Jump to content

...und endlich wieder Bad Bentheim


Supermom

Recommended Posts

Am 22.8.2023 um 12:41 schrieb Supermom:

Ihr Lieben, ihr müsst euch Mal nicht meinten Kopf zerbrechen☺️...es geht ja doch immer irgendwie weiter. Hatte halt einen Depri Moment 

Ich liebe meine Arbeit und würde schon gern da noch ein Weilchen bleiben wollen. Nur muss ich ein wenig die Umstände anpassen. Ein GDB von 50% wäre da schon Mal hilfreich. Außerdem muss ich mal gucken, wieviel ich wirklich zum Leben brauche und evtl. die Stunden reduzieren.

Außerdem...ein klitzekleiner Teilerfolg macht sich bemerkbar...die tgl. Portion Sole und Schweigen 🤫 tut ganz unfassbar meinem Kehlkopf gut. 

Außerdem wurde mir heute die vierte Woche angeboten 😍.

Bin gerade sehr glücklich und spazieren nun zur Rheumaschulung.

Schweigen? Du? 😛

Abgesehen von Wochenende und Besuch – was macht man denn so in der Freizeit? Oder bist du abends vom Programm so alle, dass Du nur noch ins Bett fällst?

Und gibt's irgendwas, was Du nicht gut gelöst findest?

 

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Freie Zeit ☺️, ein schönes Thema...

Sie ist in meinem Falle tatsächlich rar, weil ich ordentlich mit Therapien versorgt werde und abends tatsächlich dankbar für Beine hoch und telefonieren mit den Verwandten 1. Grades und dem Herzensmensch bin.

Aber auch da gibt es reichlich Angebote.

An erster Stelle steht die Therme, die man als Patient tgl. 3h nutzen darf und dafür ist die Zeit am Abend sehr passend. Man hat eher selten 3h Zeit am Stück. 

Ansonsten bietet die Klinik jeden Tag etwas anderes an. Es gibt geführte Wanderungen und Radtouren, Führungen durchs Haus und den Park, im Haus des Gastes gibt es einen Kreativbereich, in dem Schmuck gebastelt werden kann, es gibt eine Bibliothek, es gibt den Ergometer Raum, an manchen Abenden und am Sonntag gibt es einmusikalische Angebote zum Mitmachen oder zuhören, es gibt Yoga und Pilates, Schachturniere, Bingo, Schminktipps, Strickkurse, Abendandacht und Meditation...

Ich persönlich liebe die Baumelbank und mein Kindl 😊 oder die vielen Wege durch den Wald...

Link to comment

Tief beeindruckt bin ich von der wirklich guten Koordination der verschiedenen Therapien und des leckeren Essens von so vielen Menschen.

Wen ich mir etwas wünschen sollte, so wäre es ein kleiner Kühlschrank und ein Wäscheständer zum Trocknen in den Zimmern.

 

 

Link to comment

Hallo Supermom,

so ein tolles Programm und Therapien! 😃 Hat die Klinik keine Waschmaschine und Trockner? Hatte sogar die Klinik in Leutenberg. Wäsche im Zimmer trocknen ist auch nicht so prickelnd wegen der Schimmelpilzgefahr. 
Dir weiterhin viel Erfolg! LG Waldfee

 

Link to comment
vor 35 Minuten schrieb Waldfee:

Hallo Supermom,

so ein tolles Programm und Therapien! 😃 Hat die Klinik keine Waschmaschine und Trockner? Hatte sogar die Klinik in Leutenberg. Wäsche im Zimmer trocknen ist auch nicht so prickelnd wegen der Schimmelpilzgefahr. 
Dir weiterhin viel Erfolg! LG Waldfee

 

Doch hat sie... 2,50€ pro Maschine... Man hat dennoch jeden Tag mindestens einen nassen Badeanzug und Handtücher ohne Ende und nicht alles ist Trockner geeignet.

Link to comment
Tenorsaxofon
vor 47 Minuten schrieb Supermom:

Doch hat sie... 2,50€ pro Maschine... Man hat dennoch jeden Tag mindestens einen nassen Badeanzug und Handtücher ohne Ende und nicht alles ist Trockner geeignet.

Dort wo ich zur Reha war hatten wir auf dem Balkon einen Wäscheständer und der Badeanzug wurde in der Dusche aufgehängt.

