Jump to content

PSA an Zehen mit Juckreiz?


sandelhölzchen
 Share

Recommended Posts

sandelhölzchen

Hallo, zusammen,

ich habe seit einiger Zeit immer wieder schubweise Schwellungen und Schmerzen an einzelnen Fingern und Zehen. Beim Rheumatologen war ich schon mit Verdacht auf PSA, aber die Ergebnisse der Blutuntersuchung und des Röntgen sind noch nicht mit ihm besprochen, also auch keine weitere Vorgehensweise, da muss ich mich noch bis Februar gedulden.

Letzte Nacht bin ich aufgewacht, weil manche Zehen schrecklich gejuckt haben und ganz kribbelig waren.

Als ich heute morgen aufstand, habe ich bemerkt, dass wieder einzelne Zehen geschwollen sind und schmerzen. Ebenso eine Ferse.

Das mit dem Jucken ist mir eher neu, also ich kenne es schon, dass bei Schwellung des Zeigefingers auch so ein Jucken da ist manchmal, aber nicht so schlimm wie heute Nacht bei den Zehen.

Mein erster Gedanke war "Oh Gott, Fußpilz!"- aber ich glaube eher, dass es das nicht ist.

Kennt hier noch jemand so einen Juckreiz? Kurz bevor die Schwellungen auftreten? Oder währenddessen? Oder ein Kribbeln?

Danke für´s Lesen und viele Grüße

sandelhölzchen

Link to comment
Share on other sites


Meine Zehen / Finger jucken und kribbeln auch, wenn sie anschwellen ... ich habe übrigens auch PSA :o. Wenn sie mal dick sind, dann hört bei mir das Jucken/Kribbeln auf (das ist so ein Zwischending zwischen Jucken und Kribbeln).

Du bist nicht allein :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo sandelhölzchen,

ich kann da Eleyne nur zustimmen. Auch ich habe dieses "seltsame" Gefühl beim anschwellen.

Vielleicht hat das damit zu tun, dass die Haut ja dann auseinander gezogen, bzw. geweitet wird.

Link to comment
Share on other sites

borchertmatthias

Hallo zusammen

Ich kenn das Gefühl des Juckreizes an Füssen und Händen , aber Anschwellungen hab ich nicht .

sandelhölzchen warte erst aml ab , was die Blutuntersuchungen bei Deinem Rheumatologen ergeben . Ich weiss , es ist leichter gesagt als getan . Jeder will eine genaue Diagnose haben . Im Moment hab ich leider Schmerzen im Rücken ; ich kann aber dazu sage : es kommt daher vom ständigen aus steiegn und ein steigne in meinem Auto durch mene Arbeit . Auf jeden Fall werd ich es weiter verfolgen .

Link to comment
Share on other sites

sandelhölzchen

Hallo, Ihr 3,

vielen Dank für Eure Antworten!

Ich bin froh, dass ich dieses Forum gefunden habe und soviel lesen und erfahren kann von "Leidensgenossen"....:ähäm :o

Heute ist es so, dass manche Zehen geschwollen sind und weh tun (ich hasse Schuhe in solchen Zeiten! :confused:)- das Jucken und Kribbeln ist weg. Insofern gehe ich davon aus, dass es wirklich kein Fußpilz ist- Deine Idee, Bärbel, dass es durch "Weitung" /Dehnung der Haut begründet sein kann, hört sich für mich stimmig an.

Ich schick Euch viele nette, "humpelige" Grüße,

sandelhölzchen

Link to comment
Share on other sites

Ich habe seit vier Monaten geschwollene Finger, allerdings keine Schmerzen, meine Hautärztin sagte mir, das ist durch die pustulosa bedingt; also keine PSA. Und Jucken tut es häufig - gerade zwischen den Zehen und zwischen den Fingern. Eine Behandlungsmethode habe ich allerdings noch nicht gefunden.

Beate

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Dame Edna

Hallo zusammen,

ich muss mich auch mal mit einer Frage an Euch wenden. Und zwar entzündet sich mein rechter großer Onkel "einfach so aus dem Nichts" Das geht schon seit ca. 2 Jahren so. Das erste Mal, als es auftrat war, als ich mit der schlimmen Wundrose in der Hautklinik lag. Die Ärzte meinten damals, dass der Nagel eingewachsen ist oder das die Entzündung mit dem Erysipel zusammenhängen könnte. Das ging dann auch einfach so wieder weg.

Seitdem habe ich immer wieder in Abständen ein paar Tage lang Schmerzen in dem Zeh - dann ist wieder Ruhe. Als ich in Bad Bentheim war. genau dasselbe Spielchen. Scheinbar aus dem Nichts war der Zeh dick und rot angeschwollen, und zwar rund um das Nagelbett. In BB hatte man die Vermutung, dass ich mir was im Schwimmbad eingefangen hatte und ich bekam Antibiotikum. Dann war wieder Ruhe. Seit vorgestern nun - wieder ein dick und rot angeschwollener Zeh. Es ist äußerlich keine Verletzung zu sehen. Ich hatte mir vorher auch nicht die Nägel geschnitten oder irgendwie anders den Zeh bearbeitet. Das Ganze tut ziemlich sehr doll weh . Ich war heute 10 Std. lang unterwegs auf Arbeit und konnte zum Schluss keinen Schritt mehr tun.

Meine Frage: kann sich PSA auch so bemerkbar machen? Das Gelenk ist nicht betroffen.

liebe Grüße

Elke

PS dieses komische Jucken habe ich an manchen Tagen auch wie blöde. Habe jetzt aber nicht so darauf geachtet, ob kurz danach der Zeh entzündet ist

Edited by Dame Edna
PS Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.