichte über die tägliche Einnahme von Lebertran gelesen habe, habe ich Selbiges auch mal ausprobiert und folgende Erfahrung gemacht:

Seit ca. 1 1/2 Wochen nehme ich jetzt Lebertrankapseln (Gelovital N1, Lebertrankapseln Pohl 1.0g, 3x täglich).

Schon in den ersten 4 Tagen machten sich Veränderungen in der Art und vor allen Dingen der Stärke des Juckreizes der PSO bermerkbar.

Es ist eine deutliche Verringerung spürbar und vorallendingen ist das Gefühl, wenn man sich mal kratzt nicht mehr so das man ewig weiterkratzt (bis ein Schmerz eintritt), sprich ein kurzes Rubeln beseitigt den Reiz eigentlich schon (enormer Vorteil aus meiner Sicht!)

Nach ca. einer Woche habe ich am Kopf eine deutliche Schuppenrückbildung festgestellt...die Stellen sind zwar noch da, aber es finden sich kaum noch "Erhebungen".

Ich hatte das im Chat schonmal angesprochen aber irgendwie konnte keiner ein ähnliches Feedback liefern, daher würde mich mal interessieren ob es hier noch wen mit dieser Erfahrung gibt.

Ansonsten kann ich die Kapseln nur empfehlen, helfen ja bekanntlich auch gegen Arteriossklerose und stärken die Abwehkräfte!

Schönen Gruß and keep on Schupping...ähm smiling ;-)

der Webmassa

Link to comment
Share on other sites


Hallo Webmassa,

ich kann Dir nur zustimmen. Im alten Forum (habs jetzt aber auf die Schnelle nicht mehr gefunden) wurde Lebertranskapseln und Zink+Selen (vonTwardy) empfohlen. Ich habs jetzt 3 Wochen ausprobiert und bin sehr zufrieden. Kleinere Pünktchen sind verschwunden und die großen Stellen sind "nur" noch rot, aber fast keine Schuppen mehr drauf. Ist doch schon was.

Schönes Wochenende

Geli

Link to comment
Share on other sites

hallo !

ja es bringt etwas gegen die psoriasis solche fettsäuren einzunehmen, es kann die krankheit nicht auf null bringen doch tatsache ist es das dadurch auch andere mittel gegen die pso viel besser greifen.

ich stelle dies z.b. bei der bestrahlung fest.

um auf eine erscheinungsfreiheit zu kommen reicht bei hochdossierter fettsäure die halbe behandlungszeit.

auch kortison oder vitamin d salben sprechen deutlich besser an.

der jukreiz läßt sich damit auf sehr gesunde weise in denn griff bekomen.

bei mir war es auch so das es tatsächlich sehr schnell geholfen hat.

ich nehme 6mal 3 omega 3 fettsäuren am tag.

jeder sollte es einmal versuchen ,wünsche das bei jeden der gleiche erfolg eintritt.

liebe grüße volki

Link to comment
Share on other sites

ich nehme 6mal 3 omega 3 fettsäuren am tag.

Soll das heißen das Du 18 Kapseln pro Tag schluckst (6x3) ????

Ist das nicht ein bisschen oversized und teuer auf die Dauer gesehen?

Gruß...der Webmassa

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

auch ich habe mit Lebertrankapseln sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte nach einer Bad-PUVA-Therapie (ist nun mittlerweilen 1 1/2 Jahre her) noch vereinzelte hartnäckige Stellen, v. a. an den Knien und Waden. Dann habe ich angefangen 3 x 2 Kapseln zu schlucken. Es dauerte zwar lange, bis ich wirklich eine Wirkung gemerkt habe, aber nach ca. 2 Monaten konnte man fast zuschauen, wie die Flecken immer weniger wurden. Ja, bei mir wars auch so ... erst schuppten sie nicht mehr, dann immer flacher und irgendwann waren nur noch kleine Pigmentfleckchen da. Ich nehme die Kapseln heute noch, obwohl ich, bis auf den Kopf schon lange erscheinungsfrei bin. Zwar nicht mehr ganz so konsequent, aber doch mindestens tgl. 4 St. Und eines habe ich auch festgestellt, mit der Immunstärkung ist auch was dran, ich bin lange nicht mehr so oft krank wie früher.

