Jump to content

Hallo - bin neu hier


memomaus
 Share

Recommended Posts

Da mir im Moment so garnichts helfen will, um Linderung zu erfahren, hoffe ich hier ein paar Tipps zu erhalten.

Ich heiße Gabi und bin 45 Jahre alt. Nach der Geburt meiner Tochter vor 19 Jahren bekam ich die Schuppenflechte - und diese massiv. Vorher hatte ich nie Hautprobleme. Da Salben nicht besonders bzw. überhaupt nicht anschlugen, bekam ich jahrelang Kortisonspritzen. Diese halfen zwar kurzfristig - hatten aber auch enorme Nebenwirkungen. Nun, da sich das Gewicht (nur eine vieler Nebenwirkungen) auch einfach nicht wieder reduzieren lässt und ich inzwischen vehement gegen diese Kortisonspritzen bin, weiß ich mir keinen Rat mehr.

Salben wollen einfach nicht helfen. Krankenhausaufenthalte haben jeweils nur kurzfristigen Erfolg und Kur hat mir garnichts gebracht. Etwas Linderung gegen den Juckreiz verschaffen mir Sonnenbäder. Nur - wann winkt der Hautkrebs? Ich kann mich doch nicht jeden Tag unter die Röhren legen!

Befallen ist der ganze Körper - und der Winter steht vor der Tür ... erfahrungsgemäß verschlechtert sich dann alles noch mehr.

Bin wirklich am Verzweifeln und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Mein Vertrauen in die Ärzte ist auf dem Nullpunkt - habe wirklich beinahe alles ausprobiert.

Viele Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites


Hallo Gabi,

ich heisse dich mal herzlich willkommen hier und stelle fest du hast die volle Breitseite der Pso kennengelernt.

Hier kannst du wenn du magst ein zweites zu Hause finden- ich für meinen Teil hab das.

Nun altersmäßig sind wir nicht weit auseinander das einzige ist ich bin ein bisschen psoerfahrener wie du aber dein Gedankengang ist sehr gut lach!

Lese dich durch, frage dich durch, weine wenn du magst, lache wenn du magst und besuche den chat,

du wirst sehen es hilft und tut gut

gleichgesinnte zu treffen und zu wissen man ist nicht alleine

lieben Gruß aus Rheinhessen

Mainzelfrau

Link to comment
Share on other sites

Hey Memomaus,

komm her und lass dich erstmal ganz dolle knuddeln!

Wie du deine Situation beschreibst, geht es ganz bestimmt vielen hier.

Mir geht es nicht anders, so das ich jetzt vor kurzem mit Fumaderm angefangen habe (mal wieder).

Cremes und sonstiges helfen mir auch nicht, so das eine innere Therapie her muss. Hast du in der Hinsicht schon einmal was bekommen?

Viele Liebe Grüße Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mainzelfrau

Vielen Dank für Deine Worte und Deinen Trost.

Den Kopf will ich auch nicht in den Sand stecken... es wird auch wieder Sommer!:)

Ein wenig bin ich auch schon durch vereinzelte Themen gestromert.

Bis ich ganz durch bin wird es wohl noch etwas dauern.

Nochmals alles Liebe

Memomaus

Link to comment
Share on other sites

Hey Memomaus,

komm her und lass dich erstmal ganz dolle knuddeln!

Wie du deine Situation beschreibst, geht es ganz bestimmt vielen hier.

Mir geht es nicht anders, so das ich jetzt vor kurzem mit Fumaderm angefangen habe (mal wieder).

Cremes und sonstiges helfen mir auch nicht, so das eine innere Therapie her muss. Hast du in der Hinsicht schon einmal was bekommen?

Viele Liebe Grüße Melanie

Hallo liebe Mella,

ganz vielen Dank für das Knuddeln. Tut gut.:)

Fumaderm... hab ich letztes Jahr versucht. Musste leider abbrechen, da höllische Magenschmerzen nach zwei bis drei Wochen. Ich hoffe für Dich, dass Deiner nicht so empfindlich ist und Du die Behandlung verträgst und diese auch anschlägt. Hab schon hier und da gehört, dass hier einige Erfolge erzielt wurden. Leider zähl ich nicht dazu. Werd mich nachher unter die Sonne schmeißen... dann Ruhe in der Nacht:smile-alt:

Gern würde ich von Dir hören, wie die Behandlung bei Dir anschlägt.

Ein Knuddel zurück!

Liebe Grüße

Memomaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Mella,

ganz vielen Dank für das Knuddeln. Tut gut.:)

Fumaderm... hab ich letztes Jahr versucht. Musste leider abbrechen, da höllische Magenschmerzen nach zwei bis drei Wochen. Ich hoffe für Dich, dass Deiner nicht so empfindlich ist und Du die Behandlung verträgst und diese auch anschlägt. Hab schon hier und da gehört, dass hier einige Erfolge erzielt wurden. Leider zähl ich nicht dazu. Werd mich nachher unter die Sonne schmeißen... dann Ruhe in der Nacht:smile-alt:

Gern würde ich von Dir hören, wie die Behandlung bei Dir anschlägt.

Ein Knuddel zurück!

