Jump to content

Katzlwatzl
 Share

Recommended Posts

Katzlwatzl

Liebe Community!
Leide seit 3jahren an psoriasis auf der kopfhaut. Habe damals ziemlich schlimm ausgesehn, die ganze kopfhaut war offen und tlw sehr stark verschuppt. War 1jahr lang in behandlung ohne erfolg. Habs mit clarelux schaum (der absolute HORROR!!!) Und einer lotion mit betamethason therapiert, half jedoch beides nicht. Meine mutter hat mir dann den tipp gegeben "guhl shampoo rosmarin" zu probieren und bekams damit vollständig weg! Habe seitdem kein anderes shampoo mehr benutzt, doch jetzt vor 4wochen bekam ich es wieder, tlw offen, hauptsächlich schuppig. Wasche jeden tag mit guhl doch es hilft nichts. Arztbesuche bzgl der pso lass ich sein, da sowieso keiner helfen konnte und cortison will ich auch nicht mehr nehmen.

Habt ihr vlt alternativen?? babyöl? (habs jetzt probiert, vlt gehn ja die schuppen davon weg) oder andere shampoos?

Habe zzt auch eine steroidrosacea (gerade in behandlung mit AB), liegt da vlt ein zusammenhang? Und habe mir auch vor 2monaten dreads machn lassn, musste diese jetzt leider aufmachn da es mit der pso einfach nicht ging!
Ausserdem habe ich auch seit dem starken haarausfall :(

Stress würd ich sagen habe ich zzt keinen!

Danke für rückmeldungen :)

Link to comment
Share on other sites


Huhu, ich habe auch immer wieder pso stellen auf dem kopf, jedoch zum Glück nur recht kleine. Aber auch die kleinen können echt fieß jucken und beissen. Im Winter wars besonders schlimm & was mir da echt gut geholfen hat, War erstaunlicherweise das färben der Haare mit henna!

Einfach das henna Pulver in starken schwarzen Tee auflösen, ölivenöl dazu, ein Schluck rotwein und Jogurt (klappt auch prima mit soja Joghurt)

Ich verwende rotes henna, gibt's aber auch farblos.

Vielleicht kannst das ja mal probieren, wenn es nicht gegen deine schuppi hilft, pflegt es jedenfalls dein Haar und die Kopfhaut! Mir hats aber echt gut geholfen!

Alles gute und gute Besserung

Link to comment
Share on other sites

Ich denke mal, Dreads sind da nicht geeignet und verstärken die Beschwerden. Kommt ja keine Luft mehr an die Kopfhaut. Meine Meinung.

Harley

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

vllt. hat sich durch deine Dreads ein Pilz auf dem Kopf breitgemacht!? Versuch doch mal ein Shampoo wie Head & Shoulders oder ähnliches mit einem Anti-Pilz-Wirkstoff. Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt meine haare getönt mit direction colors, die kaupfhaut is wieder viel besser gott sei dank! :)

Head and shoulders vertrag ich leider gar nicht, generell shampoos mit silikonen :/

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.