Jump to content

9-Euro-Tickets für Juni / Juli / August 2022


Bibi
 Share

Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

ich habe für Micha und mich gleich für die drei Monate Tickets kaufen können - und völlig problemlos hier in unserem Zeitungsladen gleich um die Ecke - ich habe mich auf eine Warteschlange eingestellt - war aber nichts los -

meine Freundin war in der Stadt bei der BSAG und dort hatte sie eine halbe Stunde anstehen müssen -

jedes Ding hat immer zwei Seiten - sicherlich werden die Züge, Strassenbahnen und Busse voller - aber wir nutzen das -

habt ihr euch die Tickets gekauft - ich freue mich auf Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to comment
Share on other sites


dellanutella90

Hey ich finde die Idee auch super mit dem 9 € Ticket.   Ich habe zwar auch die Bahncard 50 aber das 9€ Ticket ist sehr sinnvoll. Ich habe von der Arbeit her das Landesticket Hessen das gilt bei uns ab Juni jetzt auch in den anderen Bundesländern  das wir uns kein 9€ Ticket kaufen müssen. Ich wollte mir das 9€ Ticket kaufen und dann kam bei uns die E-Mail das wir es nicht brauchen.  Freunde von mir die kaufen sich das 9€ Ticket und die Verkehrsunternehmen stellen sich ja auch auf höhere Fahrgäste ein. 

Link to comment
Share on other sites

Oolong

Hallo,

das 9Euro-Ticket habe ich mir nicht gekauft, denn ich wohne auf dem Land. Hier fahren die Busse vielleicht zweimal am Tag. Wenn ich etwas ohne Auto erledigen will dann geht das nur mit dem Fahrrad. Mit dem ÖPNV wäre ich eine Ewigkeit unterwegs. Im ländlichen Raum ist, bezogen auf dem ÖPNV vieles zu verbessern.

LG Oolong 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 54 Minuten schrieb dellanutella90:

Hey ich finde die Idee auch super mit dem 9 € Ticket.   Ich habe zwar auch die Bahncard 50 aber das 9€ Ticket ist sehr sinnvoll. Ich habe von der Arbeit her das Landesticket Hessen das gilt bei uns ab Juni jetzt auch in den anderen Bundesländern  das wir uns kein 9€ Ticket kaufen müssen. Ich wollte mir das 9€ Ticket kaufen und dann kam bei uns die E-Mail das wir es nicht brauchen.  Freunde von mir die kaufen sich das 9€ Ticket und die Verkehrsunternehmen stellen sich ja auch auf höhere Fahrgäste ein. 

hallo, dellanutella90 -

ich habe die Bahncard 25 für Rentner - die kostet nach einer Preiserhöhung dieses Jahres € 37,90 -

meine Strassenbahnkarte in Höhe von monatlich € 63,-- ca. habe ich letztes Jahr gekündigt wegen Corona - wir sind nicht mehr viel herumgefahren -

ich habe mir immer die Schnippselchen gekauft hier im Zeitungsladen - die musste ich dann abstempeln - aber ich habe pro Monat nur €  10,40,-- höchstens ausgegeben - und manchmal auch nur € 5,20 -

nur mal so eine Frage - oder vielleicht auch ein Tipp meinerseits -

nutzt du deine Bahncard 50 wirklich aus - und wieviel kostet sie jährlich - weil es gibt schon Sparmöglichkeiten für Rentner oder Schwerbehinderte - nur mal so als Tipp -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

 

 

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

dellanutella90

@Bibi

Vielen Dank dir. Mit den Bahncards wechsele ich je nach Bedarf mal die 25 und mal die 50er.  Ich habe zwar auch den Schwerbehindertenausweis allerdings keine  Wertmarke.  Mein Ausbildungsbetrieb war der Rhein-Main-Verkehrsverbund in Hofheim am Taunus.  Dann war ich beim DRK KV Hochtaunus e.V. und dann beim Amtsgericht Bad Homburg.