Liebe Grüße

Memomaus

Hey Memomaus,

ich bekomme Fumaderm jetzt im 4, 5 oder doch schon im 6. Versuch.:confused:

Bei mir hat es immer wieder sehr gut angeschlagen, so das ich teilweise fast erscheinungsfrei war. Nur leider Plagten mich irgendwann auch Bauchweh und ganz schlimmer Durchfall. Da habe ich es langsam wieder ausgeschlissen, da ich ja auch fast erscheinungsfrei war. Nen halbes Jahr später dann der nächste Schuup und alles begann von vorne.

Am Anfang diesem Jahres war ich dann in der Hautklinik und habe verschiedene Salben und die PUVA Bestrahlung bekommen, echt klasse! Es war wieder alles weg bis auf ein ganz paar Stellen. Durch den Klinik aufenthalt bin ich dann auch zu einem neuen Hautdoc bekommen. Ich bin echt froh das ich bei ihm gelandet bin :-) Er macht mir immer wieder mut und meint das bekommen wir in den Griff und er ist der erste der mich ernst nimmt, da ich auch psychisch manchmal sehr drunter leide...Alles mist...

Naja ich habe ihm meine ganze Geschichte erzählt und er war auch der erste der RICHTIG zugehört hat und immer wieder nachfragte wiso weshalb warum.

Er meinte er möchte es gerne noch mal mit Fumaderm probieren...Ich habe da nur meine Augenverdreht, wegen den vielen "fehlversuchen". Naja ich habe mich nach langem Pro und Contra doch für eine neue Therapie entschieden. Wir schleichen es jetzt sehr seeeeehr langsam ein. Nicht nach Beipackzettel. Sondern so wie es mir bekommt und siehe da ich habe bis Jetzt Null Probleme (bin jetzt bei 2-1-2 Fumaderm Initial) Am Donnerstag werde ich auf das richtige Fumaderm umstellen. Ich hoffe es klappt weiterhin so Prima! Drückt mir die Daumen :)

VLG Melli

Link to comment
Share on other sites

Hey Memomaus,

ich bekomme Fumaderm jetzt im 4, 5 oder doch schon im 6. Versuch.:confused:

Bei mir hat es immer wieder sehr gut angeschlagen, so das ich teilweise fast erscheinungsfrei war. Nur leider Plagten mich irgendwann auch Bauchweh und ganz schlimmer Durchfall. Da habe ich es langsam wieder ausgeschlissen, da ich ja auch fast erscheinungsfrei war. Nen halbes Jahr später dann der nächste Schuup und alles begann von vorne.

Am Anfang diesem Jahres war ich dann in der Hautklinik und habe verschiedene Salben und die PUVA Bestrahlung bekommen, echt klasse! Es war wieder alles weg bis auf ein ganz paar Stellen. Durch den Klinik aufenthalt bin ich dann auch zu einem neuen Hautdoc bekommen. Ich bin echt froh das ich bei ihm gelandet bin :-) Er macht mir immer wieder mut und meint das bekommen wir in den Griff und er ist der erste der mich ernst nimmt, da ich auch psychisch manchmal sehr drunter leide...Alles mist...

Naja ich habe ihm meine ganze Geschichte erzählt und er war auch der erste der RICHTIG zugehört hat und immer wieder nachfragte wiso weshalb warum.

Er meinte er möchte es gerne noch mal mit Fumaderm probieren...Ich habe da nur meine Augenverdreht, wegen den vielen "fehlversuchen". Naja ich habe mich nach langem Pro und Contra doch für eine neue Therapie entschieden. Wir schleichen es jetzt sehr seeeeehr langsam ein. Nicht nach Beipackzettel. Sondern so wie es mir bekommt und siehe da ich habe bis Jetzt Null Probleme (bin jetzt bei 2-1-2 Fumaderm Initial) Am Donnerstag werde ich auf das richtige Fumaderm umstellen. Ich hoffe es klappt weiterhin so Prima! Drückt mir die Daumen :)

VLG Melli

Hallo Mella,

Das initial hab ich vorher auch durchgezogen, aber das "richtige" Fumaderm hatte voll "eingeschlagen". Nachdem ich fast zwei Wochen so 20 Stunden täglich alle paar Minuten die Spülung tätigen musste und diese furchtbaren Bauchschmerzen einfach nicht mehr ertrug, die Hautärztin im Urlaub war und ich einfach nicht weiter wusste, hab ich damit aufgehört. Es gab auch keine Besserung. Im Gegenteil. Durch den fehlenden Schlaf wurde es noch schlimmer.:ähäm Hab für nächstes Jahr Urlaub in der Sonne gebucht. Hmmmmmm freu. Da geht es bestimmt besser. :cool:Erscheinungsfrei seit meiner Krankheit war ich eigentlich nie. Trotz zwei Krankenhausaufenthalten und Kur. Bin vor einiger Zeit umgezogen und hab hier noch nicht den richtigen Arzt für mich gefunden. Auch das nervt. Vielleicht klappt das ja mal.

Vielleicht kommst Du ja mal in den Chat oder ich kann Dir mal persönlicher unter Deiner E-Mail Adresse berichten.

Hab mich echt über Deine Nachricht gefreut.

Liebe Grüße

Memomaus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.