Natürlich sind 18 Kps. am Tag noch besser. Aber das frisst dann schon ein Loch in den Geldbeutel. Da sollte man sich doch überlegen, ob man sich nicht überwindet, den Geschmack zu ertragen, und sich ne Flasche Lebertran abfüllen lässt.

Viele Grüße

:)

Link to comment
Share on other sites

hallo webmaster!

wollte gerne auf deine frage antworten.

also was ist schon teuer in der bahandlung bei dieser krankheit?ich habe etliche von mark in irgendwelche wundermittel gesteckt.teils ein wenig oft aber gar kein erfolg.

nur wenn du ein mittel gefunden hast was dir in deinem fall wirklich etwas bringt,und zudem überall zu bekommen ist dann ist das die sache wert ,denn du probierst es ja nicht aus sondern du weißt das es dir hilft.

sicher sollte mann schauen wo mann es billig bekommt und das ist nicht schwer ich würde es nicht in der apotheke kaufen ,aber es gibt sie täglich irgendwo im angebot.

3 mal 6 kapseln sind auch nicht zu viel ,ich spühre hierdurch keine negativen auswirkungen,aber vieleicht würde ich auch mit wenniger auskommen,und vieleicht sogar mit der selben wirkung das mag sein.

aber sicher ist das ich nicht mehr spühre wie die haut arbeitet,ich meine dieses gefühl das sie aktiv ist ,das sie wieder angreift das verhindert wohl tatsächlich die einahme dieser kapseln.

ich habe auch festgestellt das es völlig egal ist von welcher marke die kapseln sind, ich achte nur darauf das eine 500mg fettsäuren endhält.

wünsche jedem der es versucht viel glück und gesundheit.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wieviele Esslöffel Lebertran müsste ich denn einnehmen, um in etwas auf die richtige Tagesdosis (soweit es die überhaupt gibt) zu kommen ?

Bis jetzt konnte ich mich noch nicht überwinden, Lebertran "pur" zu verwenden...

Hat jmd. mit dem puren Saft Erfahrungen ? Womit könnte man ihn einnehmen ? Hat man dann den ganzen Tag einen Fischgeschmack ?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Volki,

ich gehöre wahrscheinlich zu denen, bei denen die Kapseln nicht helfen. Ich habe vor einiger Zeit 3x2 Kapseln täglich genommen über fast 9 Monate (Inhalt: 0,5g).

Der Erfolg war NULL, nur der Geldbeutel war geleert. Ich denke, das man wie immer bei Pso, positive Erfahrungen einzelner nicht auf alle übertragen kann.

Beste Grüße

Rainer

Link to comment
Share on other sites

hallo rainer z

ja mißt so ist es halt leider.

aber was wäre wenn du es nochmal versuchst aber die dosis auf 3mal 6 kapseln erhöhst.verstehe nicht so ganz das wenn du nach so langer zeit nichts gespührt hast ,sie dennoch solange genommen hast.wenn du mit dieser dosis nach 4 wochen nichts feststellen kannst dann würde ich handeln.

ich hätte die dosis auf 3 mal 6 erhöht.wenn du nach vier wochen nichts festellen kannst dann kommt auch nichts mehr.

will jetzt echt nicht schreiben du sollst es noch mal versuchen .

aber wenn du es tust dann fange mit einer ganz hohen dosis an um wirklich auszuschließen das es dir nichts bringt.

an der uni giessen liefen studien mit psoriasis patienten die bekammen sehr hohe dosen per injektion.

bei mir reichen 3mal 2 kapseln auch nicht.

