Jump to content

SELBSTTESTS Corona


Bibi

Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

wenn ich richtig informiert bin, gab es einen Ansturm auf die Supermärkte - Aldi war vormittags schon ausverkauft - usw.usw. -

ich habe gelesen, dass fünf Tests bis zu € 25,-- kosten können -

ich meine für mich, dass das Geldschneiderei ist - wenn ich mich teste und bin negativ, dann kann ich mich beim Einkaufen oder in unserem kleinen Fahrstuhl anstecken - es gibt hier leider Menschen, die noch immer auf den Boden spucken - mal reinlatschen in so einen Flatschen - und die hast das unter dem Schuh -

ich könnte mich jetzt gleich übergeben, aber ich lasse es, denn mein Piccolo soll drin bleiben -

ich gebe kein Geld aus für Selbsttest -

wie denkt ihr darüber - ?

Nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Ich denke darüber genau so. Ich gebe dafür kein Geld aus. Wenn einer meint ich müsste getestet werden. Dann bitte schön. Aber nicht auf meine Kosten. Wir wurden bis jetzt nicht ein Mal auf der Arbeit getestet. 

Link to comment

@Clau dia Nach wie vielen Minuten waren die bei euch ausverkauft? In Berlin hatte ein Supermarkt sechs, ein anderer acht Exemplare bekommen. Fünf bis zehn Minuten nach Öffnung waren sie weg.

Pauschal ausschließen würde ich den Kauf für mich nicht. Ob ich jemals welche kaufen werde, hängt aber eher davon ab, wer demnächst einen negativen Test als Voraussetzung für irgendwas haben will – wie wichtig mir das also ist. Bis jetzt hab ich keine Verwendung dafür.

  • Upvote 1
Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Claudia:

Nach wie vielen Minuten waren die bei euch ausverkauft?

Ich hatte leider Spätschicht und kann es daher nicht genau sagen. Aber es soll wohl recht schnell gegangen sein. Kann leider nicht mehr dazu sagen. 

Link to comment
halber Zwilling

Bei uns waren die Tests wohl morgens um 8:00 Uhr bereits ausverkauft. Dafür war, laut meiner Nachbarin, um 7:00 Uhr schon eine lange Schlange angestanden 🙈

Ich steh dem Selbsttest noch recht zwiegespalten gegenüber. Man verwendet ihn ja eigentlich nur, wenn man Symptome hat. Und da  - Entschuldigung - ist ein PCR Test wohl sinnvoller. Vor allem folgt der sowieso auf alle Fälle jedem positiven Selbsttest. (Wenn denn die Getesteten ehrlich und verantwortungsbewusst damit umgehen.)

Als offizieller Nachweis kann und darf er nicht gelten! 

Wenn Mütter sich damit absichern wollen,  dass ihr erkälteter Sprössling wirklich nur Schnupfen hat und in die Kita kann, finde ich ihn irgendwie auch fragwürdig. Da ist der Kinderarzt gefragt...

Also...? Wie Butzi sagt, wo ist der Mehrwert? Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Wenn Ihr also Argumente habt, dann gerne her damit.

Schwäbische Grüße 

 

  • Like 1
Link to comment
Tenorsaxofon

Ist das nicht nur ein Ablenkungsmanöver? Ich denke schon. Es wurde meiner Meinung nach, bei der Bestellung von Impfstoffen und deren Verteilung, ganz gewaltig Mist gebaut.

Wenn alle ehrlich wären, würde die Corona- Warn-App doch sicher reichen. Ob dann in Geislingen auch 200 Leute, Kinder und Erwachsene, jetzt (aktuell) in Quarantäne gemusst hätten? Glaube nicht, dass dies durch Selbsttests vermieden worden wäre.

Gruss Anne

Link to comment
vor einer Stunde schrieb halber Zwilling:

Wie Butzi sagt, wo ist der Mehrwert?

Der Mehrwert ist die Umsatzsteigerung der Händler. Die Mehrwertsteuer muss weiter an den Staat gezahlt werden. Irgendwie müssen ja die Corona Ausgaben gedeckelt werden.

Mit wieviel % Märchensteuer wird der Test eigentlich gehandelt? Normal müsste er bei 0% liegen.

Link to comment
vor 40 Minuten schrieb Tenorsaxofon:

 Es wurde meiner Meinung nach, bei der Bestellung von Impfstoffen und deren Verteilung, ganz gewaltig Mist gebaut.

