Jump to content

kolloidales Silber


que passa

Recommended Posts

guten morgen allerseits!

ich wollte mal fragen ob jemand von euch schon erfahrungen mit kolloidalem silber gemacht hat? hab nun schon mehrmals von einer verbesserung bis abheilung der psoriasis gelesen... da ich es vielleicht ausprobieren möchte könnte ich tipps gebrauchen!

vielen dank und einen guten start in die neue woche!

grüsse

Link to comment
  • 5 months later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


  • Replies 51
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • clo2

    10

  • Lukrezia123

    7

  • Danila

    6

  • Bremen

    6

Top Posters In This Topic

Posted Images

Guten Abend,

ich habe bezüglich kollodialem Silber keine Erfahrungswerte, jedoch ist ja allgemein bekannt das kollodiales Silber ein starkes natürliches Antibiotikum ist. Ich kenne jedoch jemand in Mexiko der seine Psoriasis vollständig heilen konnte.

Grüsse

Stefan :)

Link to comment

Kompliment die 2 Antworten zeigen ein sehr hohes Intellektuelles Niveau. Das man solchen Leuten nicht helfen kann dürfte wohl klar sein, denn die haben sich mit Ihrer Krankheit schön arrangiert. Nur ist das was ich gesagt habe die Wahrheit und ich finde es wirklich lächerlich wie jemand alles was nicht der medizinschen Lehrmeinung als unwahr abtun kann. Es ist aber müssig hier zu diskutieren eine Zeitverschwendung sozusagen, ich habe besseres zu tun. Ich dachte ja naiverweise wirklich hier ist jemand daran interessiert seine Krankheit loszuwerden, denn solche Leute würden anders reagieren.

Link to comment
Es ist aber müssig hier zu diskutieren eine Zeitverschwendung sozusagen, ich habe besseres zu tun.

Na, dann ist ja gut. Wir nämlich auch, und plumpe Werbung 'rauszufischen, gehört nicht zu unserer Lieblings-Freizeitbeschäftigung.

Link to comment
Kompliment die 2 Antworten zeigen ein sehr hohes Intellektuelles Niveau.

na niveau scheint für dich ja eine creme zu sein :altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen

Link to comment

Hey Claudia hast Du Angst das die Langzeitkranken nicht mehr ins Forum kommen wenn sie gesund werden sollten ? Anders kann ich Deine Reaktion als Admin nicht verstehen. Du solltest doch eigentlich allem positiv eingestellt sein was kranke Leute weiterbringen sollte und ihre Leiden heilen könnte. Wie kann man überhaupt so vermessen sein etwas als Werbung abzutun worüber man überhaupt keine Erfahrungswerte hat ? Du verhälst Dich ja genau wie die Ärzte die vor den meisten alternativen medizinischen Methoden Angst haben. Bei den Ärzten kann man das verstehen, denn von dem jahrelangen nicht erfolgreichen behandeln von chronischen Krankheiten leben die ja schliesslich. Glücklicherweise kann man sich aber im Internet auch über kollodiales Silber und andere sehr gute Therapien gut informieren. Wieso hat hier keiner auf die Frage von "Que Passa" zu kollodialen Silber geantwortet ? Ist doch wirklich nicht schwer sich ein bisschen Mühe zu geben.

Link to comment
Lukrezia123

Hier hat niemand Angst vor alternativen Methoden, doch wenn die Nebenwirkungen so gravierend sein können, wie bei kollodialem Silber, dann muss man hin und wieder den Leuten die rosarote Brille abnehmen:

Aufgrund ihres deutlich zu hohen Silbergehalts können sie (besonders bei Verwendung über längere Zeiträume hinweg) Silberablagerungen (Silberakkumulation) im Organismus verursachen, die u.a. zu Argyrie (Dunkelverfärbung der Haut), Argyrose und neurologischen Problemen führen können. Auch eine erhöhte Fehlbildungsrate bei Neugeborenen, deren Mütter während der Schwangerschaft derartige Präparate eingenommen haben, kann aufgrund der Silberablagerungen nicht ganz ausgeschlossen werden.
Der Arzneifachmann Dr. med. Clemens Mittmann, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, weist auf folgende Schädigungen durch kolloidales Silber hin: Die chronische Einnahme kann zu einer quasi irreversiblen Einlagerung von Silbersalzen in Schleimhäute und die Haut führen. Aber auch in Gefäßen und inneren Organen wie Leber, Nieren, Milz und im Zentralnervensystem lagert sich Silber ab. Dies kann unter anderem zu chronischen Oberbauch-Schmerzen und zentralnervösen Erkrankungen wie Geschmacks- und Gangstörungen, Schwindel- oder Krampfanfällen führen. Gewarnt werden muss vor der Einnahme vor allem während der Schwangerschaft.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kolloidales_Silber

