Jump to content

Ist das Schuppenflechte?


Samoth
 Share

Recommended Posts

Folgendes Krankheitsbild meiner Freundin:

Vor etwa einem Jahr traten bei Ihr rote kreisförmige Stellen auf der Kopfhaut auf. Verbunden damit waren auch viele und vor allem sehr grosse Schuppen. Dazu kam noch mittelstarker Haarausfall. Der Arzt hatte ihr damals ein Haaraufbaupräparat und ein Anti - Schuppenshampo verschrieben. Die juckenden Rötungen verschwanden, keine Schuppen mehr und auch kein Haarausfall mehr. Kurz darauf kamen die gleichen kreisförmigen roten Punkt in der Nähe des Armgelenks zum Vorschein, nur um dann einige Wochen darauf wieder zu verschwinden.

Heute etwa ein Jahr danach haben sich die kreisförmigen roten stellen wieder zurückgemeldet. Die Hautstellen die davon betroffen sind fühlen sich trocken an. Es kommt einem vor wies nur trockene Haut wäre. Auch sind die Stellen ganz leicht erhoben und verursachen ab und an an-und abschwellenden juckreiz. Die Rötungen treten oberhalb des Ohres, an Unter- und Oberarmen, am Bauch, in der Kniebeuge, innenseite der Beine und in den Augenhöhlen auf.

Ist es möglich das es sich hierbei um Schuppenflechte handelt? Leider hat ihr bis jetzt kein Arzt was definitives sagen können. Sie wird in nächster Zeit einen Dermatologen konsultieren. Allerdings wollte ich auch lieber andere Leute fragen, da die Ärzte in diesem "Kaff" nicht gerade für ihre Kompetenz bekannt sind :-)

Schon jetzt einen riesen Dankeschön für eure Antworten und Meinungen.

Samoth

Link to comment
Share on other sites


hi samoth,

schlussendlich klären kann das ein hautarzt auch nur mit einer sogenannten biopsie - da wird ein klitzekleines stückchen haut entnommen und ins labor geschickt. typische stellen für pso nennst du schon. an den ellenbogen z.b. sind es aber die außenseiten, also nicht innen wie bei neurodermitis. die pso sitzt dann da, wo man sich z.b. auf den tisch aufstützt. an den knien sitzt die pso meist auch auf den knien, nicht innen an den kniekehlen. das geht nicht ganz so genau aus deiner beschreibung hervor.

und: bei schuppenflechte der kopfhaut fallen eigentlich selten haare aus.

wenn deine freundin in der nähe einer stadt mit uniklinik wohnt, ist diese allermeist eine gute adresse. dort sind immer spezialisten zuhause.

gruß

claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

da irrst du dich wohl mit dem Haarausfall. Natürlich können die Haare ausfallen, sogar sehr schlimm. Das können hier sicher so einige bestätigen. Ich muss sogar zwischendurch eine Perücke tragen, so schlimm kann das werden.

Liebe Grüße von Ibeh :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Danke für eure Antworten.

Claudia: stimmt, ganz typisch ist das bei meiner Freundin also nicht da die Rötungen in der Kniehöhle auch auftreten.

Na ja auf jeden Fall hoffe ich, dass der Dermatologe meiner freudin nächste Woche mehr sagen können wird.

Danke und Gruss

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hi @all

Nach dem ich hier einiges gelesen habe bin ich mir auch nicht ganz sicher ob das bei mir Schuppenflechten sind. Was meint Ihr ?

1.) Am Kopf und am Haaransatz sehr viele Schuppen. Wenn ich mir über die Haare fahre "schneit es"

2.) Auch kommen beim grübeln (ich weiss man soll nicht grübeln, aber wenns doch so juckt )ganze "klummpen" gelblich-rote "Teile" vom Kopf. :-(

3.) Rötungen und jucken in der Armkehle. Aber nur ab und zu und nie lange.

Sind das auch Schuppenflechten ?

Danke für jede Antwort und vielleicht hat ja noch wer einen Tip ?

Gruss

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Samoth,

sicher hast du Schuppenflechte.

Auf dem Höhepunkt meines Schubes sind mir die Hälfte meiner Haare kreisrund ausgefallen. Nach einer Ernährungsumstellung sind sie wieder nachgewachsen.

Meine Kopfhaut pflege ich die Kopfhaut mit fetthaltiger Lotion.

Link to comment
Share on other sites

Guest nurkurz

Nach dem ich hier einiges gelesen habe bin ich mir auch nicht ganz sicher ob das bei mir Schuppenflechten sind. Was meint Ihr ?

Danke für jede Antwort und vielleicht hat ja noch wer einen Tip ?

Gruss

Gehe zu einem Hautarzt und lasse dir ein Stückchen Haut rausstanzen. Die Untersuchung und Diagnose dürfte sicherer sein als jede Ferndiagnose in einem Internet-Forum.

Link to comment
Share on other sites

Ach bei Euch beiden kann es Schuppenflechte sein - oder auch nicht. Befall genau gegenüber der Stellen die so typisch sind für Psoriasis, wie zum Beispiel Kniekehlen schliesst Psoriasis bei weitem nicht aus.

Also so wie es Claudia und nurkurz gesagt haben:

Stanze

Das hört sich schlimmer an als es ist, es geht wirklich nur um ein paar Millimeter Haut, die mit einem Gerät ähnlich einem Apfelkerngehäuseausstecher ( aber viel kleiner) "ausgestanzt" werden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.