bei einem versuch über 4 wochen würden sich auch die kosten in grenzen halten und danach kann man sich gedanken machen falls es doch was bringt wo mann günstig an das zeug rankommt.

wünsche dir alles gute gruß volki

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo,

ich bekam im August 2001 einen so schlimmen Schub das ich es auch mit Lebertran probiert habe (Gelovital). Dosierung 3x2 Kapseln. Nach 2 Wo. spürte ich bereits keinen Juckreiz mehr. Nach 3 Wochen gingen die Stellen merklich zurück. Nach 9 Wochen war (bis auf die Hände und die Kopfhaut) alles so gut wie weg. Das hab ich bis ca. Juli 2003 durchgezogen. Dann hab ich versucht langsam die Dosis über 3 Monate zu senken. Mit dem Resultat -> Ich hätte es lassen sollen. Nun hab ich wieder etliche Stellen. Es kam allerdings auch erheblicher berufl. Stress hinzu.Das Ausmass ist allerdings nicht so gross wie am Anfang. Nun werd ich also von Neuem beginnen. Ich kann die Kapseln nur jedem entfehlen.

Allen neuen Konsumenten viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo ,

ich habe bislang noch keine Erfahrung mit den hier genannten Kapseln. Kann mir jemand gute und preiswerte Präparate nennen?

Danke JFE

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Halööchen Ihr

also meine Erfahrung mit Lebertran (aber nur Kapseln!!)

sind absolut genial, hatte bis vor ca. einen Jahr 3x3 genommen dazu Sonnenstudio und Psorcutan (1xtäglich) und so nach einigen Tagen gingen die Schuppen zurück und nach zwei Wochen passierte mindestens 6 Wochen lang nichts mehr.

Nach etwa 7 Wochen ging es absolut ab und zwei Wochen danach war der Kopf TOTAL frei obwohl ich meine Kopfhaut überhaupt nicht behandelte. Dann noch zwei Wochen später verschwanden die Stellen am Körper auch noch bis auf fünf Stecknadel grosse Stellen. Wurde leider zu leichtsinnig und setzte alles dieses Jahr im Sommer ab und jetzt ist alles beim alten. Muss unbedingt wieder anfangen.

Ach so kleiner Erfahrungsbericht zu Fumaderm, hat zuviel Nebenwirkungen und bringt MIR gar nichts. Besser Fumarsäurekapseln ST III Retard einnehmen, 100% Erfolg o. Nebenwirkungen außer Flash 1 Woche lang. Gibts aber nur in einer einzigen Apotheke in Deutschland. Nehme ich nicht mehr weil ich nicht jeden Monat zum Bluttest will und mich mit meiner PSO arrangiert habe (mittel bis Schwerer Typ)und Lebertran auch gesünder ist.

Gruß euer Wölfchen

Link to comment
Share on other sites

hallo wölfchen !!!!!

kannst du mal bitte schreiben wo es diese kapseln gibt (welche apotheke in deutschland). welche bezeichnung haben die?????

und wie bekommt man sie???

wäre schön wenn du antworten könntest

gruß

volki

Link to comment
Share on other sites

Tach Volki

also heut nur ein kurz Info dazu. Die entsprechenden Adressen und Einnahme-Empfehlungen gib ich Dir morgen hier,hab ich noch zuhause liegen.

Die Fumaderm sind von den Fumarsäurekapeln eine "Nachbildung" denk ich mir denn die Fumarsäurekapsel-Therapie gibts schon ci. 20 Jahre bei einen Arzt bei uns in Bremen und der Arzt und ein Apotheker stellen die per Hand her seit dem.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Und die gibts mit dem entsprechenden Rezept und die Kasse zahlt auch.