Link to comment

das kollodiales Silber ein starkes natürliches Antibiotikum ist...

hach herrlich.. es gibt leute die meinen das pso eine krankheit ist die man mit antibiotikas behandeln kann *lautlach*

so nach dem motto wasch dich dann wirds auch besser :mad:

Ich kenne jedoch jemand in Mexiko der seine Psoriasis vollständig heilen konnte.

ich kenn auch jemanden und der kennt auch jemanden der dann auch jemanden kennt und dieser meinte.....

uiii mexiko kommt mir bekannt vor, hast du etwa von freelife diesen wundersaft gekauft?? :)

das wort HEILEN ist ja der absolute kracher... in der heutigen zeit ist es noch nicht möglich GENdefekte zu heilen oder biste schlauer als alle schlauen zusammen? :nanu

ich glaube ja *lol*

Link to comment

@Lukrezia123

Weist Du wie kollodiales Silber richtig hergestellt wird ? Sicher nicht denn sonst würdest Du nicht diesen Unsinn von den Silbersalzen ins Spiel bringen. Kollodiales Silber war bis in die 30 iger Jahre des letzten Jahrhunderts öfters als Antibiotikum in Gebrauch war aber leider den Interessen der Pharmaindustrie im Wege weil man es auch Zuhause billig herstellen konnte. Wird kollodiales Silber elektrolytisch mit destilliertem oder mit bidestilliertem Wasser hergestellt fallen keine Silbersalze an nur Silberionen und kollodiale Silberpartikel. Ist das verwendete Wasser schlecht dann ist auch der hergestellte kollodiale Silber schlecht. Des weiteren sollte das Gerät zur Herstellung des kollodialen Silbers gewisse Grundvoraussetzungen haben damit die Qualität des kollodialen Silbers stimmt. An dieser Stelle sei vor Experimenten mit einfachen Batterien und Salzlösungen gewarnt, mit denen vermeintlich kolloidales Silber billig hergestellt werden kann. Ebenso ist von Geräten, die keine Kontrolle über die Stromstärke ermöglichen, abzuraten. Da es hier zu unkontrollierten Silberverbindungen, Verunreinigungen und Überdosierungen kommen kann. Die antibiotische Wirkung von Silber lässt sich wissenschaftlich einfach nachweisen. Man legt einen Streifen Silber in eine Petrischale (Testschale) und füllt diese mit Nähragar, welches Testkeime (Bakterien und Pilze) enthält. Nach einer gewissen Zeit wachsen überall dort, wo sich die Keime befunden haben, grössere Kolonien der Krankheitserreger. Nur dort, wo sich das Silber befindet, wird das Wachstum gehemmt. Diese Methode wird z.B. auch bei der Testung von Antibiotika angewendet. In der Medizin werden inzwischen Katheter hergestellt und verwendet bei denen gezielt Silberpartikel und Silberionen in den Kunststoff mit eingebaut werden um die Antiseptische Wirkung von Silber und Silberionen zu nutzen. Da die Experten natürlich so was nicht haben wollen ist doch klar der Patient könnte ja geilt werden und dann ist es aus mit dem einfachen Geldverdienen mit den chronischen Krankheiten zumindest für die Person die geheilt wurde. Einfach erst mal zumindest 1 Buch zum Thema lesen und dann den Mund aufmachen und weiterreden. Aber sicher haben sich die einzelnen Autoren der Bücher abgesprochen um den Rest der Welt für dumm zu verkaufen.

"Rechtliche Lage

Kolloidales Silber ist laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ein Arzneimittel nach den Bestimmungen des Arzneimittelgesetzes . Es kann daher nicht als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden. Nach Angaben des Rechtswissenschaftlers Benedikt Buchner vom Institut für Gesundheits- und Medizinrecht der Universität Bremen (IGMR) sind auch Geräte zur Herstellung von kolloidalem Silber (sogenannte Silbergeneratoren) als Arzneimittel einzuordnen und als eine Verabreichungsform des kolloidalen Silbers anzusehen, wenn die Geräte explizit zur Behandlung von Krankheiten oder Leiden beworben werden." Ende Zitat Wikipedia

Dazu kann ich nur sagen wenn das mit dem kollodialen Silber so ein Schmarn ist wieso gibt man sich denn die Mühe es als Arzneimittel einzuordnen ? Sicher nur zur Sicherheit der Patienten da kann man wohl ganz sicher sein. :) In den USA sterben jährlich mehr als 1 Million Menschen an den Folgen der Nebenwirkungen von Arzneimitteln, aber das wird man wohl in keiner Zeitung zu lesen bekommen.

