Jump to content

Eine Neue aus dem Süden


Guest caro

Recommended Posts

Hallo,

ich komme aus dem Süden Deutschlands und möchte mich vorstellen.

Mein Name ist Caro und ich habe Schuppenflechte an Armen und Beinen. Und das

schon seit meiner Kindheit. Leider haben meine Kinder dasselbe Problem. Oder soll ich sagen hatte? Denn seit vier Monaten duschen wir ohne Chemie (meine die Inhaltsstoffe unserer Duschgels und Bodylotions, auch die Salben aus der Apotheke: reine Chemie) und ich muß sagen, es juckt lange nicht mehr so wie früher. Diese roten, schuppigen Stellen an Armen und Beinen gehen zurück. Ich kann sogar nachts wieder durchschlafen.

Meint Ihr, wir haben es geschafft?

Auf jeden Fall halte ich Euch auf dem Laufenden, wenn Ihr es wollt.

Liebe Grüße Eure Caro

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Herzlich Willkommen hier, fühl dich wohl und wie Zuhause.

Fragen? einfach stellen , hier gibt es die Antwort.

Gruß

Fußballfan

Wir freuen uns über jeden Bericht, denn jeder Bericht könnte Wertvoll sein. ;)

Link to comment

Hallo Caro,

ich finde es toll, dass Du hier im Forum mitmachst. Wie Dir aber sicher bekannt sein dürfte, gibt es (zur Zeit jedenfalls) noch keine Heilung für uns "Schuppis. Was Du allerdings über die "Chemischen Inhaltsstoffe" sagtest, ist nur zu unterstreichen. Da ich eine SHG leite, weiß ich ein wenig über die Problematik ein geeignetes Hautpflegeprodukt zu finden, etwas Bescheid. Mein Tipp: Versuchs doch mal mit "Siriderma" :cool:, einem basischen Produkt. Eine meiner "Juckis" (Neurodermitikerin) hat es "getestet" und seitdem ist ihre Haut zart wie "ein Kinderpopo".

Liebe Grüße

Michael

Link to comment

hallo Caro,

ist ja witzig ich komme aus Winterlingen bin aber schon über 25 Jahre im Raum Stuttgart.

Ich hoffe es für Euch dass der Spuck nicht wiederkommt aber wenn es Deine Kinder auch haben seid Ihr mal mehr oder weniger geplagt. Meine Familie ist auch sehr stark davon betroffen und ganz weg haben es nur meine Tanten und mein Vater im Alter bekommen, so mit 65 Jahren verschwand die Geschichte komplett.

Aus meiner langjährigen PSO-Karriere ( ca. 33 Jahre ) weiss ich aus eigener Erfahrung dass die PSO stark hormonabhänig ist und deshalb mal mehr oder weniger ausbricht, also habe ich noch Hoffnung dass ich im Alter den Mist loskriege?!

Herzlich Willkommen übrigens noch hier im Forum.

a Griassle vord Schuppa

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.