Jump to content

Mitteilung:MTX brachte bei mir keinen Erfolg


Kerstin
 Share

Recommended Posts

Ich nehme seit über 1 Monat MTX 20 mg 1x pro Woche und meine Haut hat sich bedeutend verschlechtert. Nun warte ich auf den 24.01. um mit Raptiva zu beginnen.

Link to comment
Share on other sites


das sowas lange Dauern kann, damit habe ich mich ja schon abgefunden. Nur leider ist meine Haut trocken; schuppi; schlechter geworden und der gleichen. Eigentlich nur eine 'Überbrückung' das ich endlich Raptiva bekommen kann. Die Krankenkassen können froh sein, dass ich keine sonstigen Nebenwirkungen bekomme die auch wiederum mit Medis versort werden müssen. (Im Moment bin ich da etwas verärgert um das mal 'milde' auszudrücken). Darf gar nicht an Spätfolgen denken, die auch wieder teuer für die Kassen werden können. Irgendwie müssen 'DIE KASSEN' auch mal weiter denken, aber ich bezweifel, dass das jemal Eintritt. Aber im Moment kann ich gar nicht

soviel cremen bevor die Haut nicht schon wieder trocken ist. Abend's meist Cortison und Morgens nach dem duschen eine Body Milk (Jade)

Weiß auch gar nicht ob die Body Milk so besonders gut für die Haut ist? Hauptsache die Haut spannt nicht mehr und ich kann mich für die meiste Zeit des Tages einigermaßen bequem bewegen.

Weiß jemand ob es eine besser Alternative gibt, die schnell einzieht nicht auf der Haut fettet so das man Kleidung zügig anziehen kann. (???)

Viele Grüße Kerstin

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo erstmal!

habe seit september die diagnose Psoriasis UND Psoriasis arthritis.

Seit 10 wochen nehem ich 10 mg/woche MTX und die Wirkung hat erst vor 2 wochen eingesetzt. jetzt geht es mir wirklich immer besser... von tag zu tag!

nach den ersten paar mal hat sich das krankheitsbild bei mir auch verschelchtert. mein arzt meinte, dass das vorkommen kann, und ich müsse da durchtauchen. er hatte recht!

zur hautlotion: seit einigen jahren bereits benutze ich die bepanthol-lotion aus der apotheke. die gibt es als normales und fetthaltiges produkt (bepanthol F). Ich würde dir zur normalen lotion raten. die zieht rasch ein und macht eine weiche und samtige haut. sie ist zwar teurer (in österreich 11 €) als die lotionen von nivea, jade oder dergleichen, aber sie hilft dir bestimmt. und da wir nur eine haut haben und die sowieso schon gestresst genug ist, sollten wir ihr gutes tun.

viel glück und durchhaltevermögen!

guka

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für den Tipp! Werde mir die bepanthol Lotion mal besorgen. Ich nehme MTX nun ja mittlerweile 2 Monate 20mg pro Woche und getan hat sich nicht wirklich viel. Mit den Gelenken habe ich es zum Glück noch nicht, kann mir vorstellen, dass dort MTX besonders wirksam ist wird ja auch meist dann erst eingesetzt.

Viele Grüße Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.