Jump to content

wheazle
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

habe heute ebenfalls meine Bewilligung für eine Reha in BB bekommen. Und das nach nur einer Woche nach Antragsstellung! Werde dann wohl auch im Oktober dort sein. Ist meine erste Reha, hatte eigtl. Bad Pyrmont als Wunschklinik angegeben. Aber BB scheint ja auch sehr gut zu sein von dem was ich so lese. Wie weit ist eigtl. der Ort von der Klinik weg, per Fussmarsch?? Weil ich mit der Bahn anreisen werde. Und welches Bettenhaus würdet Ihr empfehlen? Lese hier öfters von Bettenhaus 7 auch Kneipe genannt. Ich dachte da wäre striktes Alkoholverbot? Die 6 soll gut sein für Handy-u. Internetempfang? Jedenfalls bin jetzt schon sehr gespannt auf die Reha. Würde mich freuen ein paar Antworten über den Tages-/Behandlungsablauf zu bekommen sowie die Freizeitgestaltung besonders am Wochenende.

 

Lg

Link to comment
Share on other sites


Ach ja.. Nicht das was falsch verstanden wird bzgl. meines Beitrages. Mit Bettenhaus 7 ( Kneipe) meinte ich eigtl. nur ob man dieses meiden sollte, weil da wohl sehr viel getrunken wird?? So wie ich das hier bisher herausgelesen habe!!

Edited by wheazle
Link to comment
Share on other sites

Hallo wheazle,

 

schön BB ist klasse...Fußweg durch den Wald in den Ort vielleicht 1km, vom Bahnhof kannst du dich abholen lassen...vorher anrufen oder e-mail schreiben.

BH4 und 6 sind für Internet und Handy etwas besser mit dem Empfang und die Kneipe ist ein schöner Ort Leute zu treffen...keiner ist verpflichtet da Alkohol zu trinken, kannst dir ja auch etwas anderes bestellen... :)

 

Nur im Haus ist der Alk verboten...du solltest dir keine Hausbar zu legen :daumenhoch:

 

...allerdings für deine Gesundheit bist ja selber verantwortlich!

 

Ansonsten gibt es hier gefühlte tausend Threads über BB und die Klinik selber hat eine tolle Seite, wo alle Fragen beantwortet werden!

 

Alles Gute

Supermom

Link to comment
Share on other sites

Ahh Hallo, 

 

danke für Deine umgehende Antwort! Was meinst Du mit Kneipe genau?? Hat die Klinik dort eine o. wie muss ich das verstehen?

 

Und kannst Du oder jemand anderes hier mir vlt. sagen wie das mit Übernachten von Angehörigen ist? Konnte darüber nichts finden außer das man ein Beistellbett aufs Zimmer bekommt bzw. ein Extra-Zimmer buchen kann. Wie sind da die Kosten für eine Übernachtung? Incl. Verpflegung? Incl. Eintritt Thermalsohle? Danke schon mal.

Edited by wheazle
Link to comment
Share on other sites

Im Gelände, im Kurpark steht ein Hotel, welches eine Kneipe und eine Gaststätte inne hat, so dass man mit Besuch auch mal dort einkehren kann...gibt aber auch Gästebetten in der Klinik...

 

Du bist ja doch kein Gefangener dort, sondern trotzallem ein freier Mensch... :)

Link to comment
Share on other sites

Habe dann abends schon mal gern noch eine Stunde in der Kneipe gesessen und mich unterhalten und eine Schorle o.ä. auch mal getrunnken.

 

Ja klar, gibt es auch Leute die dann das volle Programm einer Kneipennacht mitmachen, aber das kannst du ja ganz für dich selber entscheiden...23 Uhr ist jedenfalls Einschluss und auch die Kneipe macht die Schotten dicht...

 

...allerdings würde ich nicht unbedingt laut singend und angetrunken durch die Klinik schippern... dies könnte dann tatsächlich unerwartete nicht so schöne Folgen haben... :D:lol::D

Edited by Supermom
Link to comment
Share on other sites

Ok... trinke eh selten Alkohol! Wollte nur vermeiden das ich nicht gerade auf einer Station lande wo ständig Party gemacht wird. Bin ja schliesslich zur regeneration da und für nix anderes! Preise für die Übernachtung in der Klinik??

Link to comment
Share on other sites

...die Preise habe ich nicht mehr im Kopf. sorry...hatte keinen Besuch dort

 

Man kann aber im Zimmer ein Bett aufstellen lassen oder ein Zimmer zubuchen, auch das Essen war geregelt, aber da mussst du dich bitte bei der Klinik erkundigen.

 

Auf den Stationen ist es immer sehr still und ruhig, auch der Park und der Wald laden zum Entspannen ein ... es ist wirklich sehr schön dort!

