Jump to content

Warum ICH???


Steffi
 Share

Recommended Posts

Momentan kann ich einfach nicht mehr ich frage mich andauernt warum muss ich diese Sch*** Krankheit haben??? Ich will einfach normal Leben mir nicht ständig gedanken machen "Kann ich das so überhaupt anziehen" oder sonst was ich kann nicht mehr, diese Krankheit bestimmt momentan so mein Leben. An meiner Rechtren Hand der Zeige Finger der befällt immer mehr langsam tut es schon richtig weh. Ich könnte nur noch weinen und lasse an einigen Tagen niemanden mehr an mich ran !!! Es ist sogar schon so weit das ich an manchen Tagen (wo ich es kann) nicht mehr auf die Straße gehe, weil ich mich so unwohl fühle, ich spiele sogar stark mit den Gedanken mir bei der Hitze einen Pulli anzuziehen und da wo ich es kann wo es geht mache ich es auch, Hallo was is den das für ein Leben???

Ich kann es momentan nicht und das macht mich so fertig ich fühle mich ekelhaft ich ekel mich schon vor mir selbst an manchen Tagen!! Ich fahre am Freitag ztur Ostsee freu ich mich schon drauf aber wenn ich mir jetzt schon vorstelle nur mit einem Badeanzug bekleidet an den Menschen vorbei zu müssen um ins Wasser zu kommen da drehe ich ja jetzt schon durch!!!!

Ich merke gerade ich schreibe hier ziemlich viel durcheinander aber ich muss es nun mal EUCH Mitbetroffenen erzählen, dennen die ich das erzähle wissen ja nicht wie ich mich fühle. Es wird immer schlimmer mein Ganzer Körper ist schon voll mit den Flecken mal größer mal kleiner aber es wird immer mehr ich weiss nicht mehr weiter!!!

Lieben Gruß Steffi !!!

Link to comment
Share on other sites


hallo steffi,

die frage : warum ich? stellt sich wohl jeder mindestens einmal im leben. ob er pso hat oder was anderes oder nichts ;)

vielleicht kannst du ab freitag etwas ruhe und entspannung für dich tanken. denke du wirst am stand echt nicht die einzigste sein, die probelme hat. mut, kopf hoch und durch ans wasser! :o

liebe grüße

susan

Link to comment
Share on other sites

Huhu Steffi,

Ich fahre am Freitag ztur Ostsee freu ich mich schon drauf aber wenn ich mir jetzt schon vorstelle nur mit einem Badeanzug bekleidet an den Menschen vorbei zu müssen um ins Wasser zu kommen da drehe ich ja jetzt schon durch!!!!

Ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst f010.gif. Wenn du an den Strand gehst, Kopf hoch und Brust raus und durch.

Suche dir ein Plätzchen ganz nah am Wasser und wenn du mal genau beobachtest, glaube mir, es schauen weniger Menschen als du denkst.

Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub. f025.gif

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

ich kann dich sehr sehr gut verstehen. Auch ich frage mich ständig nach dem "WARUM?" aber auch das hilft uns nicht weiter. Das Beste was du machen kannst, ist, deine Krankheit zu akzeptieren auch wenn es verdammt schwer ist. Und im grunde geht es uns doch noch gut dabei. Es gibt doch viel schlimmeres...ich weiß, das siehst du jetzt nicht....ich kenne das alles.

Versuch positiv zu denken....ich habe da einen tollen Buchtipp für dich. Ich lese es auch grad zum zweiten Mal. Und mir hilft es über schwere Zeiten hinweg zu kommen....Die Macht Ihres Unterbewußtsein von Joseph Murphy....es ist ein geniales Buch und da du sowieso jetzt in Urlaub fährst, dann kannst du es doch gut lesen, wenn du magst.

Also, liebe Steffi, lass den Kopf nicht hängen, schau nach vorne....

Wünsche dir alles Gute....

Gruß Sabrina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

das blöde ist doch, daß es nie eine Antwort auf die Frage nach dem "warum" geben wird(außer das Argument der Veranlagung).

Deine Gedanken, Zweifel und auch Wut kann ich gut nachvollziehen. Grad nach einem so angenehmen Herbst und Winter -die Zeit der schönen Pullis :) - ist es für mich umso schwerer mich wieder umzugewöhnen. Denn im Sommer ist es ja so deutlich, daß ich mich von anderen unterscheide. Manchmal mag man es dann selbst Familienmitgliedern oder Freunden nicht zeigen, obwohl sie einen so kennen.

Ich bin aber davon überzeugt, daß auch wieder bessere Zeiten kommen. Es kann schließlich nicht immer SO sein, oder ?

Und das wichtigste ist doch, daß Du Dich -entgegen Deiner Gefühle- nicht vergräbst und trotz der Pso an die Ostsee fährst. Zeig Deiner Haut, wer das sagen hat...DU. Versuch Dich zu befreien, indem Du genau das tust, was Du gerade möchtest.

Und allein mußt Du ja auch nicht gehen. In nehme an, daß Du mit Freund/en fährst. Geh mit ihnen zusammen ins Wasser, daß macht´s mir jedenfalls immer ein bißchen leichter.

Ich weiß, daß ich Dir damit nicht die Schmerzen nehmen kann :(. Aber vielleicht ein bißchen Unterstützung und das Gefühl nicht allein zu sein.

Habe gesehen, daß Du aus Buchholz kommst, also ganz aus meiner Nähe, quasi um die Ecke (Salzhausen). Vielleicht sehen wir uns ja mal am Ostsee-Strand?? Wo fährst Du denn da hin?

Lieben Gruß aus der Heide in die Heide um die Ecke :P ,

Nina.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!!!

Ich danke euch allen für eure Netten Beiträge, ich versuche die Tipps von euch mal umzusetzen.

Ich fahre nach Wittkliel war dort noch nie mal schaun wie es dort so ist, ist vor Flensburg, aber mein Freund kennt sich dort aus von daher mache ich mir da keine Gedanken :)

Liebe Grüße Eure Steffi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

einen schönen Urlaub und seeehhhr gute Erholung!

Ne Pulle Rotwein aus der schönen Toskana steht immer bereit:)

Gruß

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Moin Steffi,

glaube ich?????? Dat kannst Du erst nach der dritten Flasche beurteilen und hier am See vorbei schafft man es auf allen Vieren, ohne dass Dir einer auf die Finger tritt. Aber zur Not werden wir schon was anderes finden, womit wir unser Inneres "behandeln" können!:)

Gruß

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi,

ich hoffe das es dir heute etwas besser geht.

Ich wollte dir nur anbieten, wenn du mal Lust hast, dann können wir uns ja mal treffen. Ich komme aus Ritterhude das liegt gleich neben Bremen und ist ja nun nicht so ganz weit von Buchholz....ein bißchen quatschen und vielleicht was nettes trinken und dabei für einen Augenblick die Sorgen vergessen.....überleg es dir...

Bis dahin wünsche ich dir einen traumhaften Urlaub und ganz viel Freude und denke immer daran, das gerade die Sonne der Haut sehr gut tut...also nicht verstecken.......

Liebe Grüße

Sabrina

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Brini!!!!

Klar können wir uns mal treffen sehr gerne sogar!!!!

Wir müssten nur mal klären wann und wo??

Liebe Grüße Steffi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.