Jump to content

Chili con Carne


darkside
 Share

Recommended Posts

Ich weiss, das ist weder gesund noch das optimale Essen für Psoriariker aber es schmeckt einfach... :ähäm

Einkaufsliste:

  • 1kg Hackfleisch (Rind)
  • 500 Gr Chorizo Wurst (sauscharfe mexikanische Wurst)
  • 4 große Zwiebeln
  • 1 große Dose Kidneybohnen
  • 2 Dosen Chilibohnen
  • 2 Dosen gebackene Bohnen
  • 1 Dose Tomaten (gestückelt)
  • 100 Gr Zartbitter-Schokolade
  • 1,5 Liter Bier (Pils)
  • 4-6 Zehen Knoblauch
  • 1 Tl Estragon
  • 2 Tl Kreuzkümmel
  • 1 Tl Chilipulver
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 2-4 Chilischoten (am besten geht's ab wenn ihr echte Habaneros, Anaheim oder Jalapenos bekommt, ansonsten an die gewünschte Schärfe rantasten, in jedem Fall aber frische Chilischoten nehmen)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Das Hackfleisch in wenig Öl scharf anbraten, die kleingeschnittene Wurst hinzufügen und gut durchbraten. Die Zwiebeln und den gepressten oder feingehackten Knoblauch hinzufügen und die Zwiebeln glasig werden lassen.

Jetzt die Tube Tomatenmark und die Dose gestückelte Tomaten hinzufügen. Das ganze gut durcherhitzen um den wässrigen Anteil der Tomaten zu verdampfen.

Mit dem Bier ablöschen und die Hitzezufuhr reduzieren. Die gewünschte Menge an kleingehackten Chilischoten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Estragon und Kreuzkümmel abschmecken.

Mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Die Kidneybohnen mit reichlich Wasser abspülen und zur Chili-Basis geben. Im Anschluss die restlichen Bohnen hinzufügen und erneut 10 Minuten kochen lassen.

Nun die Schokolade (Eszet-Schnitten eignen sich hervorragend) hinzufügen und warten bis sie sich aufgelöst hat. Kurz vor dem Servieren den Becher Creme Fraiche unterrühren und fertig ist das brutalste Chili aller Zeiten! Mit knusprig gebackenem Fladenbrot und reichlich Kaltgetränken servieren! :( Wenn Damen mitspeisen sollten kann man zum abmildern der Schärfe zum Chili einen weiteren Klecks Creme Fraiche oder Naturyoghurt reichen.

P.S. Zur Schärfe: Jeder muss seine Schmerzgrenze selbst suchen, das gehört nämlich auch zu einem richtig guten Chili. Allerdings ist zuviel Schärfe bei diesem Chili auch wieder deplaziert da durch das Bier, die Schokolade, die Gewürze, etc. wunderbare Aromen entstehen die man mit zuviel Scoville einfach abtötet.

Wer mehr über wirklich scharfe Sachen wissen möchte sollte mal hier schauen:

http://www.pepperworld.com/basics/brenn-o-meter.htm#Achtung

Ich benutz zum "nachwürzen" unter anderem Pain 100%, das ist die Grillsauce des Teufels persönlich, direkt aus dem Höllenschlund. Kommt mit 80.000 Scoville daher (das bedeutet man benötigt 80.000 Teile Wasser um einen Teil Pain 100% zu neutralisieren). Die Warnhinweise auf der Flasche: "ACHTUNG, niemals unverdünnt anwenden" oder "Von Kindern dringend fernhalten" haben ihre Berechtigung...

Guten Appetit!

Link to comment
Share on other sites


Ich weiss, das ist weder gesund noch das optimale Essen für Psoriariker aber es schmeckt einfach... :ähäm

Moien darkside

was heisst hier nicht Gesund oder optimal

ich danke dir für das rezept mag solches essen kann weder mich noch meine Pso beeinflussen ausser mein Gewicht:altes-lachen:zwinker-alt:

gruss

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo darkside,

als ich die Zutaten für dein Chilli las, dachte ich der trinkt das Bier doch bestimmt beim kochen;)! Aber nee, kommt mit in die Suppe. Hört sich echt lecker an, werde ich bestimmt mal nachkochen, allerdings ohne Bier und vielleicht nicht ganz so scharf!!!

Gruss

Manuela

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ob dass mit den Bohnen so gut geht? Besser abends essen, oder?

Aber danke für das Rezept.

Liebe Grüsse

Bluemchen28

Ja genau, da wirds wenigstens schön warm unter der Bettdecke:smile-alt:

oder hast du das eh gemeint?

hihi

Link to comment
Share on other sites

überbackene Frikadellen -

Rinderhack

Tomaten

Zwiebeln

geraspelten Käse

aus dem Hackfleisch dünne Scheiben formen und anbraten. Dann die restlichen Zutaten dazu und in der beschichteten Pfanne mit Deckel durchgaren lassen.

Wenn der Käse geschmolzen ist, dann guten Appetit.

Wir essen gern Reis mit 'Resten' dazu - alles was der Kühlschrank so bietet. Paprika, Pilze, Zuchhini usw.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.