Jump to content

Psoriasis arthritis hat fünf Formen


Claudia

Recommended Posts

Die Psoriasis arthritis kommt gleich in fünf Formen daher. Als wäre es nicht schwierig genug, sie überhaupt zu diagnostizieren...

Am Rande der Tagung der deutschen Rheumatologen stellte die Firma Abbott ihr Medikament Humira vor. Gut fand ich, mal relativ knapp mehr darüber zu erfahren, wie die Psoriasis arthritis überhaupt unterschieden wird:

http://www.psoriasis-netz.de/psa_fuenf_formen.html

Gruß

Claudia

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


jetzt habe ich glich mal eine frage zur psoriasis arthritis!

ich habe seit ca. 10 jahren pso. seit ich etwa 14 bin habe ich enorme knieprobleme. ich wurde mit 17 das erste mal operiert und es wurde knorpel entfernt, der nicht dahin gehört. mit 19 wurde ich das zweite mal operiert, es wurden die bänder rund um die kniescheibe gestrafft. nun 3 jahre später war ich wieder in der kontrolle weil beide op's nicht geholfen haben und ich ca. 4 monate im jahr nicht richtig gehen kann, brauche sehr häufig krücken. Bei der letzen kontrolle habe ich meinen orthopäden auf die pso hingewiesen ob das ein einfluss haben kann und er sagte das es noch eine idee wäre (er weiss schon seit der ersten konsultation das ich pso habe, ist aber nie selber darauf gekommen). Nun meine frage ist das überhaupt möglich, dass immer nur das selbe gelenk betroffen ist? in der letzten zeit habe ich zwar immer wieder gelenkprobleme am ganzen körper, es fühlt sich so an wie gliederschmerzen wenn man krank ist.

mein knie ist aber auch nie geschwollen oder gerötet.

kann mir jemand helfen???

Link to comment

hallo sira,

mir geht es genauso... seit ca 1 jahr immer wieder schmerzen in den gelenken... auch nie was geschwollen oder gerötet.

war bei orthopäden der in bezug auf meine knie sagte... die sind kaputt... die haben sie wohl mal geärgert... als medi bekam ich ibuprofen 600 und durfte mir aus der apotheke donna200s holen =34.- € da privatrezept... zwar stellte der orthpäde die verbindung gelenke/pso gleich her, wollte aber bei stärkeren beschwerden cortison beginnen.

blutbild wurde gemacht und alles in der norm kein einziger wert erhöht. nun warte ich auf den termin fürs szintigramm... bis dahin gehe ich treppen aus dem weg... aber quäle mich zur zeit in meinem job ganz schrecklich rum (bin altenpflegerin)auch meine beschwerden ähneln den grippesymptomen... schrecklich abgeschlagen... müde knochen und alles fällt mir schwer.

ich weiss noch nicht wie es weitergeht, mag auch gar nicht mehr drüber reden im familien und freundeskreis weil bei den untersuchungen ja nix raus kam weiter.....naja

liebe grüsse katja

Link to comment

hallo katja

bei mir wurde schon ein s'zini gemacht, aber hat nichts gezeigt. im knie selber keine entzündung, hatte aber auch keine akuten schmerzen. nach dem die orthopäden jetzt nicht mehr weiter wissen muss ich in die rheumatologie ond das mit 22 jahren!! ich hoffe nicht das es arthritis ist, aber wenn es das nicht ist weiss ich auch nicht mehr weiter. wechselt es bei dir mit den gelenken oder ist es auch immer das selbe?

Link to comment

hallo nochmal,

knie schmerzen ständig...schultern oft, meist nachts.die handgelenke,hüften und finger auch die fussgelenke fühlen sich schwer an, fühle mich nicht belastbar.

wenn das szintigramm bei mir auch nix ergibt weiss ich nicht was man da noch machen soll.

gruss katja

Link to comment

bei mir ist es eben nur das linke knie und das seit jahren. die gelenksschmerzen, die sind wie gliederschmerzen habe ich erst seit etwa 2 wochen. ich war krank, alle symptome sind verschwunden nur die "gliederschmerzen" nicht. irgendwie versteht mich keiner, ich möchte am liebsten den ganzen tag im bett bleiben und nichts tun. ich bin medizinische praxisassistentin und muss auch durchbeissen mit dem arbeiten. seit ich wieder regelmässig ins fitnesscenter gehe ist es besser. aber es ist eine riesen überwindung am abend noch zu gehen wenn einem schon alles weh macht.

