Jump to content

Tremfya /Psoriasis Inversa


Franzi26
 Share

Recommended Posts


Ja, ich! Ich hatte die Pso sowohl auf der Haut als auch in den Achseln, Leistengegend, Pofalte und Schambereich. Eigentlich überall. Nun ist zu 95 Prozent alles weg. Übrig sind nur noch sehr wenige kleine Flecken, die recht unmotiviert versuchen, Widerstand zu leisten. Richtig schuppen tun die wenigen Stellen aber auch nicht mehr. Und man muss suchen, um da noch was zu finden. 
Sehr erleichternd ist, dass speziell die Pofalte befreit ist. Diese Risse und die Schmerzen waren immer total übel. Und grad in dem Bereich kann man nicht viel anwenden. Und Luft hinlassen ist auch schwierig, wenn man nen Job hat, der Kleidung und eine angemessene Körperhaltung verlangt 🙈

Link to comment
Share on other sites

Ich spritze mir ein anderes Biologikum und habe in Kombination mit zeitweise vorsichtiger Anwendung von Psorcutan im Intimbereich und weiteren Pflegemaßnahmen guten Behandlungserfolg. Vielleicht interessant:

 

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ging das rasend schnell. Nach 10 Tagen hat schon die Schuppung aufgehört. Die Stellen waren zwar noch alle da, aber nur noch rot. Ich hatte dann auch noch Corona und musste kurz pausieren, aber nach 8 Wochen  war das meiste weg. Weitere 2-3 Wochen später hat man nur noch die weißen Stellen auf der Haut gesehen, da wo mal die Flecken waren. In den ganzen Hautfalten und Intimbereich hab ich überhaupt nichts mehr. Das ist echt angenehm. Ich hab nun bisher 6 Spritzen bekommen und es geht mir gut damit. 
 

Man konnte regelrecht zusehen, wie es immer besser wurde. Das war schon beeindruckend. 

Edited by Bluehoney
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
meierst66
Am 22.9.2021 um 22:56 schrieb Bluehoney:

Ja, ich! Ich hatte die Pso sowohl auf der Haut als auch in den Achseln, Leistengegend, Pofalte und Schambereich. Eigentlich überall. Nun ist zu 95 Prozent alles weg. Übrig sind nur noch sehr wenige kleine Flecken, die recht unmotiviert versuchen, Widerstand zu leisten. Richtig schuppen tun die wenigen Stellen aber auch nicht mehr. Und man muss suchen, um da noch was zu finden. 
Sehr erleichternd ist, dass speziell die Pofalte befreit ist. Diese Risse und die Schmerzen waren immer total übel. Und grad in dem Bereich kann man nicht viel anwenden. Und Luft hinlassen ist auch schwierig, wenn man nen Job hat, der Kleidung und eine angemessene Körperhaltung verlangt 🙈

kann ich sofort nachvollziehen wünsche eine sehr gute Besserung...damals hat man kastellanie Lila genommen ...leider nicht mehr verfügbar in der Alten Rezeptur   ich würde ein Vermögen zahlen wenn mir das einer so wieder zusammen mixt...war  super Klasse allerdings wegen Resorcin  vom markt genommen....wohl eher weil es so gut hilft anstatt Krebs hervorruft...tzzzzzz

Link to comment
Share on other sites

Bluehoney

Nun ist bei mir ja derzeit alles gut und ich hab speziell im Intimbereich keine Probleme mehr. Kürzlich hatte ich mal sowas wie einen Mini-Schub am Kopf, aber auch eher unspektakulär. War mit 1x Kortison Tinktur auch gleich wieder weg. Es ist überhaupt kein Vergleich mehr zu früher. Ich hoffe, das bleibt noch lange so.

Link to comment
Share on other sites

Bluehoney

Achja, ich hab früher immer mit Freude die Flutivate Creme verwendet, auch eine Kortisoncreme. Dann war die lange nicht erhältlich. Ich hab in einer Online Apotheke eine Erinnerung aktiviert, wenn die wieder lieferbar ist. Ich bestelle solche Sachen auf Rezept zwar nicht online, aber ich wollte eben wissen, wann die wieder lieferbar ist. 2-3 Jahre war die nun nicht erhältlich. Und nun gibt es sie wieder und ich wüsste nicht, wo ich mir die hinschmieren sollte. Schon irgendwie lustig... Die paar wenigen ganz kleinen Stellen, die ich noch habe, lasse ich, weil ich sehen will, ob die noch aufs Tremfya anspringen. Stören tun sie nicht und auffällig sind die auch nicht. Ich hab also momentan keinen einzigen Fleck, den ich mit der Flutivate beglücken könnte.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Dr. Alice Martin von dermanostic erklärt das Wichtigste über die Psoriasis inversa.
    Ein herzliches Hallo an alle 😊 Im Jahr 2017 bekam ich die Diagnose Morbus Crohn und ein Jahr später Psoriasis Pus...
    Tremfya
    Saarland-Forum
    Hallo vielleicht kann mir einer helfen. Meine Tochter sucht in Saarbrücken einen Arzt, der die Studie mit Tremfya mac...
    Tremfya
    Tremfya
    Seitdem ich(53) 18 war litt ich unter Psoriasis vulgaris. Immer wieder Schübe, Jucken, Brennen, 50% des Körpers betro...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.