"Immun mit kolloidalem Silber" - Josef Pies

"Kolloidales Silber als Medizin " - Werner Kühni, Walter von Holst

"Kolloidales Silber für Anwender und Heilpraktiker" - Oliver Franneck

"Kolloidales Silber. Das grosse Gesundheitsbuch für Mensch, Tier und Pflanze" - Josef Pies & Uwe Reinelt

Link to comment
Lukrezia123
Einfach erst mal zumindest 1 Buch zum Thema lesen und dann den Mund aufmachen und weiterreden

Mein lieber clo2, vergreif Dich bitte nicht im Ton!

Gerade weil es sich um ein Arzneimittel handelt, wie du schreibst, ist es doch mehr als legitim, auch auf die Nebenwirkungen hinzuweisen. Wenn das kollodiale Silber inzwischen so ungefährlich ist, wie du schreibst, frag ich mich, warum bei Wikipedia den Großteil des Artikels "Kritik und Risiken" behandelt. Wenn Du Dich da schon so gut auskennst, misch Dich in die Diskussion dort ein und versuch, den Artikel zu ändern. Mit Sicherheit triffst Du dort auf Leute, die sich mit dem Thema schon auseinandergesetzt haben und nicht nur Literatur eine Richtung betreffend gelesen haben.

Und: Nicht alles, was zwischen zwei Buchdeckeln steckt, entspricht deshalb der Wahrheit!

Link to comment

Wenn es sich um reines kollodiales Silber ( keine Silbersalze ) handelt gibt es keine Nebenwirkungen so einfach ist das. Ich kenne zufällig Leute die kollodiales Silber selbst nehmen und ihren Tieren und Pflanzen es auch geben und die leben immer noch und erfreuen sich dazu noch bester Gesundheit. Wenn Du mal kollodiales Silber über längere Zeit genommen hast Erfahrungswerte besitzt und dann unzufrieden bist dann ist Kritik berechtigt. Es ist jedoch immer wieder verwunderlich wie einfach man über Nebenwirkungen der Mittel reden kann die nicht aus meiner Pillen Fabrik kommen, wo doch jeder Mensch mit kritischem Verstand genau weiss das diese Nebenwirkungen meistens eben genau bei der Chemie aus der Apotheke auftauchen. Heilung ist einfach im medizinschen Fachwortschatz nicht vorgesehen weil es auch nicht erwünscht ist weil es nicht permanent Geld für die Gesundheitsindustrie produziert, denn wenn in Deutschland die allgemeine Gesundheit ausbrechen würde wäre das eine Katastrophe für die Gesundheitsindustrie.

Und: Nicht alles, was zwischen zwei Buchdeckeln steckt, entspricht deshalb der Wahrheit!

Du glaubst doch wohl nicht das sich ein oder besser gesagt 4 seriöse Verleger der Gefahr aussetzen wegen unwahren Behauptungen von mächtigen Interessensgruppen verklagt zu werden. So was kann Millionen kosten, und gar nicht davon zu reden wenn bei Patienten Folgeschäden wegen der Einnahme von kollodialen Silbers auftreten würden. Die Verleger wissen doch ganz genau das sie finanziell keine Chance gegen die Pharmalobby haben.

Link to comment
Lukrezia123
Wenn Du mal kollodiales Silber über längere Zeit genommen hast Erfahrungswerte besitzt und dann unzufrieden bist dann ist Kritik berechtigt.

Ich bedanke mich von ganzem Herzen, dass ich nun endlich weiß, wann ich Kritk äußern darf und wann nicht.

Nur erklär mir doch mal den Unterschied zwischen dem, was du machst und dem, was ich mache. Ich berufe mich auf Dritte, die sich einigermaßen auskennen, denn ansonten hätten sie nicht an dem Artikel mitgeschrieben. Du berufst Dich auf Bekannte, hast also selbst auch keine Erfahrungen mit kollodialem Silber und PSO.

Heilung ist einfach im medizinschen Fachwortschatz nicht vorgesehen weil es auch nicht erwünscht ist weil es nicht permanent Geld für die Gesundheitsindustrie produziert, denn wenn in Deutschland die allgemeine Gesundheit ausbrechen würde wäre das eine Katastrophe für die Gesundheitsindustrie.

