Jump to content

Psoriasis weg


stachebln
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon ne Weile nicht mehr im Forum, aber jetzt ist es mal wieder zeit, was zu berichten. Ca. seit ich 22 war (nun 36) habe ich mit Psoriasis zu leben. Hatte so meine Stellen am Ellenbogen und im Gesicht, ihr kennt das ja alle. Cortisonsalben hielten das ganze in Schach. Um es kurz zu machen: Vor ca 2,5 Jahren hatte ich in meiner damaligen Beziehung extrem Stress, und ich meine wirklich extrem (Eifersuchtsszenen, Kontrollwahn, Depressionen des Partners, Selbstmordversuche, dessen Einweisung in die Psychiatrie, zum Schluß sogar Handgreiflichkeiten) jedenfalls blühte meine Psoriasis sehr auf, es gab keine Stelle mehr am Körper die nicht irgendwie betroffen war, selbst Füße und Intimbereich, eine für mich bis dato völlig neue Stelle. Lauter rote Flecken eng an eng, die im Laufe der Zeit mehr und mehr wuchsen. Ich hatte nachher schon eine Stelle am Rücken die diesen zu 25% belegte. Ich war natürlich sehr unglücklich, da ich bis dahin nur kannte, das sich die Pro ausbreitete, aber nie ernsthaft zurückging.

Vor Ca. 1 Jahr lernte ich jemand neues kennen, der meine Vorgeschichte auch ziemlich schnell zu hören bekam. Zuerst hatte ich tierische Hemmungen mich und meinen Körper zu präsentieren, vor allem den Rücken. Er selbst hatte damit nicht die geringsten Probleme.

Im Februar diesen Jahres haben wir einen wunderbaren Urlaub in der Karibik verbracht. Ich nutzte natürlich jede Gelegenheit in das Salzwasser zu gehen. Einem Tipp meiner (von Pso ebenfalls betroffenen) Mutter folgend rieb ich mir mit dem Strandsand dort, der ja auch die Salze und Mineralien erhält, die betroffenen Stellen peelingartig ein. Zuerst brannte es etwas, weil die aufgerissenen Stellen schnell reagierten. Auch sonnte ich mich so viel wie möglich.

Dieser Urlaub (14 Tage) hat meine Pso schlagartig in eine andere Richtung gedrängt, die Stellen gingen beinahe täglich sichtbar zurück. Der Urlaub wirkte noch sehr lange nach. Meine Haut ist seitdem und auch noch in den Folgemonaten besser geworden. Ja ich behaupte sogar, ich bin nun zu 99% symptomfrei, das restliche Prozent bemerke nur noch ich, die Familie sieht nichts mehr - gar nichts.

Cortison ist schon lange abgesetzt, jetzt. Ich bade nun 1x die Woche mit "Totes Meer Salz" Das tut nicht nur meiner Haut, sondern auch meiner Seele gut. Bin mit mir wieder im Einklang und fühle mich wieder wohl. Das ist nun auch an meiner Haut zu sehen. Die positive Wirkung der neuen Partnerschaft, das "ins Reine kommen" mit sich und der Welt tat mir sehr gut. Ich bin wieder ausgeglichen und in meiner seelischen Mitte. Die Karibik hat das ganze sicher unterstützt/angestoßen, aber die Erholung meiner Seele war mit Sicherheit das Ausschlag gebende.

Ich will damit sagen, dass die Psyche auf die Pso eine ganz wesentliche Rolle gespielt hat, und es kann bei positiver Veränderung auch wieder besser werden mit der Pso, ich bin das beste Beispiel. Ich hoffe sehr, das dieser positive Trent lange anhält. Ich bezeichne mich nicht als geheilt, das geht glaube ich nicht, aber ich bin praktisch symptomfrei und das ist eine wunderbare Sache.

Vielleicht kann ich dem einen oder anderen mit meinen Worten Mut machen, oder Hoffnung geben. Wäre schön, wenn es so wäre

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites


Ein sehr netter Beitrag, auch mal wieder eine hoffnungsvolle Geschichte zu lesen. Ich warte auch schon länger auf das "Wunder" wenn ich es mal so bezeichnen darf. Aber unter Fumaderm ist es bei mir auch schon sehr viel besser geworden. Ist halt nur immer diese Blöde Chemie im Spiel. Naja vielleicht kommt mein persönliches Wunder auch noch, aber danke für deine Story, so brauch man nicht immer trübsal blasen:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich wünsche dir alles gute das es auch so bleibt ...

Ich nehme auch zur zeit Fumaderm ...mal sehen wie es bei mir so wird

dir aber alles gute

Mona:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Fledermaus2201

Hallo zusammen,

Ich wünsche dir auch das alles so lange wie möglich so bleibt wie es ist.

Dann Schließe ich mich noch an mit Fumarderm.

Liebe Grüße Silke:D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.