Jump to content

Neues Medikament ausprobieren


Guest Thomas
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich leide an einer leichten/mittleren Psoriasis. Ich nehme jetzt seit ein paar Jahren die Psorcutan-Salbe.

(Vitamin D-3) Ich stelle jetzt einen gewissen Gewöhnungseffekt fest. D.h. die Salbe ist nicht mehr so

wirksam. Kann mir jemand einen Rat geben ? Auf welches Medikament kann ich umsteigen ? Gibt es eine

"empfehlenswerte" Kortison-Salbe mit der man eine Zeitlang klar kommt ? Vor ein paar Jahren hab ich mal

Zorac (Vitamin A) ausprobiert. Fand ich nicht so toll !

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Thomas<img src="http://img.homepagemodules.de/frage.gif"><img src="http://img.homepagemodules.de/frage.gif">

Link to comment
Share on other sites


Hallo, ich würde mit cortisonen sehr vorsichtig sein. Das kan man nehmen wenn mal eine Schub kommt, sonst fragst du den (Haut)arzt um etwas anderes, denn es ist sehr schwierig zu sagen, was und wielange etwas hilft. Bei mir schaffe ich es immer gerade eine Tube und dann lässt der Wirkung nach. Um den Juckreiz en Bisschen zu lindern nimm ich immer mal wieder Ringelblumensalbe. oder ich nehme mal ein salzbad. mfg ineke

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest helmuth

Hallo Thomas!

Habe seit 6J.Psoriasis.Leider helfen nur Cortison gaben(Fluch und Segen)für dauerhafte Anwendung.Bin aber jetzt umgestiegen auf ELOCON Salbe,was zwar auch keine Heilung brachte aber immerhin Linderung.Am besten hilft mir Meer und Sonne.

Allerdings müßte man immer dort Leben.Letzter Stand der Wissenschaft ist:Diätfehler,und Seelische ursachen.Werde auch das mir aneignen,Vielleicht hilft es.Alles Gute für die Zukunft.mfg.hm.<img src="http://img.homepagemodules.de/clown.gif">

Link to comment
Share on other sites

Hallo Helmuth,

>Letzter Stand der Wissenschaft ist:Diätfehler,und Seelische ursachen.Werde

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Könntest du das irgendwie belegen?

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

Guest Matthias

Ein kleiner Hinweis:

Elocon ist der Handelsname für ein Cortisonpräparat der Wirksamkeitsklasse III mit dem Wirkstoff Mometason.

Natürlich kann dieses Präparat genausowenig heilen wie alle Psoriasismittel. Oft werden die Patienten nicht genügend darüber aufgeklärt.

Wie wäre es mal mit Vitamin D3 Präparaten oder UVB, wo doch Sonne und Meer so gut hilft.

</Mantra Anfang>

Heilung ist nicht möglich, allenfalls eine längere (viele Jahre, wenn man Glück hat bis zum Lebensende) oder kürzere ( schon Tage nach Abheilung z.B. nach Israel Kur gehts wieder los) Remisssion ist erreichbar.

Es gibt keinen seriösen Heilungsansatz, da die Grundursache nicht beseitigt werden kann.

Neben der genetischen Grundursache, die wir auch unseren Kindern mehr- oder weniger vererben, kann der eigentlichen Ausbruch der Psoriasis manchmal mit bestimmten Auslösern verbunden sein. Das können eventuell psychische Ursachen sein oder kann durch die Ernährung beeinflußt werden, in den seltensten Fällen ist es aber auf einen konkreten Auslöser zurückzuführen, da es so viele gibt. Ein zeitlicher Zusammenhang von auslösenden Vorkommnissen begründet dabei im Einzelfall noch lange keinen kausalen.

</Mantra Ende>

Aber wir sind uns ja einig, Helmuth. Hebt den Stress im Alltag von uns, finanziert uns zweimal im Jahr 6 Wochen auf den Kanaren und unsere Probleme mit der Pso wären zumindest deutlich geringer.

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias,

völlig d'accord mit Deinem Beitrag.

Ich teile absolut Deine Auffassung. Hätte es nicht besser ausdrücken können. <img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif">

Wünsche allen Betroffenen Durchhaltevermögen und -auch wenn es schwer fällt- die nötige Gelassenheit beim Umgang mit der Schuppenflechte. Nach ca. 35 Jahren Psoriasis darf ich mir diesen Hinweis wohl erlauben, ohne das man mich dafür steinigt. <img src="http://img.homepagemodules.de/grin.gif">

Beste Grüsse

micha

Link to comment
Share on other sites

Guest helmuth

Servus Frank

<img src="http://img.homepagemodules.de/shy.gif">Soviel ich weiß ist derzeit,Dr.Robert E.Connolly momentan der beste auf diesem Gebiet.Bin selbst erst dabei seine Methode zu studieren.Im Internet ist

er unter www.psoriasiscured.com

Vielleicht ist das ein Anfang.

mfg.hm.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Helmuth,

sorry - wenn ich da *etwas* skeptisch bleibe...

...eine Website eines Chiropraktikers, der sein

Buch verkaufen will.

Aber wer weiß - kaufe dir doch mal das Buch und berichte

über die Resultate ;-)

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.