Jump to content

Ich sag mal freundlich Hallo @ all


Babs73

Recommended Posts

Hallo an euch alle!

Ich bin Babs, 49 Jahre alt und ich hab nun den Weg zu euch gefunden

Mein Leidensweg mit Schuppenflechte ist noch recht jung, dennoch für mich erheblich einschränkend.

Im Januar 22 hatte ich eine orthopädische OP an der rechten Ferse (Achillessehne), im Heilungs- und Rehaprozess stellte sich heraus, dass die Narbe (von der Unterseite der Ferse hinauf reichend ca. 10cm) nicht entsprechend verheilte und komische Schuppen bildete.

Dies und immer wiederkehrende Entzündungen brachte meine Hausärztin schließlich auf die Vermutung Psoisaris, welche der Hautarzt bestätigte.

Nun bin ich seit Juni 22 damit bei ihm in Behandlung und es wird immer schlimmer. Erfahrungen hab ich bisher mit verschiedenen Salben über Salicylsäure bis hin zu Cortison. 
Inzwischen sind auch die Fußsohle und 2 Fußnägel extrem betroffen und die Ferse platzt immer wieder blutig auf, was mich massiv am Gehen behindert. 

Ich schildere das hier so ausführlich, damit ihr wisst mit wem und mit welchem „Leiden“ ihr es hier zu tun habt und weil ich mir durch dieses Forum hier regen Austausch, eventuell Tips, eventuell Hilfe erwarte und mich selbst hier gerne für euch einbringen möchte.

PS.: Was mir wirklich (leider zu kurz aber intensiv) geholfen hat war mein Urlaub am Atlantik im Oktober, 14 Tage barfuß am Strand und im Wasser. Leider weigert sich jeder Arzt mir dafür ein Rezept auszustellen 😉

Ich freue mich auf dieses Forum und auf euch! Viele Grüße Babs

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Babs,

schön, dass du da bist. :)

vor 16 Stunden schrieb Babs73:

PS.: Was mir wirklich (leider zu kurz aber intensiv) geholfen hat war mein Urlaub am Atlantik im Oktober, 14 Tage barfuß am Strand und im Wasser. Leider weigert sich jeder Arzt mir dafür ein Rezept auszustellen 😉

Das glaube ich. Aber frag ihn doch mal nach einer Bestrahlungstherapie. Vielleicht hilft sie dir auch so gut, wie dein Aufenthalt am Meer.

Wann hast du denn den nächsten Termin beim Arzt?

Liebe Grüße

Kati

Link to comment
  • 1 month later...
Am 26.2.2023 um 17:11 schrieb malgucken:

Hallo Babs,

schön, dass du da bist. :)

Das glaube ich. Aber frag ihn doch mal nach einer Bestrahlungstherapie. Vielleicht hilft sie dir auch so gut, wie dein Aufenthalt am Meer.

Wann hast du denn den nächsten Termin beim Arzt?

Liebe Grüße

Kati

Hallo Kati!

Herzlichen Dank für deinen Tip, diese Idee hatte meine Hausärztin auch. 
Mein Hautarzt hingegen meint dafür sei die betroffene Fläche (ein inzwischen ganzer Fuß + alle Nägel) nicht groß genug. 🤷🏻‍♀️

Nun fahre ich Mitte Mai zur Reha nach Bad Rappenau, vielleicht bringt das ja was.

Mein Hautarzt bestellt mich alle 8 Wochen, aber langsam hab ich die Hoffnung aufgegeben, dass er was ausrichten kann.

Danke für deine Willkommenszeilen, alles Gute für dich!

Viele Grüße Babs

 

Link to comment

Hallo Babs,

danke für deine guten Wünsche. :)

Eine Reha ist schon mal eine gute Idee. Darf ich dich fragen, ob du wegen der Pso dort hin fährst?

Ich wünsche dir auch schöne Ostern.

Liebe Grüße

Kati

Link to comment

Klar darfst du Kati!

Der Hauptpunkt ist orthopädisch, da ich nach der Op letztes Jahr nicht wieder richtig auf die Beine gekommen bin.

Aber die Reha wurde auch dermatologisch genehmigt, da die Pso ja am Fuß sitzt und mich deutlich am Gehen hindert.

Ich hoffe so sehr, dass sie mich ein Stück weiter bringt.

Wo liegen bei dir denn die größten Probleme mit der Pso wenn ich das fragen darf 😉?

Viele Grüße 

Link to comment

Das ist prima, dass der dermatologische Aspekt bei der Reha eine Rolle spielt!:)

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und dies auch im Bezug auf deine Pso am Fuß. 👍

Du kannst ja mal bei bzw. nach der Reha berichten, wie es läuft.

Ich hatte (bzw. habe) die Pso überall, außer im Gesichtsbereich, bin aber seit langem mit Fumaderm ganz gut eingestellt. Manchmal war ich schon erscheinungsfrei, aber momentan habe ich einige verstreute kleine Stellen. Da mach ich mich aber nicht verrückt. Vielleicht gibts bald mal wieder die Gelegenheit, mich zu sonnen. ;)

Liebe Grüße

Kati

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Salzsee auf der Krim
    Travel with psoriasis
    Hallooo….ich weiß ja nicht wie es Euch mit den Bildern von dem Salzsee auf der Krim ergeht, mir erschließt sich das n...
    Psoriasis Verzweiflung
    Psoriasis-Forum
    Hallo,  Ich bin neu hier und wirklich extrem verzweifelt. Wenn ich mich und mein Krankheitsbild kurz vorstellen d...
    Hallo zusammen,  Ich habe seit ca.12 Jahren Psoriasis Pustulosa an den Fußsohlen und seit kurzem auch Arthrose in...
    Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne südlich von Hamburg ca. 20 Kilometer vor Lüneburg. Zur ...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.