Jump to content

neu hier


SteffiKC
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr da draußen,

ich bin Steffi und habe seit ca. 1 1/2 Jahren Psoriasis an beiden Ohren, beiden Ellbogen, am rechten Knie, am Haaransatz und teilweise an der Hand und im Stirnbereich. Anfangs hab ich das alles nicht so ernst genommen. "Was von allein kommt, geht auch allein wieder", dachte ich.

Naja, nach einigen Hausmittelchen, Arztbesuchen mit diversen Salbenverordnungen und den üblichen Tipps von Bekannten habe ich noch nix gefunden was mir wirklich hilft.

Deshalb hab ich mich jetzt hier angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann. ......

Link to comment
Share on other sites


Guten Abend, Steffi,

herzlich willkommen hier im forum.

lies dich in aller ruhe durch... und wenn du fragen hast, frage einfach.

Ein frohes weihnachtsfest und alles gute für 2009.

lieben gruß christa

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffi und willkommen - auch ich bin wieder neu, war in 2007 angemeldet aber habe das ganze 2008 völlig von allem Psori Abstand genommen. Denn ich war sehr verzweifelt mit meiner Psori an den Handinnenflächen und Fingern. Es war sehr sehr agressiv und nichts aber auch gar nichts half. Dann kam ich im Internet auf das Kräuterhaus St. Bernhard mit einer speziellen Serie für Psoriasis. Das benutzte ich nun seit ca. 1 Jahr verbunden mit Borretschölkapseln und Nachtkerzenölkapseln. Nach ca. 6 Wochen begann eine Besserung, seit langer Zeit sind meine Finger wieder ganz gesund und normal, die Handinnenflächen auch sehr gesundet und ganz wenig und sehr grossen Abständen von einem Schub befallen. Dazu benutze ich als Reinigung und Pflege aus dem Kräuterhaus die Serie "Eskimo". Ich benutze Baumwollhandschuhe von Rossmann und Gummihandschuhe (Angebote mal bei Aldi oder Penny, 100 St. ca. 4,99). Bei den BW-Handschuhe habe ich vorne die Fingerkuppen abgeschnitten, somit kann man besser greifen. Immer dick die Creme auftragen und dann lange und intensiv einreiben. Ich trinke keinen Alkohl mehr, esse viel fetten Fisch, gehe jeden !! Tag 1 Stunde spazieren und lasse immer dabei die Seele baumeln. Ausserdem trinke ich sehr viel grünen Tee, d.h. morgens und abends 1 grosse Tasse pur und über den Tag verteilt immer gemixt mit Wasser oder Saft.

Und nun sind meine Hände so wieder hergestellt, dass ich mit modischen Handschuhen oder vielfach solo wieder sogar in meinem Beruf als Sekretärin arbeiten kann - und das ist nach 5 Jahren das Paradies für mich !

Ich wünsche Dir von Herzen Glück für Deine einzelnen Psori-Stellen; vielleicht helfen Dir meine Anregungen und ganz vorweg erstmal einen fröhlichen Rutsch in dieses neue 2009 !!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.