Jump to content

Biologika bis zu welcher Schwangerschaftswoche?


Recommended Posts

Eine Schwangere mit sehr schwerer Psoriasis wurde mit einem Biologikum (nicht Cimzia®) behandelt. Sie wollte wissen, ob sie das tatsächlich bis zum 6. Monat (24. Woche) oder sogar "allerspätestens" bis zum 8. Monat (Woche 30) injizieren dürfe. Hängt das davon ab, wie oft das Mittel gespritzt wird?

Link to comment
Share on other sites


Das hängt unter anderem von der Halbwertzeit des Medikamentes ab, und damit auch zusammen, inwieweit eine Lebendimpfung des Kindes in den ersten Monaten durchgeführt werden soll/darf.

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Auch interessant

    Einstellung auf Biologika
    Psoriasis arthropatica
    Hallo zusammen, ich schreibe hier, weil ich gerne eure Erfahrungen hören würde. Kurz zu meiner Geschichte: Le...
    Ich leide seit Jahren an chron. Herpes, immer am Po. Nun soll ich wegen meiner PSO evtl. Biologika bekommen. Ich habe...
    Hallo Ihr Lieben wundervollen Seelen,   ich bin neu hier und möchte mich ganz kurz vorstellen. Ich bin Steffi...
    Hallo, ich heiße Michael und bin 19 Jahre alt und leide unter Psoriasis. Vor allem auf der Kopfhaut ist es für mich a...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.