 

Aha. Ist der Groschen endlich gefallen? Als ich das schon im Dezember gepostet habe kamen unter anderen, jedoch gerade von dir, recht merkwürdige bis negative Bewertungen. a020.gif

By the way: Natürlich ist das nur ein Ablenkungsmanöver. Genau wie die FFP2 Masken. Um die Unfähigkeit der Verantwortlichen zu kaschieren. In Östereich gibt es schon seit Mitte Januar kostenlose Selbsttest`s. Und kostenlos sind die auch nicht wirklich. Ebenfalls die Masken und die Impfen. Den ganzen Brujammel zahlt schließlich der Steuerzahler. Und das noch Jahrzehnte.

Angenehmen Sonntach a060.gif

 

  • Sad 1
Link to comment
Tenorsaxofon
vor 3 Minuten schrieb VanNelle:

Aha. Ist der Groschen endlich gefallen? Als ich das schon im Dezember gepostet habe kamen unter anderen, jedoch gerade von dir, recht merkwürdige bis negative Bewertungen.

 

Dass du mich besonders magst zeugen deine charmanten Betitelungen. Darin bist du spitze.

Edited by Tenorsaxofon
  • Like 1
Link to comment
vor 12 Minuten schrieb kuzg1:

Für nix, aber auch gar nix anderes ist der Selbsttest gedacht. 

Aber du weißt doch. Du kannst fünf Test hintereinander machen. 

2 mal biste dann positiv

2 mal negativ

und beim dritten schwanger🤣

Sorry, musste jetzt sein🤣

Link to comment
vor 10 Minuten schrieb Clau dia:

Sorry, musste jetzt sein🤣

Wenn es Dich belustigt! Fein! 😁 

Denkst Du auch so bei Treffen mit Deiner Enkeltochter? 🤔

Sorry! DAS musste jetzt sein! 

Schönen Abend noch, Gruß - Uli 

 

  • Upvote 1
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb kuzg1:

Denkst Du auch so bei Treffen mit Deiner Enkeltochter?

Jop, denke ich. Deshalb haben wir auch kaum Kontakt. Sorry, aber ich traue diesen Tests nicht über den Weg.

Link to comment
vor 27 Minuten schrieb kuzg1:

 Dass wir auch die "kostenlosen" mittels unserer Steuern bezahlen ...... ach, tief im Keller rasselt die Bartwickelmaschine. 😴

 

Ich möcht dich mal mit Bart sehen, Uli. a080.gif

Dir ist das natürlich klar. Ich denke jedoch nicht allen unbedarften Usern.

Link to comment
vor 15 Minuten schrieb VanNelle:

Ich möcht dich mal mit Bart sehen, Uli. a080.gif

Ich mit Bart - auwei, das gäbe Ärger mit meiner Regierung! 🤪😂 Also nicht mit Merkel und Co, gelle - nicht verwechseln. 😅

Aber was für ein krasser Gegensatz:

vor 16 Minuten schrieb VanNelle:

Ich denke jedoch nicht allen unbedarften Usern.

zu: 

vor einer Stunde schrieb butzy:

Hier sind unheimlich viele, vernünftige Leute unterwegs.

Hmmmmm! 🤔

Nicht bös´ gemeint, ich weiß schon, dass ihr zwei unterschiedliche Persönlichkeiten seit, sonst wär´s schizophren. 😜

Link to comment

hallo, ihr lieben -

habe mich fleissig mit Freunden und Bekannten telefonisch ausgetauscht - niemand von denen hat sich das 5-er Pack Selbsttests gekauft -

im Fernsehen war die lange Schlange von Menschen zu sehen, alle auf Abstand - und als die Tür öffnete, sind alle da rein - echt, wie die Lemminge - Ansteckungsmöglichkeit war vergessen bezüglich des Mindestabstandes - Hauptsache war, viel Geld ausgeben zu dürfen für Schnelltests - aber warum, ich verstehe es nicht -

es gibt Menschen, die Kultur lieben, Theater, Kino, Ausstellungen usw. - aber da bringt ein Selbsttest doch auch nichts, trotz Voranmeldung -

oder wie am Wochenende auch gesehen, Blümenmärkte bei den grossen Baumärkten durften wieder öffnen - es waren glaube ich mehr Menschen, als Blumen dort -

wehe, wenn sie losgelassen - das muss doch nicht sein - hääää -

Freunde von uns wollten diese Woche Urlaub in Sahlenburg  verbringen, aber es ist Vermietungsverbot - trotz Test - sie bekommen anstandslos ihr Geld wieder erstattet -

mein Eingangsthread war etwas ekelig und ich habe mich noch Stunden später gegruselt - aber es ist die Realität -

wir gehen viel spazieren und ihr glaubt ja nicht, wie viele gebrauchte Masken hier im Grünen liegen - einfach weggeschmissen - und sogar bei uns im Fahrstuhl entsorgt und im Treppenhaus -

ich fasse es nicht, ich finde das einfach unmöglich - echt, mich gruselt es auf's Äusserste -

