Jump to content

Biologics!!


Dirkster

Recommended Posts

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Dirkster,

möchte dich hier herzlich Willkommen heißen bei den Schuppis.

Zu Biologics kann ich dir nichts sagen, warte ab es kommen

noch Antworten.

Beschreibe deine PSO und was du bis jetzt unternommen

hast.

Klaus...

Link to comment

okay dann kurz was zu mir.

ich bin 23 jahre alt und leide seit dem ich 16bin an PSO.mit 19 ist sie richtig schlimm ausgebrochen,bei der bundeswehr :mad: ,wie bei sovielen jungen menschen.ab da an war ich ständig in behandlung.erst bei der bw dann privat weiter.bis vor 2jahren saß ich re3gelmäßig beim hautarzt und es hat nichts,rein garnichts gebracht.ich habe die PSO auf dem ganzen Körper verteilt.mein vater ist aucvh extrem befallen,nur hat er den vorteil das er sehr braune haut hat und ich aufgrund der erbanlagen meiner mutter schneewess bin und auf sonne extrem empfindlich reagiere.nochmal kurzform:mutter hauttyp 1 mit sehr vielen sommersprossen.Vater: extremer PSO-Befall..dabei kam ich raus mit kalkweisser haut,sommersprossen und PSO.. ;)

ich kann selbst sagen das meine psyche darunter extrem leidet,da ich nie baden gehe ausser daheim in der wanne,da ich nicht rausgehen kann wenn es zu heiss ist (wegen meiner allesverdeckenden montur).

also muss die brechstange her,und ich habe gehört biologics sollen eine art heilmittel sein..nur wirkt es?naja ich danke schonmal für die antworten.

lg

dirk

Link to comment
Guest Birilig

Hallo Dirk,

ich nehme ein Biologic, heilen kannst Du dadurch die Psoriasis nicht, du kannst dadurch eine Besserung der Symtome erreichen bzw. Symtomfreiheit.

Es gibt verschiedene Medikamnente und alle helfen auch nicht bei jedem.,

MfG

Birilig

Link to comment

Ich bitte um Entschuldigung wegen meiner Unwissenheit. Aber vielleicht kann mir einer hier mal erklären was ich mir unter Biologics vorzustellen habe. Habe davon noch nie gehört.

Link to comment

hi tänzer

ja deswegen frage ich.habe im forum nochwas gefunden,allerdings nicht allzu informativ.schau dich mal etwas um.angeblich son wundermittel was sich ins immunsystem schleicht und alles grade biegt ;) mag sein das es aber auch was ganz anderes ist.von kortisonen und strahlen etc halte ich nichts.ich brauch ne gesunde brechstange um nochwas von meinen jungen jahren abzukriegen ;)

lg

Link to comment
Guest Birilig

Hallo Dirk!

was willst Du denn mit Deiner "Brechstange" machen?

http://www.psoriasis-konkret.de/deutsch/UnserService/Videothek/GeschichtederPsoriasis/popup.html

Du siehst ja was bei Deinen Eltern rausgekommen ist... "DU"

also sei vorsichtig... gerade wenn Du Medikamente nimmst und "gesund" aussiehst.

man weiß noch zu wenig... über ... was weis ich, denk doch mal an Contagan, das war damals ein Schlafmittel für schwangere Frauen... mh.....

ich geh jetzt auch schlafen... und denk mal ein bischen

Birilig

Link to comment
  • 1 year later...
carstenlangner

hallo. bin neu hier im forum.

zu mir.. habe seit 22 jahren pso. die ersten 10 jahre fast beschwerdefrei und dann ging es los. scheidung, hausferkauf und viel viel stress und die pso kam wie ein hammer, innerhalb weniger monate.

bin gleichzeitig nach meiner scheidung nach schweden audsgewandert und mich in med. behandlung begeben. puva behandlung hat die ersten 2 mal angeschlagen aber der erfolg war nur kurzzeitig. viele salben und creme benutzt aber man fühlt sich nicht richtig gut ,,,dermovat, betnovat und und und.

der erfolg war ok mit den salben aber der juckreiz kommt und geht, die roten stellen oder die schuppung auch. und ganz ehrlich. es ist so anstrengend sich jeden abend und morgen einzuschmieren.... nicht anstrengend aber hmmmm leider fällt mir nicht da deutsche wort ein.

also, heute der schlimmste grad der pso. vorher nägel ausgefallen oder verhornt, gelenkschmerzen auch in der wirbelsäule, und eben die haut.

nehme nun seit 1 jahr metotrexate (eigentlich gegen krebs) und bin seitdem beschwerdefrei. keine schmerzen in den gelenken und keine symptome mehr... ja doch. viel stress dann aber nur kleine reaktionen in der haut.und da habe ich eine salbe (heisst daivobet, mit vitamin a) wirkt wirklich wunder fast über nacht

ok, mit der einnahme von metotrexate muss ich einmal im monat eine blutprobe abgeben damit die alles kontollieren können, blut, leber und so.

die ersten 2 tage nach einnahme absolutes alkoholverbot!!!!! hoffe dir ein bisschen geholfen zu haben

gruss

carsten

Link to comment

Hallo,

ich nehme seit 2 1/2 Kahren Raptiva und bin dadurch erscheinungsfrei!!

Das ist aber eine Dauertherapie. Das heist: wenn ich mit den Spritzen aufhöre habe ich sofort wieder meine Stellen am ganzen Körper zurück.

So einfach bekommt man diese Mittel aber nicht:

Ich bin seit ca. 15 Jahren bei meinem Hautarzt in Behandlung. Also min. zweimal im Monat bei ihm in der Sprechstunde. Angefangen haben wir mit einer ambulanten Balneo-Phototherapie. Das durfte er damals noch machen. Dann kammen alle möglichen Salben dazu. Auch alle Tabletten die bei Schuppenflechte verordnet werden können habe ich in den Jahren bekommen (Neotigason, Fumaderm, MTX). Auch bin ich seit 1999 2mal in Bad Bentheim und einmal auf Borkum zur Reha gewessen.

Das alles hat dann ausgereicht das mein Arzt mir Raptiva verordnen konnte und es die Krankenkasse bezahlt.

Also der Weg dahin ist nicht einfach, und dann muß man auch noch einen Arzt haben der diese Mittel verordnet und keine Angst um seine Kosten hat.

Außerdem bin ich Mitglied im Deutschen Psoriasis Bund geworden und habe mich bei Gruppentreffen und in Seminaren über die Krankeit und ihre Behandlunsmethoden informiert

Link to comment
Hallo Manfred,

ist Raptiva ein TNF-alfa- Blockern? Bin gerade auf der Suche noch einem Ersatz für Remicade?

Danke Anja

Nein, es wirkt auf das Immunsystem (T-Zellen).

Dadurch könnten Infektionen begünstigt werden. Bei mir ist das aber noch nicht vorgekommen. Man kann sich aber nicht mit lebend Impfstoffen impfen lassen. (Grippe usw.)

Gruß Manfred

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.