Jump to content

cynicanarcist
 Share

Recommended Posts

cynicanarcist

hi leuts,

ich hab einfach mal nen Tipp.

ich hab, seit ich kind bin, schuppenflechte, meist nicht so dolle. derzeit hab ich grade nen derben schub, so übel hatt ichs noch nie. am schlimmsten ist, dass ichs auch am A*** und am "Gemächt" hab.

also, was ich dagegen tue:

Normalerweise bastel ich mir mein eigenes Totes Meer selber, indem ich irgend ein Duschgel nehme, zusätzlich noch ne packung Totes Meer Salz kaufe (99cent/500g oder billiger; in fast jeder drogerie oder sogar im Supermarkt)

ich misch das Duschgel 1:1 mit dem salz.

Je nach duschgel kann das komische effekte haben. falls es nicht mehr gut, sondern streng oder stechend riecht, wegkippen und anderes Duschgel ausprobieren. Mit den billigen 2in1-duschgels ausm LIDL hab ich z.B. gute erfahrungen gemacht.

Dann jedenfalls damit duschen und mind. 5 min einmassieren.

Das BRENNT!! (an allen offenen stellen; hautrisse etc..)

Nicht in die augen kommen lassen...

Dann abduschen, das brennt dann nochma kurz aber heftig..

bei mir hilft das erstaunlich gut.

Desweiteren, weil der schub so heftig ist, hab ich noch was neues ausprobiert:

von ner bekannten von mir, die in ner apotheke arbeitet, hab ich mir einfach mal ne Salbenbasis mitbringen lassen, die als Träger für TMS geeignet ist. Sie hat mir wasserhaltiges Wollfett gebracht, da brauch ich nur noch ne konzentrierte TMS-Lösung anfertigen und dies in die Salbe einarbeiten. Das schmier ich mir auf alle betroffenen Stellen.

Brennt natürlich auch, und auch länger als 5min, weil die creme ja drauf bleibt... aber es ist aushaltbar.

und es hilft.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Guest Spaghetti

Das klingt schon recht brutal, ich muss aber zugeben, bei mir sind schon Stellen verheilt, nachdem ich wirklich völlig entnervt und hemmungslos drauflos gekratzt habe, bis das Blut reichlich lief.

Darum schleicht sich bei mir auch immer wieder das Gefühl ein, dass die allzu soften Methoden irgendwie nicht den gewünschten Erfolg bringen - wenigstens nicht bei mir. :mad:

Ich werde es auch mal mit dem Toten-Meer-Salz versuchen, vielleicht in etwas anderer Version als Du. Aber ich möchte Dir für den Denk-Ansatz danken! ;)

Link to comment
Share on other sites

Warum muss es denn unbedingt Totes-Meer-Salz sein?

Normales handelsübliches Kochsalz tut es dabei genausogut und ist dabei noch deutlich billiger (500g für 19 cent beim Discounter).

Ich konnte bisher noch keinen wirkungsmässigen Unterschied zwischen Kochsalz und "Totes-Meer-Salz" feststellen.

Ich werf' mir davon immer 2-3 Kilogramm in die Badewanne, zusammen mit einem ordentlichen Schuss Olivenöl und einem Liter billiger Vollmilch als Emulgator.

Dazu kommen dann nur noch ein Massageschwamm oder eine weiche Handbürste, um nach dem Aufweichen die Hautschuppen wegzuschubbern...

Gut, die Wanne hinterher wieder sauberzukriegen, ist eine Herausforderung, aber das ist es mir wert...

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Spaghetti

Mh, na ja, im Salz vom Toten Meer sind wohl sehr viele Mineralien enthalten, die es in anderen Meersalzen nicht gibt. Vielleicht macht das einen Unterschied?

Oh ja, Olivenöl macht sich gut in der Wanne ;) !