Edited by Supermom
Link to comment
Share on other sites

Ok ganz lieben Dank! Denke das die Klinik dann doch besser für mich ist als die in Bad Pyrmont. Ich meine täglich 3 Stunden umsonst ins Thermalbecken und Saunen, nicht schlecht.. Kommt man da überhaupt dazu aufgrund der vielen Therapien?

Link to comment
Share on other sites

Hallo wheazle,

bin mal gespannt was du nach der Reha über BB erzählst. Ich war letztes Jahr im Januar/Februar in Bad Pyrmont. War dort zufrieden, habe aber auch noch keine Vergleichsmöglichkeiten. Mein Rheumatologe hat mir für die nächste Reha auch BB vorgeschlagen.

Also viel Erfolg in BB + gute Besserung

Omoshiroi :)

Link to comment
Share on other sites

Ganz lieben Dank Omoshiroi!

 

Hat hier jemand Erfahrung wie der Altersunterschied so in BB ist?? Sind auch jüngere Leute anzutreffen?? Hab irgendwie schon jetzt ein mulmiges Gefühl wenn ich dran denke morgens am 1. Tag ans Frühstücksbuffet zu gehn und mich an irgendeinen Platz zu setzen... Bin sehr kommunikativ aber denke , hmmm.., geht wohl so gut wie jedem so am ersten Tag.

Link to comment
Share on other sites

Hab irgendwie schon jetzt ein mulmiges Gefühl wenn ich dran denke morgens am 1. Tag ans Frühstücksbuffet zu gehn und mich an irgendeinen Platz zu setzen...

Man merkt dir deine Aufregung an. Ich war zwar noch nicht in BB, habe aber so viel Gutes gehört, dass ich das nächste Mal auch versuche dorthin zu kommen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und auch Spaß.

Link to comment
Share on other sites

 Hab irgendwie schon jetzt ein mulmiges Gefühl wenn ich dran denke morgens am 1. Tag ans Frühstücksbuffet zu gehn und mich an irgendeinen Platz zu setzen...

 

Dir wird ein Platz zugewiesen, aber wenn´s dir gar nicht passt kannst du dich umsetzen lassen.

Meine Tischnachbarn waren bisher alle in Ordnung!

Wünsche dir einen erfolgreichen und schönen Aufenthalt.

 

Gruß Uwe

 

Link to comment
Share on other sites

... :) dir muss vor nix dort Angst und Bange sein. Dort sind alle superlieb und du wirst bemuttert und versorgt, dir werden alle Fragen beantwortet... und es dauert nicht lange und du hast Kontakte zu den Mitpatienten...

Link to comment
Share on other sites

Also man kann den Weg vom Bahnhof zur Klinik sehr gut zu Fuß erledigen, dann braucht man auf den Bus der Klinik nicht zu warten. Die Koffer kann man, würde ich empfehlen, via Hermes abholen und versenden lassen, ist kostenlos. Das geht bis zu 2 Gepäckstücken. Haus 4 würde ich favorisieren einfach wg der Zi. und ein Zi. im oberen Stockwerk wünschen. Gäste bekommen für ca. 45 Euro pro Tag Bett und Vollpension + freien Eintritt Thermalbad. Man sagt einfach Bescheid und bekommt alles fürs Übernachten. Das geht kaum billiger und man hat den Partner eben bei sich.

Wg. Bettenhaus 7: ist eine nette Kneipe mit schönem Biergarten, auch das Essen ist OK. Evtl. hat man jamal am We, Samstag ist Eintopftag, Lust auf fiese Pommes. Im Ort gibt es auch nette Gaststätten, aber da bin ich nicht auf dem neuesten Stand. Ob man nun Alkohol trinkt oder nicht, so trifft man am schnellsten Leute. Die Nichtraucher haben es da eh schwerer, da es einen wirklichen Aufenthaltsraum in der Klnik nicht gibt. Die Raucher haben da so ihren Treffpunkt. Es wird einem ein Tisch im Speisesaal zugewiesen und wenn man Glück hat sind da gleich nette Gleichgesinnte dabei. Man kann aber die Dame die das einteilt bei Bedarf bitten das man wechselt, falls man lieber mit anderen zusammen sitzen möchte. Ich habe oft gewechselt weil meistens irgendjemand ankam den ich kannte, oder die Leute am Tisch waren eben...hmmm naja. Ob jemand nett ist hängt für mich aber nicht vom Alter ab.

Alles andere kannst Du hier im Forum finden, auch zum Thema: was muss ich alles einpacken, Internet, TV usw.

Viel Spaß und Erfolg

Lupinchen

Edited by Lupinchen
Link to comment
Share on other sites

"Wie weit ist eigtl. der Ort von der Klinik weg, per Fussmarsch??"