  • Like 1
Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Tenorsaxofon:

Badeanzug wurde in der Dusche aufgehängt.

Das war bei mir auch so. Die Handtücher habe ich auf die Stühle oder die ausgeschaltete Heizung gehängt und das Fenster geöffnet. Mal sehen wie es bei der nächsten Reha ist. Koffer ist gepackt und wird morgen abgeholt. Am Mittwoch geht es dann nach Bad Elster, aber nicht wegen der PSO. eingeweihte wissen warum.

Dir liebe Supermom weiter viel Erfolg. Ich verfolge deine Fotos im Whatsapp-Status.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Am 27.8.2023 um 19:15 schrieb Nüsschen:

Am Mittwoch geht es dann nach Bad Elster, aber nicht wegen der PSO. eingeweihte wissen warum.

liebes Nüsschen -

auch wenn ich nicht zu den eingeweihten dazugehöre -

ich wünsche dir ganz viel Linderung - Besserung - für ganz viel Zeit -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment

Liebe Petta, ich wünsche dir auch nur das Beste für die Reha. Komm bitte gesund und fröhlich wieder...soo wie wir dich kennen. 

LG  Maus

Edited by cherrymaus
  • Thanks 1
Link to comment

Gestern fragte würde ich gefragt, wie lange hier die Wartezeiten um die Reha zu starten sind. 

Im Moment sind sie stark ausgelastet und es kann von 3-5 Monate dauern. Anhand der mit gesandten Diagnosen werden hier sogenannte Behandlungsgruppen zusammen gestellt, damit die Therapien auch passen.

Akut kommt man schneller rein.

Edited by Supermom
Link to comment
  • 2 weeks later...

Der letzte Tag ist angebrochen. 

Nachher findet die Abschlussuntersuchung statt. 

Der Verschlechterungsantrag für den GdB ist auf dem Weg, so wie ein Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben an die RV.

Ich habe einige Erkenntnisse dazu gewonnen und ein wenig stabilisiert was so noch geht. Es war insgesamt eine sehr gute Zeit hier.

Ich war definitiv nicht das letzte Mal in Bad Bentheim!

 

  • Like 4
Link to comment

Das freut mich sehr. Bad Bentheim ist immer eine Reha wert. Mit dem Wetter hattest du ja auch Glück und du hast ja so einiges im Umfeld gesehen. Fehlt nur noch der Bericht über die hoffentlich zahlreichen Kurschatten. ☺️

  • Haha 1
Link to comment
vor 9 Minuten schrieb VanNelle:

Das freut mich sehr. Bad Bentheim ist immer eine Reha wert. Mit dem Wetter hattest du ja auch Glück und du hast ja so einiges im Umfeld gesehen. Fehlt nur noch der Bericht über die hoffentlich zahlreichen Kurschatten. ☺️

🤫

Link to comment
  • 1 month later...

So..nun sind es nur noch 3 Tage, dann besuche ich mal wieder Bad Bentheim.  Nach 5 Jahren wird es höchste Zeit meiner Haut mal was gutes zu tun und mal den Kopf frei zu bekommen. Ich hoffe sehr, dass alle Therapien anschlagen und  gut ins Jahr 24 zu starten....ich werde berichten. :daumenhoch:

 

LG cherrymaus 

  • Like 1
Link to comment
vor 9 Stunden schrieb cherrymaus:

So..nun sind es nur noch 3 Tage, dann besuche ich mal wieder Bad Bentheim.  Nach 5 Jahren wird es höchste Zeit meiner Haut mal was gutes zu tun und mal den Kopf frei zu bekommen. Ich hoffe sehr, dass alle Therapien anschlagen und  gut ins Jahr 24 zu starten....ich werde berichten. :daumenhoch:

 

LG cherrymaus 

Ich käme auch sofort wieder mit! Genieß es und kuriere dich gut aus.🫂

Link to comment
  • 2 weeks later...

hallo cherrymaus -

freut mich zu Lesen dass es ein grosser Erfolg ist in Bad Bentheim -

ich hoffe dass der tolle Erfolg noch lange anhält wenn du wieder zu Hause bist -

ich drücke alle beiden Daumen -

und das Wetter - warm einpacken und raus an die Luft - etwas besseres gibt es nicht - auf die Couch schmeissen wir uns auch gerne mal und lesen - aber Bewegung und frische Luft ist ganz wichtig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.