Link to comment
Share on other sites

Hi Greeky,

Zitat:

"Ich werf' mir davon immer 2-3 Kilogramm in die Badewanne, zusammen mit einem ordentlichen Schuss Olivenöl und einem Liter billiger Vollmilch als Emulgator"

Das ist ja eine nette Idee, die ich auch mal ausprobiere, allerdings mit weniger Salz. Weiß auch schon, wer dann unbedingt mit in die Wanne will. Meine Kleine sagt schon seit einiger Zeit, dass sie auch gerne in Milch baden möchte. Hat wohl zuviel Asterix und Cleopatra gelesen.

LG PetraD

Link to comment
Share on other sites

hi spagetti

für den hausgebrauch reicht wirklich das handelsübliche speisesalz

das mit den mineralien stimmt zwar - aber die hats du eh nur so konzentriert im realen toten meer.

und du kommst echt preiswerter.

nur mal so zur information....

um das reale Tote meer in der badewanne hinzubekommen brauchst du 55kg totesmeersalz für eine badewanne voll

(zitat aus einer reportage (VOX) von Dr. harari - arzt der DMZ klinik in israel)

wie auch immer

hauptsache es hilft a bissl was

LG

jaci

Link to comment
Share on other sites

Guest Spaghetti

Hi Du,

oups, das ist aber ne Menge! Danke, dass Du das geschrieben hast!

Da würde es schon allein mit mir und dem Salz knackig eng in der Wanne ;) , Wasser sollte ja wohl auch noch dazu.

Wieviel Liter fasst eigentlich eine Badewanne?

Kichernde Grüße,

Spagetti

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Wolfgang_Wien

Ich hab da auch noch was gefunden bezüglich Totes Meer für zuhause. Es gibt da Salzwasserpools ohne Chlor mit biologischer Wasseraufbereitung. Der Vorteil wäre dass man das Salz nicht immer den Abfluss runterspülen muss. Sehen aber recht luxuriös aus - könnten auch ganz schön was kosten? (unter biosaltpool.com sind Bilder drin) Hat damit schon wer Erfahrungen gesammelt? Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
TräumesindSchäume

Totes Meer Salz hat in der Tat einen ziemlich hohen Mineralgehalt. Aber ob das in dem Fall den Effekt der Besserung bringt ist fraglich.

Allerdings brachte mich dieser Thread hier gerade auf einen neuen Denkweg was die Besserung / Linderung durch Seifenwaschungen (habe ich eben hier geschrieben) betrifft.

Seife ist chemisch gesehen auch ein Salz...

Auf offenen Wunden (ich hatte mal eine grosse offene Brandwunde) tun auch Kochsalzwickel ihren Zweck und nehmen den Juckreiz.

Masken mit Totes Meer Schlamm müssten aber doch auch recht effektvoll sein, nicht?

Link to comment
Share on other sites

Offene Wunden und Salz sind für mich zwei Dinge, die nicht zusammenpassen. Ich müsste schon sehr masochistisch sein und auf Schmerzen "stehen", wenn ich die zusammenbringen würde.

Aber: Es gibt Sole-Sprays (mir ist jetzt nur ein sehr teures in direkter Erinnerung), die könnte man vor einer Bestrahlung beim Arzt aufsprühen. Aber dafür sollte man schon einen Arzt fragen, ob er das in Ordnung findet.

Link to comment
Share on other sites

Also hier rüber

TTS Products, Bad Salzschlirf

Heinrich-Heine-Straße 5, 36364 Bad Salzschlirf, Germany

+49 (0) 6648-40160

Gibt es ein Salzgeel zu beziehen .Ich habe es mir selbst geholt.Es wird ganz dünn aufgetragen und hält dem entsprechend ewig !! Schmier mich meist damit ein ,bevor ich unter die künstliche Sonne gehe,da ich ja kein Salzbad zum planschen habe.Nur mal so als Alternative .