Vor Corona bin ich viel zu Auswärtsfahrten gefahren von meinem Fußballverein und ich habe Freunde die alle in Deutschland verteilt wohnen. Manche sind leider nicht so flexibel daher um die Kontakte zu halten fahre ich hin.  Wenn ich Zeit hatte bin ich auch mal nur mit Nahverkehrszügen gefahren allerdings die Tickets über die DB App gebucht da ich fleißig die Bahnbonuspunkte sammle und da bringt es schon was und mittlerweile ist auch bei mir mein unbefristeter Schwerbehindertenausweis bei der Bahn hinterlegt wobei ich das nochmal nachkontrolliere bevor ich bezahle. Das Auto wird mit meinem Eltern geteilt da ich letztes Jahr eine aufwendigere Zahnoperation hatte. Ich bin seit April diesen Jahres habe ich mich als Mitglied bei Pro Bahn & Bus angemeldet.

Link to comment
Share on other sites

Tenorsaxofon
vor 1 Stunde schrieb Oolong:

Hallo,

das 9Euro-Ticket habe ich mir nicht gekauft, denn ich wohne auf dem Land. Hier fahren die Busse vielleicht zweimal am Tag. Wenn ich etwas ohne Auto erledigen will dann geht das nur mit dem Fahrrad. Mit dem ÖPNV wäre ich eine Ewigkeit unterwegs. Im ländlichen Raum ist, bezogen auf dem ÖPNV vieles zu verbessern.

LG Oolong 

So ländlich wohne ich noch nicht mal. Aber die Anbindungen sind so grotten schlecht, dass man mit dem Auto wirklich besser dran ist. Nachdem die Bahnstrecke Ulm - Stuttgart geändert wurde ist es noch schlechter geworden.

Gruss Anne

Link to comment
Share on other sites

Lupinchen

Ich kaufe erstmal kein Ticket....fahre sonst auch kaum mit dem ÖPNV. Evtl. im Juli da ich da wieder nach Erlangen muss, da kostet mich die Fahrt hin-und zurück über 9€. Zum Einkaufen fahre ich eh mit dem Auto und auch zum Sport. Das wäre mit Bus und Bahn ncht wirklich gut zu erledigen. Ich bin auch der Meinung das man nicht alles haben muss nur weil man es gerade günstig bekommt.Für alle die kein Auto haben, oder eben gut überall mit Bus und Bahn hinkommen, und auch sonst den ÖPNV nutzen, ist das sicher eine gute Sache. Mir wäre es viel wichtiger den ÖPNV besser auszubauen und dauerhaft günstige Preise anzubieten. So....wird das nichts mit dem Umweltschutz. Andere EU-Länder haben uns da schon viel voraus, aber D. lernt nie dazu.

Lg. Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Tenorsaxofon

Bei uns wurden schon vor langer Zeit, die ganzen Nebenstrecken geschlossen und die Gleise abmontiert. Schon nach Ulm zur Uniklinik ist es mit den öffentlichen eine kleine Weltreise.

Gruss Anne

Link to comment
Share on other sites

Lupinchen
vor 38 Minuten schrieb Tenorsaxofon:

Bei uns wurden schon vor langer Zeit, die ganzen Nebenstrecken geschlossen und die Gleise abmontiert. Schon nach Ulm zur Uniklinik ist es mit den öffentlichen eine kleine Weltreise.

Gruss Anne

Ja das ist echt ein Problem, selbst wenn man mit einer Bahn hinkommt, dann fährt kein Bus weiter oder eben nur 2x am Tag. Z.B. meiner Schwester wird es demnächst, wenn sie kein Auto mehr hat, so ergehen wenn sie Tochter und Enkelkinder besuchen will. Wobei die Stadt in NRW garnicht so klein ist, aber die hat keinen Bahnanschluss, und ein Bus vom nächsten Bahnhof zum Ziel auch nicht der Knaller ist.

Lg. Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Lupinchen:

Andere EU-Länder haben uns da schon viel voraus, aber D. lernt nie dazu.

Aber aber, .............. wir haben die Glühbirne abgeschafft! 😁😂😁

Entspannte Grüße vom Toten Meer, Uli 😎

Link to comment
Share on other sites

Waldfee

Hallo kuzg1, 

abgesehen von den Glühbirnen, ist es am Toten Meer wie immer gut, denn das Wasser soll ja auch sehr zurückgehen? 
Ich wünsche Dir und den anderen Leutchen weiterhin gute Entspannung und viel Erfolg. LG Waldfee
 

Link to comment
Share on other sites

  • Claudia changed the title to 9-Euro-Tickets für Juni / Juli / August 2022

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.