Jump to content

Ein Neuling


Wombat
 Share

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

ich bin im Netz auf euer Forum gestoßen und habe mich gleich angemeldet.

Ich bin 33 Jahre jung und habe seid dem ca 2. Jahren Psoriasis. Ich kenne die Krankheit aber schon mein Leben lang, da mein Erzeuger diese Krankheit auch hat. Ich wollte das nie haben, weil es mich immer angeekelt hat und dann kam es trotzdem zum Vorschein. Vorletztes Jahr hatte ich eine schwere Krankheit und kurz danach brach das dann aus.

Ich weiß nicht ob die Krankheit der ausschlaggebende Punkt war oder der Stress, den ich bzgl. meiner Arbeit hatte, aber spielt das eine Rolle?

Ich kenne die Krankheit mein Leben lang, weiß aber fast nichts darüber. Ich rätsel auch noch immer, warum meinen anderen Geschwister es nicht haben und ich schon.

 

 

Ich habe meinen ersten Hautarzt nach einer Sitzung schon gewechselt, der wollte nur mit Kortison behandeln, was ich nicht wollte und was auch nichts gebracht hat.

Mein momentaner Hautarzt versucht eine Menge anderer Salben. Ohne Kortison, manchmal auch mit Steroid-Salben, sonst eher homöopathische Salben bzw. leichtere Mittel. Wir versuchen die beste zu finden.

 

Jetzt hab ich so viel geschrieben, aber es sind nur ein Bruchteile meiner Gedanken.

Ich bin allerdings froh, dass es andere gibt, die sich damit befassen und mir vielleicht Hilfe geben können.

 

LG

Edited by Wombat
Link to comment
Share on other sites


Hey, hallo!

War bei mir ähnlich, ich habe es bis zum 53. Lebensjahr nicht gehabt, dann kann eine heftige OP, Intensivstation und das gange Gedöns. Nach Genesung dann mega Stress auf der Arbeit und seitdem plage ich mich damit rum.

Mein Hautarzt hat auch diverse Salben mit und ohne Kortison verschrieben, mit allerdings bescheidenem Erfolg nur.

Dann hat er eine Reha angeregt, die wurde dann auch bewilligt und hat bestes Ergebnisse gebracht. Es hat sich bei mir gezeigt, dass nur das massive Einsatz von Kortisonhaltigen Salben und täglicher Bestrahlung mit künstlichem UVB - licht sowie Urea-halteigerr Salbe und Calzipotriol in täglicher Salbengabe und dazu noch tägliche Starksole-bäder den gewünschten Erfolg bringen.

Da die Reha erst seit 1 Woche beendet ist, kann ich über die Langzeitwirkung noch nichts sagen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wombat

Willkommen im Forum. Es ist oftmals so das es nach einer Stresssituation ausbricht.

Bei mir ginge nach meiner Scheidung. Bei mir hat es keiner in der Familie. 

Lies dich durch und Frag dich einfach durch. Wirst bestimmt immer ne Antwort bekommen.

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Psoriasis Neuling
    Psoriasis-Forum
    Heyhey.. Ich habe vor ein paar Tagen nach monate langem Kampf gegen diese lästigen schuppen auf dem kopf und mein...
    Hallo,  Ich möchte mich auch in diesem Forum  vorstellen. Ich bin 33 Jahre alt und leide seit ca 2,5 Jahren an PS...
    Hallo Zusammen,   ich bin froh Eure Erfahrungen durchlesen zu können. War bisher inmer stille Mitleserin. Hab...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.