Link to comment
Share on other sites

Also hier rüber

TTS Products' date=' Bad Salzschlirf

Heinrich-Heine-Straße 5, 36364 Bad Salzschlirf, Germany

+49 (0) 6648-40160[/color']

oder hier rüber

TTS Product & Service GmbH,

99518 Bad Sulza, Germany

Tel: 036461-92882

e-mail: ttsproduct@t-online.de

Gruß

Rainer

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

:cool: Hallo clautia

ich bin dann ebend maso:

weil wenn du die schuppis sehr doll hast und mal eine reha kriegst

und dann noch die für mich gute Balneo-photo-Therapie.

d.h. erst in salz ca 34° baden (sole 3-5%)

natürlich brennt das die erste zeit ,aber wie schon die alten gesagt haben bei brannt heilung ist wahr.

danach wirst du bestrahlt und dann fetten glaub mir habe neben dem Rainer Z. 13 Reha`s weg und ich bin ca 8Monate erscheinungsfrei.

vielleicht einfach mal probieren

denn der innere schweinehund wartet auf sein kampf

Mfg j.b.o.fan

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema "Totes Meer Salz" sah ich vor kurzem einen Bericht, ich glaube im WDR. Demnach sind die Salze aus dem Wasser des Toten Meeres nur wenig heilungsfördernder, als gewöhnliches See- oder Salzwasser. Die starke Wirkung auf die Psoriasis komme dadurch zustande, daß aufgrund der geografische Lage des Toten Meeres und der engeren Umgebung die Sonnenstrahlen mit genau der richtigen Wellenlänge auf die Haut treffen. Diese, so glaubt man herausgefunden zu haben, vollbringe die eigentliche Wirkung bei den Kurenden am toten Meer, weniher das Salzwasser.

Ric

Link to comment
Share on other sites

Ganz einfach:

Im zehn-Liter-Eimer die Salze, Öle usw. den zehn Liter Wasser entsprechend zusammenmischen.

Badewanne mit reinem Wasser füllen, dann eine Folie (z.B. billige Malerschutzfolie) drüber. Darauf das Gemisch, und dann reinlegen. Dann braucht man nur Salz, Öl usw für zehn Liter und der ganze Körper wird trotzdem überall erreicht. Die Wanne udn das Wasser bleiben sauber , und es kann ein anderer die volle Wanne für ein schönes Schaumbad nutzen ;)

Viele Grüße, Dai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dai!!!

Was für eine geniale Idee!!!!!!

Danke für den Tipp, auch eine gute Idee, wenn ich mal wieder in schwarzem Tee baden will, denn das verfärbt die Wanne auch bis zum Unkenntlichen!!!!

Aber, äh, da ich nun nicht ganz schlank bin, ;) , habe ich mal eine Frage: reisst die Folie nicht ein, wenn ich mich da reinwerfe???

Ich werde es, so oder so, aber auf jeden Fall ausprobieren! Danke, Dai!

Liebe Grüße von

Maike-Mulle

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Nicht nur das Tote Meer Salz ist notwendig, sondern auch die Wärme, bzw. Sonne und der Wind. Das Klima am toten Meer ist ganz anders, die Sonne, das Salz vom Toten Meer und der Wind spielen eine wichtige Rolle bei der " Heilung". Man kann sich also das Tote Meer gar nicht nach Hause holen.

Diana

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Ganz einfach:

Im zehn-Liter-Eimer die Salze, Öle usw. den zehn Liter Wasser entsprechend zusammenmischen.

Badewanne mit reinem Wasser füllen, dann eine Folie (z.B. billige Malerschutzfolie) drüber. Darauf das Gemisch, und dann reinlegen. Dann braucht man nur Salz, Öl usw für zehn Liter und der ganze Körper wird trotzdem überall erreicht. Die Wanne udn das Wasser bleiben sauber , und es kann ein anderer die volle Wanne für ein schönes Schaumbad nutzen ;)

Viele Grüße, Dai

Das mit der Folie kann ich bestätigen. Ich habe vor ca. 6 Jahren bei meinem Hautarzt Salzbäder bekommen (damals hat noch die KK bezahlt) dort bekam ich eine Folie mit die in die Badewanne gelegt wurde, dann kam das Salz in die Wanne. Als ich in die Wanne stieg wurde die Folie ein wenig um mich eingeschlagen wobei ich es aber vorzog die Arme draussen zu lassen. Zum Schluss noch klar abgeducht und dann zur UV-Bestrahlung. Die Folie habe ich mit nach Hause bekommen wo ich sie dann zum trocknen aufgehangen habe.