Ein Freund nimmt die schon bestimmt 15 Jahre und HATTE bis er die nahm die schwerste Form von PSO und seit dem nichts mehr !! Ich hatte die auch jahrelang genommen bis zur Bundeswehr und dort bekam ich die nicht mehr und seit dem nehm ich auch keine mehr. Ach so hatten bei mir auch 100% Erfolg.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

hallo wölfchen !!!!

also ich kenne mich schon recht gut aus mit fumarsäure und der behandlung mit ihr.

was interessand war ist das du etwas von kabseln schreibst und die habe ich noch nicht gesehen.

das medikament was manche apotheken herstellen sind gepreste,und ich denke mal das du diese meinst.

wenn es aber wirklich kabseln gibt wären die klar von vorteil.

gruß

volki

Link to comment
Share on other sites

Hallo Volki

meinte wirklich Kapseln. Die Kapseln haben etwas andere Inhaltsstoffe als die gepressten Fumadern so z.B. ist Zink

dort hochdosierter drin.

Habe da noch einen kleinen Tipp für die Keine Fumarsäure nehmen falls mal wieder ein Schub kommt:

Dibencozide!! das Coenzym von Vitamin B12. Gibts auch auf Rezept und ist von der Apotheke übers Ausland zu bestellen, in Deutschland gibts keinen Hersteller dafür, Rezeptname Cobaforte 2,5mg Kapseln aus Italien. Absolut Natürlich !!

Erklärung meines Arztes: B12 normal genommen wird von der Magensäure zerstört und Dibencozide eben nicht. Wirkt absolut Spitze !! kein wundgefühl mehr.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

bin 66 jahre habe psor. erst vor 3jahren bekommen. habe es am kopf war schon zur kur 3monate war es einigermassen weg. aber dann wieder voll da. gehe 2 x die woche zum bestrahlen werde jetzt die omega3 kapseln probieren hoffe es lässt etwas nach melde mich dann wieder mal tchüss bis zum nächsten mal ingeborg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Victor/Ingeborg...

also die Lebertran-Kapseln in Verbindung mit Bestrahlung/Lichtkamm (UVB)funktionieren perfekt!! ist ordentlich Vitamin A und Vitamin D drin. Kennst doch die Wirkung von Beta-Carotin auf die Haut in Verbindung mit Sonne und dieses Beta-Carotin wird vom Körper sowieso in Vitamin A umgewandelt aber nur in einen Verhältnis von 6:1, das heißt das man 6x soviel Beta-Carotin zu sich nehmen muss wie Vitamin A.

Wünsche Dir viel Erfolg damit !!

und warte auf Deinen positiven Bericht.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wo, wenn nicht in der apotheke, treibe ich solche lebertrankapseln auf??

hab grad ein bissl gegoogelt, aber nichts wirklich brauchbares gefunden?!?!?!

lieben dank!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Allegro.......

ich hatte mir damals auch mal welche per Online bestellt weil die so ca. 2,00 € güstiger waren, 500 mg Kapseln. Hat fast zwei Wochen gedauert und dann bekam ich auch noch 250 mg Kapseln und da wußte ich auch warum die günstiger waren........ und seit dem nur noch Apotheke. Es gibt bestimmt auch besser Online Lieferanten.

Wenn Du einen guten Online Lieferanten findest, sag mir sofort Bescheid.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Juckreiz-Tipps
    Psoriasis
    Liebe Leute, was tut Ihr gegen einen akuten Juckreiz-Anfall - außer Tabletten nehmen natürlich? Meine Hände jucken un...
    Was tun gegen den Juckreiz?
    Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Hallo Frau Dr. Allmacher, ich gebe hier eine Frage weiter, die uns über unsere Facebook-Seite erreicht hat: Ich b...
    Extremer Juckreiz am ganzen Körper
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Hallo Freunde, seit ein paar Tagen (Behandlung Skilarence 120mg (60 x 60mg) und Bestrahlung) habe ich Abends am g...
    Natürlich ist es am besten, wenn du gar nicht erst kratzt. Doch hier möchten wir nicht belehren und auch nicht auf di...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.