Link to comment

hallo zusammen,

trotz schwerer entzündung im gelenk, konnte bei mir vor jahren bei einem szintigramm nichts festgestellt werden. jahre später hat mir eine rheumatologin erzählt, das dies bei einer PSA nix neues wäre.

interressant fand ich, das es 5 arten gibt und schließe mich der claudia an: jetzt wird es für unerfahrene ärzte noch schwerer, die diagnose zu stellen!

dicke und geschwollene gelenke hatte ich noch nie, egal wie schlimm die schübe waren, aber warm wurden sie.

vermutlich ist die PSA im alter von 8 jahren zum erstenmal bei mir aufgetreten. hatte jahrelang wechselnde beschwerden und nie kam ein arzt darauf, das es mit rheuma zu tun hatte, zumal ja auch immer wieder die blutwerte negativ waren! die PSO kam erst mit 15 jahren. jedoch hat niemals ein arzt eine verbindung hergestellt!

erst im alter von 25 jahren und nach wochenlanger odisee, kam mal ein arzt darauf, mich zum rheumatologen zu schicken, der sah meinen finger und sagte: " gute frau sie haben die schuppenflechte, gelle? tja sie haben psoriaisiarth." da wußte ich ja noch gar nicht, was das war. auf seinen hinweis, ich hätte rheuma, sagte ich promt: kann nicht sein, bekommen nur alte leute!

nachdem ich nun schon seit 14 jahren in der rheuma - liga mitarbeite und die jungen rheumatiker betreue, weiß ich jede menge mehr darüber! von wegen nur alte leute ;) schon baby´s können mit rheuma geboren werden!

für mich als psalerin (und einigem mehr) ist die optimale ergänzung der pso - chat und der ro - online! in beiden chats sind leute mit PSA zu treffen und viele auch in beiden chats:)

für mich war das wichtigste die krankheit anzunehmen um MIT ihr leben zu können. denn ich kann nicht ein leben lang gegen etwas ankämpfen, gegen das ich eh nix tun kann! klar die schmerzen habe ich trozdem, aber durch diese einstellung komme ich besser damit zurecht.

aber glaubt nur nicht, das ich diese einstellung von anfang an hatte. es hat lange gedauert und ich hatte auf diesem weg viele menschen die mich begleitet haben. auch hier im pso - chat!!

ich wünsche allen viel kraft und mut, ihren weg zu finden, die dieses lesen!

euch liebe grüße

susan

Link to comment

hallo susan ,

mir ging es genau wie dir..und ich stimme dir zu, die beiden chats und foren ergänzen sich prima..ich bin froh das es sie gibt. in beiden fühl ich mich zu hause und verstanden. mit der psa kennen sich viele ärzte nicht gut aus, deshalb ist es auch so schwierig eine gesicherte diagnose zu bekommen. oft wird man als hypochonder abgetan. und auf die psycho-schiene geschoben.ich hattedas"glück" eines ganzkörperbefalls und deshalb wurde bei den schmerzen gleich an die psa gedacht...und somit gleich eine basistherapie begonnen.das mit den 5 formen ist mir auch neu. du hast recht jetzt wird es noch schwieriger..

liebe grüsse

shania

Link to comment

gibt es den einen test der die psa anzeigt?? ich muss am 14. oktober in die rheumathologie.

wie ich schon oben geschrieben habe. ich habe "nur" schmerzen im linken knie, aber ab und zu so deftig das ich nicht mehr gehen kann. seit ich krank war vor etwa 3 wochen habe ich fast jeden abend wie gliederschmerzen die nicht weg gehen wollen. doch sonst habe ich an keinen gelenken probleme. kann das auch psa sein?? ich habe auch langsam das gefühl das die ärzt nicht mehr weiter wissen und denken es sei psychisch, da die beschwerden nach 2 op's immer noch sind, aber eben wenn es rheumatisch ist, ist es normal das die op's nicht geholfen haben.

vorallem möchte ich wissen was ich gegen die schmerzen tun kann. ich bin 22 und seit etwa 8 jahren gehe ich 4 monate im jahr mit krücken, das kann es doch nicht sein!!

Link to comment

hallo sira,

wenn du einen guten arzt erwischt hast, wird er dich und deine beschwerden ernst nehmen. wie du ja schon selber angedeutet hast, tun nicht alle ärzte dies. und es ist doch immer so einfach alles auf die psyche zu schieben ;)

einen betimmten "PSA - test" gibt es leider nicht. mein "glück" war damals, das ich einen rheumaknoten am finger hatte, der sich bei der PSA deutlich von anderen rheumaformen unterscheidet.

liebe grüße

susan

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Die Schuppenflechte wird in verschiedene Arten unterteilt – je nach Aussehen, Ort ihres Auftretens oder Alter. Hier e...
    Psoriasis arthritis...
    More images...
    ...gibt es auch an den Zehen. Dieses Foto wurde unter CC BY-NC-ND 2.0 lizensiert. Das Original findest du hier.
    Hallo alle zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte nicht kurz vorstellen. Meine Name ist Alin und ich bin ...
    Hallo zusammen Würde mich mich mit euch austauschen. Habe starke Psoriasis und die Ärzte meinen ich habe nun ...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.