Grüsse

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema "Totes meersalz" kann ich nur zustimmen das es unsinnig ist die teuren Produkte aus der Apotheke oder dem Reformhaus zu kaufen da die mittel im haushalt selbiges tun, und die ersparnis diesbez. enorm sein kann!

Ich persönlich habe auch 1-2 mal Wöchentlich ein kleines Baderitual das immer ganz angenehm ist ;)

Zuerst lässt man sich eine Wanne so voll laufen das nur noch der Kopf rausschauen kann. Beim einlaufen lässt man 80ml Erdnussöl (bekommt man in Asiatischen Supermärkten für 1,99 pro 2L Flasche) und 350g Jodsalz mit einfliessen. Zum besseren verteilen kann man beides in einen Behälter mischen und in den Strahl vom Wasserhahn laufen lassen, so verteilt sich alles auch perfekt in der Wanne.

ca. 45 Minuten später wird mit einem rauen Handschuh der Körper abgerubelt und dabei von den Schuppen gelöst. Nach dem man sich dann auch wieder etwas kräftiger trocken gerubbelt hat folgt das einmasieren mit dem bewärten Erdnussöl vom Asiaten. Die Einwirkzeit beträgt bei diesem Öl ca. 20-40 Minuten, in der Zeit kann man sich ja vor der Glotze nen Film reinziehen, oder hier im Chat herumgeistern :)

Ich mache das nun schon seit einigen Jahren und bin seither (ausser bei starken Schüben) - fast immer - Schuppenfrei.

Wer allärgisch gegen Erdnuss ist, für den gibt es noch Basmati-Öl, das hat den selben effekt.

Zum Duschen zwischendurch nutze ich von NIVEA das Dusch-Öl für sehr trockene Haut.

mfg

Robin

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
hi leuts,

ich hab einfach mal nen tip.

ich hab seit ich kind bin schuppenflechte,

meist nicht so dolle.

derzeit hab ich grade nen derben schub, so übel hatt ichs noch nie.

am schlimmsten ist, dass ichs auch am A*** und am "Gemächt" hab.

also,

was ich dagegen tue:

Normalerweise bastel ich mir mein eigenes Totes Meer selber,

indem ich irgend ein Duschgel nehme,

zusätzlich noch ne packung Totes Meer Salz kaufe (99cent/500g oder billiger; in fast jeder drogerie oder sogar im Supermarkt)

ich misch das Duschgel 1:1 mit dem salz.

Je nach duschgel kann das komische effekte haben.

falls es nicht mehr gut, sondern streng oder stechend riecht, wegkippen und anderes Duschgel ausprobieren.

Mit den billigen 2in1-duschgels ausm LIDL hab ich z.B. gute erfahrungen gemacht.

Dann jedenfalls damit duschen und mind. 5 min einmassieren.

Das BRENNT!! (an allen offenen stellen; hautrisse etc..)

Nicht in die augen kommen lassen...

Dann abduschen, das brennt dann nochma kurz aber heftig..

bei mir hilft das erstaunlich gut.

Desweiteren, weil der schub so heftig ist,

hab ich noch was neues ausprobiert:

von ner bekannten von mir, die in ner apotheke arbeitet,

hab ich mir einfach mal ne Salbenbasis mitbringen lassen, die als Träger für TMS geeignet ist.

Sie hat mir wasserhaltiges Wollfett gebracht,

da brauch ich nur noch ne konzentrierte TMS-Lösung anfertigen und dies in die Salbe einarbeiten.

Das schmier ich mir auf alle betroffenen Stellen.

Brennt natürlich auch, und auch länger als 5min, weil die creme ja drauf bleibt... aber es ist aushaltbar.

und es hilft.