Aha, und jetzt kommt der Rundumschlag. Auf die Pharmaindustrieverschwörung hatte ich schon gewartet.

Link to comment
Lukrezia123
Du glaubst doch wohl nicht das sich ein oder besser gesagt 4 seriöse Verleger der Gefahr aussetzen wegen unwahren Behauptungen von mächtigen Interessensgruppen verklagt zu werden. So was kann Millionen kosten, und gar nicht davon zu reden wenn bei Patienten Folgeschäden wegen der Einnahme von kollodialen Silbers auftreten würden. Die Verleger wissen doch ganz genau das sie finanziell keine Chance gegen die Pharmalobby haben.

Das ist doch Quatsch, was du da schreibst. Für den Inhalt haftet doch ein Verlag nicht, wenn er nicht gegen geltendes Recht verstößt.

Ich fass es nicht...

Link to comment

Du hast einen Artikel zu kollodialen Silber geschrieben ? Wenn dem so ist würde ich den gerne mal lesen. Ich bete das es keine Zeitverschwendung ist den Artikel zu lesen wenn er denn existiert. :)

Link to comment

Toll!

Ganz neu registriert, noch nicht vorgestellt, keinerlei Angaben zu sich selbst und gleich recht gescheit.

:wütend-alt:

Ich weiß schon, wer auf meiner Ignorierliste steht.

Link to comment

hallo und guten Morgen, que passa -

ich sage ganz ehrlich sagen, daß ich noch nie etwas vom kolliadelen Silber gehört oder gelesen habe - also dazu kann ich nur sagen - weiterhin viel Erfolg -

nette Grüße sendet - Bibi -

Link to comment

hallo und guten Abend clo2 -

ich muss dir einfach sagen, daß ich dich hier im Forum begrüße - aber wie kannst du in so kurzer Zeit so eine Agressivität aufbauen?

Vielleicht äusserst du dich nach einer hoffentlich entspannten Nacht dazu -

nette Grüße sendet - Bibi -

Link to comment
Lukrezia123
Du hast einen Artikel zu kollodialen Silber geschrieben ? Wenn dem so ist würde ich den gerne mal lesen. Ich bete das es keine Zeitverschwendung ist den Artikel zu lesen wenn er denn existiert. :)

Wo habe ich denn das behauptet? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Link to comment

Meine Schwiegermutter stellt selbst dieses Silberwasser als Creme her (nein, das ist jetzt keine Werbung!!!!) und ich schmiere mir diese Creme auf meine Stellen.

Die Stellen gehen davon schon weg, aber sie kommen auch wieder, wenn ich mit dem Schmieren aufhöre.

Link to comment
  • 3 weeks later...

@Brini

Du solltest mal eine Entgiftung machen dann dürfte die Wirkung viel länger sein und wahrscheinlich sich der Körper selbst regulieren. Auch wenn Schuppenflechte nach der Lehrmeinung unheilbar ist gibt es Fälle bei denen diese Krankheit ausgeheilt wurde. Kollodiales Silber ist aber schon mal ein guter Anfang das angesammelte Gift unter der Haut aus dem Körper zu bekommen. Ich habe auch gute Erfolge mit vulkanischer Tonerde erziehlt. clo2.biz

Link to comment
clo2.biz

moin moin....

was soll'n diese versteckte kontaktmöglichkeit in deinem beitrag?

hast du etwa bei registrierung, die FAQ's nicht gelesen oder interessiert dich ausschließlich dein eigenes ego?

bist halt ein networker, der wie 95% der networker keinerlei gründliche ausbildung erhalten hat und entsprechend nichts verdient, halt bildungsresistent. :altes-lachen

solche selbsternannten "mlm'ler" machen uns network-profis den ruf kaputt...

mit durchaus freundlichen gruß

markus

Link to comment

ähm clo

sorry aber nur mal ein hinweis:

du solltest nicht von jemandem Tolleranz erwarten (die aber da ist) wenn du selber keine hast.

das nächste ist: Claudia würde sich nen "wolf" freuen wenn das forum leer bliebe, weil alle gesund geworden sind!

und Lukrezia: wer lesen kann ist klar im vorteil! ist meins *lol*

schönes we

jaci

Link to comment
Lukrezia123
und Lukrezia: wer lesen kann ist klar im vorteil! ist meins *lol*

Nie wieder werde ich mich erdreisten! :schweigen:altes-lachen:altes-lachen

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.