 

 

Es gibt einen Linienbus, den man kostenlos nutzen kann, wenn man sich eine Kurkarte an der Rezeption holt. Der Ort ist eher überschaubar , aber nett mit der  Burg und dem kleinen Museum

 

Bin häufig durch den Wald gelaufen( ca. 25 Minuten ), und zurück mit dem Bus- je nach Zeitfenster.

 

Am schönsten fand ich das Thermalbad- jeden Tag möglich.

 

Habe am Tisch mit lauter Rauchern gesessen- die verschwanden immer sofort zum Qualmen- waren auch etwas ruppig- sprich unerzogen. Bin dort sitzen geblieben, weil eine schwer PSA Patientin im Rollstuhl nach mir an den Tisch gekommen ist, und niemand auch nur ein Wort mit ihr gesprochen hat. 

 

Liebe Grüsse

Siggi

Edited by sgbhd
Link to comment
Share on other sites

 

Habe am Tisch mit lauter Rauchern gesessen- die verschwanden immer sofort zum Qualmen- waren auch etwas ruppig- sprich unerzogen. Bin dort sitzen geblieben, weil eine schwer PSA Patientin im Rollstuhl nach mir an den Tisch gekommen ist, und niemand auch nur ein Wort mit ihr gesprochen hat. 

 

Liebe Grüsse

Siggi

 

 

...wie schön, dass du geblieben bist.

Freut mich!

 

 

Ja, es kommt wohl sehr darauf an mit wem man zsammentrifft und wie man sich selber auf den anderen einlässt.

Man muss halt die Menschen nehmen wie sie sind... kann man doch an jedem etwas entdecken, was interessant erscheint... :)

 

In den diversen Wartemomenten vor irgendwelchen Zimmern gibt es aber immer die Möglichkeit mit jemanden in Kontakt zu treten. Auch beim Essen, bin ich ab und an mit meiner Kaffeetasse dann noch zu einem anderen Tisch gewandert oder bekam nette Gesellschaft, selbst in der Therme, hatte man oft genug eine(n) Kontaktsucher neben sich beim Schwimmen... und zu guter letzt kann man auch so manch nettes Gespräch mit dem Personal führen, die zum Teil auch bereit sind, nach Feierabend noch einen Kaffee mit zu trinken...

...alleine muss man definitiv nicht sein, wenn man das nicht möchte...auch wenn man nicht nikotinsüchtig ist. :)

Edited by Supermom
Link to comment
Share on other sites

Hallo Lupinchen,

 

danke für Deine umfangreiche Antwort. Aber was meinst Du mit: " Die Koffer kann man, würde ich empfehlen, via Hermes abholen und versenden lassen, ist kostenlos. Das geht bis zu 2 Gepäckstücken."?? Meinst Du damit das ich die Koffer von zu Hause aus per Hermes kostenlos in die Klinik versenden kann?

 

Und auch an alle anderen welche mir hier sofort geantwortet haben, RECHT VIELEN DANK!! Hätte ich nicht erwartet.

Ich werde nach Abschluss der Reha in BB auf jeden Fall hier einen detaillierten Bericht über den Aufenthalt reinstellen.

 

Glg Marc

Link to comment
Share on other sites

...ja die Koffer kannst du über Hermes zwei Tage vorher versenden und sie stehen dann für dich schon auf dem Zimmer bereit. das Geld zahlt dir die RV oder die KK dann zurück...so zumindest bei mir.

 

Bin also nur mit leichtem Handgepäck gereist.

Link to comment
Share on other sites

Na das hört sich ja mal gut an! Weil ich ca. 5,5 Stunden mim Zug unterwegs bin. Na dann werde ich mal bei der LVA nachhören wie genau die das handhaben.

Link to comment
Share on other sites

Ahh hab es jetzt mal in dem Paragraphen-Wirrwarr der  LVA im Bescheid herausgelesen. Der Hermes-Versand kommt wohl 2 Tage vor Beginn das Gepäck abholen, am Abreisetag von BB dasselbe. Nicht schlecht, das ist ja dann mal wirklich entspannend!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Reha
    Psoriasis arthropatica
    Hallo zusammen, weiß jemand ob man als Rentner eine Reha bekommt ohne vorher eine Op gehabt zu haben  ? Gruß, Karin
    Reha beantragen
    The way to the clinic and rehab
    Hallo, macht es Sinn aus eurer Sicht dem Antrag für eine vorzeitige Reha Bilder von den betroffenen Körperstelle beiz...
    Reha für Psoriasisarthritis
    Asklepios Nordseeklinik Sylt
    Kann bitte jemand eine Empfehlung für Psoriasis Arthritis Reha geben?Danke im Voraus
    Reha-Klinik
    Psoriasis arthropatica
    Hallo Kann jemand eine gute Rehaklinik bei Psoriasis empfehlen ? Nord und Ostsee. In Ueckeritz soll eine Reha...

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.