Hallo, willst Du die Betroffenen verarschen, mies, sehr mies !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Over,

hast du gesehen von wann der Beitrag ist?Ist schon ein bissel her.

2004!!!Glaube kaum dass du noch eine Antwort bekommst.

l.G.

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Ella,

wie ich aber sehe ist das Thema immer noch aktuell.

Wurde mir sofort mitgeteilt.

Viele Grüße

Angel

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo,

ich habe gehört, dass das tote Meer schon recht verdreckt ist. also auch das Salz. Es gibt jetzt viele leute, die stattdessen "Himalaya-Salz" nehmen. Ist zwar ein Widerspruch in sich, weil das Salz aus Pakistan von der "Salt-Range" Hügelkette kommt und nicht vom Himalaya. Meiner Meinung nach ist das normales Salz einfach rosagefärbt wegen dem hohen Eisenateil. OK, der Mineralgehalt ist höher als bei normalen Kochsalz.

Aber wenn man bedenkt das dieses Salz das 10 fache kostet !

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich war schon öfter am Toten Meer und so sehr dreckig war es auch nicht. Ich würde es eher nicht als verdreckt bezeichnen. Aber es gibt ja auch Firmen, die das Salz reinigen, bevor es verpackt wird. Wir haben in Jordanien die Produkte der Firma La Cure kennengelernt. Zumindest bei uns sind die sehr effektiv. Wir benutzen das Salz aber nicht zum baden, sondern lösen das in Wasser auf und machen damit Umschläge. Zusätzlich kommt einmal täglich der Schlamm auf die betreffenden Stellen und dann benutzen wir die verschiedenen Cremes, die auch die Mineralien enthalten. Die roten Stellen sind zurückgegangen und das jucken hat aufgehört. Meine Schwester benutzt immer die Feuchtigkeitscreme sobald der Juckreiz kommt. Diese Creme wirkt Wunder.

Man kann die Sachen auch in Deutschland kaufen. Bei www.shoplacure.de gibt es die.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ich möcht mal schreiben wie ich das Toote Meer zu Hause für meinen gebrauch mache

War 5 x in Israel am Toten Meer

das Salz beträgt dort wenn ich mich noch errinere 33% an Salzgehalt die braucht mann nicht in der Wanne in der Tomesa das Tote Meer in Deutschland so wird es ja genannt

hat 12% und das Salz dient mit den Mineralien um die Poren der Haut besser zu öffnen

1/ 2 stunde Wanne 1 Beutel zirka 200 gr

danach 30 Minuten Höhensonne ( ersetzt Natursonne )im Winter

danach Cremen mit Tomesa Lipit Creme feuchtigkeit und Pflege 1ne Stunde einziehen

lassen

wenn Schuppen auf den stellen sind entschuppen mit 10 % Harnstoffcreme aus der Tomesa

vorm Schlafen gehen Teer Salbe 15% ( LCD ) aus der Tomesa auf die Stellen mit Plastikfolie einwickeln

wenns sein muss damit Schlafen

Gesicht nur Sonne und danach Cremen mit Feuchtigkeitscreme auch Tomesa

Ich muss dabei sagen dass das alles nachbehandlungen sind nachdem ich in der Tomesa

eine 5 Wöchige Kur gemacht habe und dann jetzt 15 Monate Schuppenflecht frei war

ich spreche nur von meinen erfahrungen andere Schuppis haben vielleicht andere

Methoden

auf jeden fall sind es gute erfahrungen die ich dank Tomesa gemacht habe

viele grüsse an alle

Guy:)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Totes Meer
    Dead Sea
    Hallo, Mein Name ist Angi und bin neu hier. Ich habe vitiligo und mein Schatz eine Psoriasis und wir wollen beide...
    Totes Meer
    Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Ich habe die Schuppenflechte seit einigen Jahren auf dem Bauch und es ist vor einiger Zeit übergangen auf dem intim B...
    „Hendrik im Wunderland“ geht durch Ein Bokek und wundert sich über den Ort und das Baden im Toten Meer und Massada; a...
    ...mit spektakulären Sonnenuntergang

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.