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Confused 1
Link to comment

Machen da Selbsttests Sinn, wenn man sich mit der Familie treffen möchte? Selbstverständlich! Ich könnte ja die Tests kaufen und vor jedem Familientreffen kurz vorher sozusagen als Geschenk ein Test jedem übergeben, die Ergebnisse abwarten und wer negativ ist, darf dann auch mal von mir umarmt werden. 

Link to comment

hallo, VanNelle und kuzg1 -

macht euer Ding bitte unter euch beiden aus - ich bin ein User, der nicht immer alles versteht -

und butzy nun auch noch drin -

nun blicke ich überhaupt nicht mehr durch -

menno, Jungs - macht euch locker -

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Sad 1
Link to comment
vor 19 Minuten schrieb Bibi:

aber warum, ich verstehe es nicht

Hallo Bibi, 

habe ich in meinem Beitrag (1335, siehe oben) erklärt. Was ist daran unverständlich, bzw. was davon verstehst Du nicht? 

vor 7 Minuten schrieb Bibi:

hallo, VanNelle und kuzg1 -

macht euer Ding bitte unter euch beiden aus - ich bin ein User, der nicht immer alles versteht -

und butzy nun auch noch drin -

nun blicke ich überhaupt nicht mehr durch -

menno, Jungs - macht euch locker -

Bitte glaube mir, wenn ich dazu folgendes erkläre: wir (VanNelle, Butzy und ich) haben keinen Konflikt und sind alle mehr als locker. Unterschiedliche Positionen manchmal? Vielleicht, aber das tut unserer Sympathie für einander keinen Abbruch. 😉 Das wir es nicht böse miteinander meiner, erkennst Du an die Smileys.

Netten Abend noch und liebe Grüße - Uli

  • Like 2
  • Haha 2
Link to comment
vor 12 Minuten schrieb Waldfee:

Machen da Selbsttests Sinn, wenn man sich mit der Familie treffen möchte? Selbstverständlich! Ich könnte ja die Tests kaufen und vor jedem Familientreffen kurz vorher sozusagen als Geschenk ein Test jedem übergeben, die Ergebnisse abwarten und wer negativ ist, darf dann auch mal von mir umarmt werden. 

So ist es! Es ist nicht zwingend schön (erstmal Tests zu machen!), aber momentan sollten wir es in unsere "Normalität" übernehmen, zumindest bis wir alle endlich einmal durchgeimpft sind. 👍

Link to comment
vor 12 Minuten schrieb kuzg1:

Hallo Bibi, 

habe ich in meinem Beitrag (1335, siehe oben) erklärt. Was ist daran unverständlich, bzw. was davon verstehst Du nicht? 

Bitte glaube mir, wenn ich dazu folgendes erkläre: wir (VanNelle, Butzy und ich) haben keinen Konflikt und sind alle mehr als locker. Unterschiedliche Positionen manchmal? Vielleicht, aber das tut unserer Sympathie für einander keinen Abbruch. 😉 Das wir es nicht böse miteinander meiner, erkennst Du an die Smileys.

Netten Abend noch und liebe Grüße - Uli

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Auch ich hatte im Herbst Corona. Nur Husten und Schnupfen.    Dann verschlimmert sich meine  Schuppenflechte,...
    Hallo meine Lieben, vor zwei Wochen kam ich aus einem wirklich entspannten Urlaub in Italien zurück. Ich war ...
    Corona-Impfung
    Psoriasis arthropatica
    Hallo Ich bin noch nicht gegen Corona geimpft da ich noch sehr skeptisch bin  wegen der Nebenwirkungen und da...
    Ich mache mir Sorgen, ob ich mich auch später mal impfen lassen sollte. Bedenken habe ich bei diesen neuen mRNA/DNA-I...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.