Jump to content

PSO und Chronische Darmerkrankung


Schuppilein
 Share

Recommended Posts

Schuppilein

Hi all,

gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit Chronischen Darmerkrankungen (Colitis Ulcerosa / Morbus Crohn) hat?

Bei mir wurde vor 3 Jahren Colitis Ulcerosa festgestellt (Chronische Entzündung des Dickdarmes). Während dieser Zeit hatte ich schlimme entzündliche Pso-Schübe auf der Haut. In der Zwischenzeit ist die CU nun vor einem Monat zum 3ten Mal ausgebrochen und die Haut hat sich dann auch gleich wieder mit heftigen Schüben bedankt. Behandelt werde ich für den Darm dauerhaft mit Salofalk (Mesalazin)in- und extern und nach Bedarf mit Colifoam (Cortison lokal).

Wer hat ähnliche Beobachtungen gemacht?

Welche Medikamtente nehmt Ihr?

Wie bekommt man beim CU-Schub die Haut wieder in den Griff?

Viele Grüße

vom Schuppilein :)

Link to comment
Share on other sites


nordlicht222

Hallo Danni

Setz dich wegen "MC" doch mal mit "sevensense" in Verbindung. Mehr weiß ich im Moment auch nicht.

Viele Grüße

[marquee]nordlicht heiko[/marquee]

Link to comment
Share on other sites

Leider hat die Gute Stephanie(Seven)im Moment kein Internet. Aber vielleicht demnächst ja wieder.

Schau mal im alten Forum, da hat sie einiges geschrieben. Allerdings - es ist manchmal etwas abgedreht.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
bettina1301

Bin gerade auf diese Seite gestoßen. Habe seit 20 Jahren Schuppenflechte und auch Morbus Crohn. Die Sache mit der Haut ist beim Schub echt mies. Aber ich bekomme dann immer soviel Cortison, das die Schuppenflechte danach ruhig ist.

Ist das bei dir nicht?

Bettina

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

vielleicht bringt Euch die Diagnose meines Hautarztes

weiter:

Helicobacter pylori - Infektion (in der Magenschleimhaut)

(Soll unter anderem für die vermehrte Hautbildung

verantwortlich sein)

Er hat mich jetzt weiter an den Internisten verwiesen, der die genaue Diagnose und Eradikation übernehmen soll.

Mal schauen, was rauskommt dabei.

Aber es ich jetzt wirklich der erste Arzt, der sich wirklich bemüht.

Gruss

Twix :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hab zwar noch nicht konkret davon gehört, dass der Heliobakter Psoriasis verursacht, aber plausibel ist es durchaus. Entzündungen, virale und bakterielle Erkrankungen können Trigger für die Pso sein. Ein Versuch scheint es wert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.